Asiatische latina-lesbo-leder-cheerio-sauger

0 Aufrufe
0%

Der Tag, an dem Ralph Upchuck sich darauf vorbereitete, eines der Hochgeschwindigkeitsinternets zu nutzen, um Google herunterzuladen.

Ralph wartete darauf, dass der Virenschutz einsetzte, bevor er sich in das Hochgeschwindigkeits-Internet wagte.

Ralph hat beim Surfen immer einen Virenschutz verwendet.

Es spielte keine Rolle, in welchem ​​Internet Sie sich befanden, es sollte besser geschützt sein.

Ralph wusste aus Erfahrung, dass man bei einem Internet anfangen und bei einem anderen landen konnte, auf die Gefahr hin, infiziert zu werden.

Der Virenschutz schien Ralph zu wünschen übrig zu lassen.

Zusätzlich zu konventionelleren Formen des Virenschutzes verwendete Ralph ein Bromid, einen Staupe-Impfstoff, verschiedene Salben, einen Spyware-Detektor, Salben, Cremes und ein Analzäpfchen, um sowohl humorale als auch zelluläre Immunität hervorzurufen

Schutz vor tödlicher intrazerebraler Provokation.

Ralph fühlte sich jetzt bereit für Heroin.

Ralph zog etwas heraus, das wie eine Packung Ketchup aussah.

Es war eine glänzende braune Packung, die sagte?

HELDIN?

Oben.

Ralph zog seine Werke heraus und schob die fabrikversiegelte Packung und saugte das Heroin in die Nadel.

Ralph hatte sein Virenschutzregiment gerade um Heroin erweitert, nachdem er sich in der vergangenen Woche beim Surfen im Internet infiziert hatte.

Ralph surfte im Internet, das Informationen über ein halb im Wasser lebendes Nagetier namens Biber enthielt, das in Europa und Nordamerika beheimatet ist, als er auf die Internets verwiesen wurde, die Bilder von Frauen in verschiedenen Stadien des Ausziehens enthielten, die ihre Vagina entblößten.

Ralph wurde sofort mit einem Virus infiziert.

Die ersten Symptome stellten sich schnell ein und beinhalteten ein benommenes Euphoriegefühl, ein Zusammenziehen des Hodensacks und ein Anschwellen des Penis.

Ralphs höhlenartige Körper waren mit venösem Blut vollgesogen.

Er spürte plötzlich einen plötzlichen Blutdruckabfall, der zu einer Ohnmacht hätte führen können.

Ralph öffnete seine importierte Diesel-Chinohose mit Reiß- und Knopfverschluss.

Er zog seine steife Wurst heraus und drückte sie zusammen, um venöses Blut aus seinen Schwellkörpern zu pressen und die Schwellung zu lindern.

Ralph war schockiert, als er die resultierende explosive Entladung sah und schlug mit einem lauten „Ploop“ auf den Computerbildschirm.

Ralph war ziemlich überrascht von dieser Erfahrung.

Obwohl es angenehm war, war es anders als alles, was er je erlebt hatte.

Es war nicht wie Autofahren in Cleveland.

Es war nicht so, als würde man mit einem Zylinder Posaune spielen.

Es war nicht wie ein Käseomelett zu essen.

Es war nicht so, als hätte man acht Dollar und sechsundsiebzig Cent in der Tasche.

Es war nicht so, als würde dir ein Typ erzählen, er spiele Trompete und ziehe ein Kornett heraus.

Es war nicht wie ein Spaziergang im Sommerregen in der Abenddämmerung durch den Wald aus Brombeersträuchern und Pappeln, erfüllt vom Zwitschern des Rotkehlchens und dem peitschenarmen Wahnsinn des Holzkrugs.

Es war nicht so, als hättest du gemerkt, dass du dich übergeben hast, weil dein Magen voller Erbrochenes war.

Es war nicht so, als würde man Fleischbällchen zubereiten, indem man 1 Pfund Rinderhackfleisch, 1/2 Pfund mageres Schweinehackfleisch, 1/2 Pfund Kalbshackfleisch, 1 Tasse italienisches Paniermehl, 2 Eier, 4 gehackte Knoblauchzehen, 2 TL kombiniert

Oregano, 1 TL Basilikum, 1/2 TL Rosmarin und 1/2 Tasse gehackte frische Petersilie, alle Zutaten gut mischen und mittelgroße Fleischbällchen formen, dann in kleinen Mengen Fett braun braten.

Gerade als der Müll anfing zu arbeiten, bemerkte Ralph plötzlich, dass er hungrig war.

Er beschloss, eine neue Pizzeria auszuprobieren, von der er gehört hatte und die „Traversable Wormhole Pizza“ hieß.

?Hallo, ich möchte eine 12 bestellen?

Wurst mit Champignons und extra Käse.?

sagte Ralf.

„Wann möchten Sie es geliefert bekommen?“

»

fragte die Stimme am Telefon.

?Gut,?

Ralph begann: „Ich habe mir vor ein paar Minuten Heroin gespritzt, also kann ich es jetzt wirklich nicht essen.“

Ich bin sehr hungrig.

Warum nicht vor etwa 15 Minuten senden?

Ralph legte auf und betrachtete die halb aufgegessene Champignonwurst und die extra Käsepizza vor sich.

Er war satt und konnte die Wurst und die Tomatensoße noch schmecken.

Ralph wurde klar, dass er das Heroin noch nicht gespritzt hatte.

Er war zu satt, um Heroin zu spritzen, nachdem er eine halbe Pilzwurst und eine Käsepizza extra gegessen hatte.

Ralphs Handy klingelte.

?Hallo?

sagte Ralf.

„Auf meinem Handy ist es Ralph.“

„Hallo Ralf?

sagte die weibliche Stimme am anderen Ende der Leitung.

„Es ist Debra.“

Es war Debra, eine Tochter von Ralph?

Einem Freund die Wahrheit sagen?

religiöse Gruppe.

„Ich rufe Sie auf Ihrem Handy an, um Ihnen zu sagen, dass ich glaube, ich habe bemerkt, dass Sie mich in der Kirche beobachtet haben.“

Debra fuhr fort.

„Ich frage mich, was Sie sich dabei gedacht haben.“

„Nun, Debra,?

Ralph antwortete mit einem leichten Zögern in seiner Stimme: „Um die Wahrheit zu sagen, ich denke, Sie haben einen schönen Arsch und ich würde gerne meine Zunge hineinstecken und mich daran ergötzen.“

„Ach Ralf?

Debra antwortete: „Du bist so ein Romantiker.“

Um die Wahrheit zu sagen, ich habe riesige Nippel und ich wünschte, du wärst vor 10 Minuten hier gewesen.

Ich furzte gefühlte 6,3 auf der Rickter-Skala.

Es ist eine logarithmische lokale Größenskala zur Basis 10, die die Ausgabe eines Torsionsseismometers misst.

Debra fuhr fort: „Meine Kotfalle ist wie ein holländischer Ofen aus verrottender Vegetation, luftigen Keksen, Blähungen, geschnittenem Käse und Quief.

Dieser besondere Furz war ein wahrer Wangenklopfer aus gasartigen Darmnebenprodukten.

Es würde mich nicht wundern, wenn die gesamte Umgebung ausgeräuchert werden müsste, wenn man bedenkt, dass die schwebenden Analdämpfe zurückgelassen wurden.

Es war, als wäre ich auf zwei riesige Enten getreten.

Es war nicht sehr feminin wie ich.

„Möchte ich trotzdem deinen Salat mischen?“

erwiderte Ralf.

„Vielleicht bin ich sogar geneigt, deinen moschusartigen Hügel anzubrüllen.“

„Um die Wahrheit zu sagen, viele Jungs sind nett zu mir, weil ich gut aussehe.“

Sagte Debra: „Sie werden mich in Smalltalk und Geplänkel verwickeln, um zu versuchen, mein Vertrauen zu gewinnen.

Sie wollen im Grunde Sperma aus ihrem Penis ausstoßen.

Sie würden gerne, dass ich mich an der Stimulation ihrer Penisse mit meinen Händen oder normalerweise meinem Mund beteilige, aber ich hatte auch Typen, die andere Dinge wollten.

Ich habe von diesem Penis-Sperma-Ausstoß-Ding namens Ejakulation gehört?

Debra fuhr fort: „Ich habe gehört, dass es sehr schön war.“

„Meine Ex-Freundin hat mich einmal im Bett gefragt, ob ich mir etwas Besonderes wünschen würde.“

Ralf antwortete.

„Ich sagte ihr, dass ich wollte, dass sie Gas in ihren Arsch ablässt.

Ohne Zögern.

Sie stieß einen gut getimten kleinen Schrei aus, direkt in mein Gesicht.

Ein paar Minuten später lud sie einen Whopper ab, der den Teppich stark versengte.

Es sah aus, als hätte sie eine riesige Ente getötet.

Es war eine totale Romanze.?

Nächster Ralf.

„Darüber ist sie nie hinausgekommen.

Ich würde die besten Ergebnisse erzielen, wenn sie meine Zunge so weit wie möglich in ihren Spundkuchen steckte und ihren Arsch massierte, während sie ihren Salat warf.

Manchmal passierte es sofort, aber manchmal konnte es 20 Minuten dauern, bis es passierte.

Romantik verlängerte unsere Beziehung.

Ralph räusperte sich und fuhr fort.

„Um ehrlich zu sein, ich liebe es auch zu furzen!

Ich habe einen schönen Wrangler-Arsch, der in verwaschenen Röhrenjeans oder engen und quietschglänzenden Lack- oder Lederhosen köstlich saftig aussieht!

Ich liebe es, in meinen engen Jeans ohne Unterwäsche den Arsch zu zerreißen oder in meiner Lederhose auf einem Vinylsitz in einer Bar oder einem Restaurant herumzurutschen, damit ich die Stimmung und die sexy Furzgeräusche, die es macht, ausgraben kann.

Ich liebe es, in meiner schwarzen Lederhose zu furzen.

Der Geruch nach Leder macht mich heiß.

Meine Fürze riechen nach Ei oder Brokkoli!

Hurra!

Ich würde gerne auf deinem Gesicht sitzen und einen mächtig vibrierenden Aufreißer durch meine enge Jeans entfesseln!

Es würde nach faulen Teufelseiern riechen!

?

Unterdessen spielten in Cleveland heiße asiatische und lateinamerikanische Lesbenluder in ihren seidigen Nylon/Spandex-Strings ouvert scissoring.

Zwei von ihnen wurden Körpermodifikationen unterzogen.

Bald lutschten sie an Lederkirschen.

Flosse

Hinzufügt von:
Datum: März 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.