Erstes mal_ (24)

0 Aufrufe
0%

Hallo, mein Name ist dipesz.

Im Alter von 3 Monaten machten meine Freunde und ich eine Reise.

Wir haben 4 Tage dort verbracht.

Wir liebten es.

Ich denke am dritten Tag.

Wir gingen in einen Park, es gibt 10 Mädchen in unserer Gruppe.

Zu dieser Zeit fing es im Park an zu regnen.

Damit wir uns freuen und in diesem Regen tanzen konnten, wurden wir alle nass.

Unsere Klamotten sind nass und dann fingen wir an, die Mädchen zu beobachten.

Sie sind sehr heiß in diesen nassen Klamotten.

Einer von denen namens Shithya war eine sehr sexy Figur.

Sie hat die Größen 34-26-36 und ist in nassen Klamotten sehr sexy.

Ich kann es einfach nicht kontrollieren, sie so zu sehen.

Ich bin gerade ausgestiegen und habe mich auf die Bank gesetzt.

Zu meinem Unglück fand sie sich hinter einem Baum wieder, der für mich, außer für alle meine Freunde, ein klarer Anblick ist.

Es ist niemand da, und sie hat mich auch nicht bemerkt.

Ich weiß nicht, warum sie dorthin kam.

Ich schaue nur auf ihre Brüste, Hüften, Oberschenkel und von oben nach unten.

Plötzlich sah sie mich und fragte: „Warum bist du hier?“

Ich weiß einfach nicht, was ich sagen soll.

Aber du sagtest, du bist erstaunlich in dieser feuchten Chudidhar und sexy Struktur, die du bist.

Die Wendung ist, dass ich nicht aufpasste, dass mein Schwanz sie sah.

Es wurde gerade aufgestellt.

Es war deutlich durch meine Jeans zu sehen, weil sie vom Regen nass war.

Sie hat das bemerkt und du bist dir aus dem Weg gegangen, übernimm einfach die Kontrolle und geh von dort weg.

Endlich erreichten wir unser Hotel.

Um 23 Uhr beendeten wir das Abendessen.

Und sie schlief in ihrem Zimmer ein, sie war allein.

Ich bin einfach in ihr Zimmer gegangen.

Ich war schockiert, dass sie wach war.

Auch das Umarmen von Kissen und das Rollen auf dem Bett.

Ich beobachte all diese Dinge durch das Fenster.

Ich beschloss, in ihr Zimmer zu gehen.

Zu meinem Glück hat sie vergessen, die Tür ganz aufzusetzen.

Ich zog meine Jeans nur an der Tür aus und ging ins Zimmer.

Sie war schockiert, mich und meinen erigierten Penis zu sehen.

Ich schloss einfach die Tür und fragte sie.

Ich: Ich glaube, du denkst an mich.

Sie: Nein, aber ich denke ein bisschen an dich.

Hoffentlich brauche ich jetzt jemanden.

I: Ich möchte jemand sein, dem sie nicht geantwortet hat.

Ich ging langsam zu ihr hinüber und versuchte sie zu küssen.

Sie hat nicht nein gesagt.

Also fing ich an, ihre Lippen zu küssen, ihre Lippen waren wirklich so süß.

Ich lag einfach auf ihr und küsste sie.

Ich legte eine Hand auf ihre linke Brust und die andere auf ihr Haar.

Ihre Brüste waren so weich und sie begann langsam zu reiben.

Ich kann ihren Atem spüren.

Es war heiß und schnell.

Ich fing einfach an, ihren Nacken zu küssen und mit beiden Händen über ihre Brust zu streichen.

Sie stöhnte: Ah hari ahahah?

und sagen, ich kann es nicht kontrollieren.

Ich glaube nicht, dass sie in einer solchen Situation war.

Ich rieb ein wenig und sie stöhnte laut.

Ich zog langsam ihr Oberteil und ihren BH aus.

Ihre Brust war so hell im Bettlicht.

Ich drückte einfach ihre Nippel mit meinen Fingern und saugte sie.

Ich fing gerade an, meine Hand in ihre Hose zu stecken.

Ich berührte sanft ihre Muschi und fing an, sie zu reiben.

Sie stöhnte viel und sagte: „Gemeiner Hari, zieh bitte deine Hose und dein Höschen aus, ich kann mich wirklich nicht kontrollieren.

Ich tat es nicht und mein Schwanz war so erigiert.

Sie nahm einfach ihre Hand über meinen Schwanz und sie klickte hinein und sagte hey, vielleicht etwa 7 Zoll.

Ich sagte ja, aber noch einen Zentimeter.

dann antwortete sie: „Was!

Du meinst 8 Zoll, aber kommt es in meine Muschi?

Ich sagte ja.

Ich reibe einfach ihre Muschi mit meinem Schwanz, ohne ihr die Hose auszuziehen.

Sie bat darum, die Hose auszuziehen.

Aber ich sagte, warte.

Ich reibe ihre Muschi hart.

Sie stöhnt laut bitte Hari, mach was.

Ich kann es nicht kontrollieren.

Es war das erste Mal für mich.

Meine Brust und schwer atmend.

Kann ich überhaupt Luft holen?

Dann zog ich ihr die Hose und das Höschen aus.

Ich habe gerade ihre Muschi geküsst.

Wir sind jetzt beide nackt, sie war unglaublich.

Ich berühre einfach ihre Muschi mit meinem Penis.

Sie sagte, steck das bitte in meine Muschi und dann fing ich an, meinen Schwanz in ihre Muschi zu stecken.

Es war so eng.

Mein Schwanz konnte nicht in ihre Muschi eindringen.

Er stöhnt viel.

Es war wirklich ihr erstes Mal.

Ich stoppte langsam meinen halben Schwanz.

Nur die Hälfte der Zeit schrie sie.

Plötzlich drückte ich, sie schrie viel, ich fing mit Liegestützen an.

Sie sagte: „Nein, bitte hör auf.“

Bitte entfernen.

Es war schmerzhaft.

Ich sagte: „Mach dir keine Sorgen?“

und schieben.

Ihr Saft kam heraus.

Also war es jetzt ziemlich einfach, Liegestütze zu machen.

Sie stöhnt nach süßem Schmerz.

Sie sagte, jetzt sei alles in Ordnung.

Also fing ich schnell an Liegestütze zu machen.

Sie fing wieder an zu schreien.

Ich schloss ihr schnell den Mund.

Ich denke sie ist schon zufrieden.

Sogar ich fing an, noch härter zu ficken.

Schließlich erschienen meine weißen Tropfen und ich nahm das Fasten ab.

Sie sagte, sie wolle es versuchen.

Aber ich sagte nein.

Ich fing wieder an zu küssen;

Nachdem ich jeden Teil eine Stunde lang gerieben hatte, fing ich wieder an, Sex zu haben.

Damals war sie so glücklich, weil sich ihre Muschi nach dem Sex nach einer Weile nur noch dehnte.

Ich habe nur gelogen und sie hat mich angelogen.

Ihre Brust drückte gegen meine Brust und mein Schwanz berührte immer ihre Muschi.

Sie hat mich dazu gebracht, es in ihre Muschi zu stecken.

Ich tat.

Wir schlafen beide in dieser Position nur am Morgen des vierten (letzten) Tages, an dem wir aufwachen.

Beide sind nackt.

Sie hat mich wieder angelogen.

Sie rief ihre Freunde an und sagte, sie sollten nicht ins Zimmer kommen und stören.

Nur schockiert, fragte ich warum.

Sie antwortete nicht und fing nicht an zu küssen, glaubt nicht, dass die Geschichte vorbei ist.

Warten Sie auf den vierten Tag ………………..

Hinzufügt von:
Datum: März 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.