Gute zeiten schlechte zeiten

0 Aufrufe
0%

Schlechte Zeiten, gute Zeiten

Diese Geschichte ist aus der Ich-Perspektive geschrieben, aber diese Ereignisse sind reine Fiktion!

Von Jimmy D.

Ich hatte meine erste sexuelle Erfahrung mit 14, also bin ich mir sicher, dass ich nicht der Einzige bin, der davon träumt, Sex mit meinem Babysitter zu haben.

Ihr Name war Sherrie, ungefähr 5?

War sie 8 Jahre alt?

und ungefähr 140 Pfund und er war 19.

Sie hatte einen großen Hintern und eine ebenso üppige Brust, rosarotes Haar und hochgeschnittene offene Hemden, die meine Aufmerksamkeit als neues pelziges Kind erregt hatten.

Ich hatte meine Schamhaare noch nicht entfernt, aber ich bekam Erektionen nicht nur während der Zeit, in der ich pinkeln musste, sondern auch beim Sex.

An einem Sommertag bekam ich meine erste Erektion und trat damit in die Welt des Sex ein.

Ich war gerade gegen Mittag aufgewacht, meine Eltern waren bei der Arbeit und meine Babysitterin Sherrie kochte in der Küche das Mittagessen.

Ich dachte über das Wohnzimmer nach, wo er Jacke und Schuhe ans Ende des Sofas geworfen hatte.

Ich ging in die Küche am Herd, wo Sherrie anhielt, um Eier zu braten.

„Warum kochst du Eier zum Mittagessen?

Ich fragte ihn, indem ich die Auswahl an Getränken im Kühlschrank untersuchte.

„Nun, du hast noch nicht gefrühstückt, also mache ich dir statt Mittagessen einen Brunch.“

Ich wählte eine Flasche Orangenlimonade, öffnete sie und lutschte weiter an dem Inhalt.

Ich ging zu Sherrie hinüber und lehnte mich über die Theke, während ich ihr beim Braten der Eier zusah.

Sie trug ein mit Spaghetti umwickeltes Schlauchoberteil, locker und ihre Brüste quollen fast heraus.

Ich sah zu, wie seine Brust etwas Öl aus der Pfanne spritzte und ins Feuer ging.

Sherrie zog ihren Arm zurück, damit die Eier nicht anbrennen, und da sah ich, wie ihre rechte Brust aus ihrem Hemd hervorsprang.

Ich war wunderschön, sie war groß und rund, hatte einen Nippel in perfekter Größe, und dieser wunderschöne Nippel war leuchtend rosa und bettelte darum, dass jemand daran saugt.

Sherrie bemerkte, dass ihre Brüste hervorstanden, konnte sie aber nicht sofort bedecken, ging auf mich zu und stellte die Pfanne auf eine kleine Metallplatte auf die Theke.

Er zog sein Oberteil aus und positionierte seine Brust richtig, als er mich ansah und eine wachsende Beule in meiner Hose bemerkte.

Ich war damals ein kleines Kind und ich kann Ihnen versichern, dass alle meine Gliedmaßen in Proportion waren.

Meine kleine 3-Zoll-Erektion kam aus meinen Boxshorts.

Sherrie kicherte und zeigte auf meinen Schritt.

Als ich schnell realisierte, was passierte, schlug ich mit meinen Händen auf meinen Schwanz und versuchte, ihn runter zu bekommen.

?Mach dir keine Sorgen,?

Sherrie begann: „Ich weiß, dass so etwas allen kleinen Kindern passiert.

Ich seufzte ein wenig und entspannte mich, ließ meiner Erektion freien Lauf.

Wir aßen zu Mittag und der Tag verlief stetig, gegen 21 Uhr kamen Mum und Dad, Sherrie ging und kam am nächsten Tag zurück.

Am nächsten Morgen stand ich gegen 10 Uhr früh auf und fand Sherrie, die das Frühstück vorbereitete.

Als ich die Küche betrat, sah ich Sherrie wieder kochen, dieses Mal Bratkartoffeln, heute trug sie kleine Baumwollshorts, sehr eng und auf ihren Pobacken.

Da ich die richtige Etikette sexueller Ideale nicht kannte, ging ich hinter sie und versohlt ihren Arsch.

Er sprang und schrie.

Er drehte sich zu mir um und schlug mir ins Gesicht.

?Ich bin traurig.?

?Dies?

Reflex, es tut mir so leid.

er machte weiter.

Ich lutschte es, „Mir geht es gut, mach dir keine Sorgen“

Ich machte meine eigene Untersuchung, als er sich zu mir beugte und mein Gesicht studierte.

Ich konnte den Saum ihrer Bluse bis zu ihrer Brust sehen, die kaum von dem BH gehalten wurde.

Ihre Brüste zitterten verführerisch, ihre Nippel waren hart und bereit für meinen Mund.

Aber ich habe mich zurückgezogen.

Wir frühstückten und fingen an, Texas Holdem zu spielen, was wir oft tun, um uns die Zeit zu vertreiben.

Irgendwie, ich erinnere mich nicht, brachte ich Sherrie dazu, Strip-Poker zu spielen, natürlich wissen Sie alle, wie man Strip-Poker spielt.

Ich habe geschummelt, um Spiele zu gewinnen, wie ich es oft tue, und dieses Pokerspiel war nicht anders, außer dass einer von uns, wenn nicht beide, innerhalb weniger Minuten völlig nackt war.

Zuerst hatte ich Damen in der Tasche und Sherrie war eine schreckliche Blufferin.

Ich packte es von allen Seiten und gewann.

Es war mehr mein Glück, meine List, oder ich habe sie mehrere Male auf Sherries eigenen Wunsch hin geschlagen.

Er beginnt bei seinen Socken und arbeitet sich zu seiner Jacke vor.

Ich habe mein Hemd und meine Socken in einer nicht übereinstimmenden Hand verloren, ich hatte eine 7 und eine 2.

Ich senkte sie in ihren BH und ihre Hose, ihre Brüste waren immer noch gigantisch, obwohl sie zurückgeschnallt war, wann immer sie schaukelte und schwankte.

Sie machte die kleinste Bewegung und ihre Haut sah seidig glatt aus, also wollte ich sie berühren, um meine Vermutung zu testen.

Die nächste Hand war lebenswichtig, diese Hand würde seine Kleidung reduzieren, seine Shorts ausziehen und nicht weniger sein als sein BH und sein Höschen.

8 Pik und 9 Trophäen, der Fluss floss, 6 und 5 Trophäen und 9 Pik wurden an mich verteilt.

Ich fing tatsächlich an zu schwitzen und Sherrie auch, ihre Haut glühte, wahrscheinlich weil der Thermostat zu hoch war.

Wie auch immer, die nächste Karte war 2 Herzen.

Ich hatte eine Doppel Neun und nichts Besseres, ein weiteres Herz, das auf einen Flush hoffte.

Ich lege die nächste Karte, das Herz-Ass.

Einen Moment lang lachte ich in mich hinein und breitete meine Karten aus, wohl wissend, dass ich einen wunderbaren Anblick haben würde.

Trotz Sherries 2 9s schlugen 4 irgendwie meinen Flush.

Enttäuscht zog ich meine Hose aus und ging hinunter zu meinen Boxershorts.

Unnötig zu erwähnen, dass das Sherry-Fleisch so gut aussah, der Schweiß schimmerte und ihre Brüste zitterten, dass mein Penis bald eine Erektion hatte.

Sherrie verschwendete keine Zeit und erschreckte und verärgerte mich, indem sie meinen erigierten Penis auf den Kopf schlug.

Jetzt war meine Chance, sah aus wie Vergeltung und nicht nur eine tiefe Hoffnung auf ihre Brust, ich griff hinüber und zog ihren BH.

Es bricht mit großer Spannung.

Sherryes Brüste fielen über mein Gesicht, bedeckten meinen Kopf vollständig, fielen nach vorne und lagen auf mir.

Ich tränkte meinen Moment des Sieges, vergrub meinen Kopf zwischen diesen beiden riesigen Brüsten, so weich, dass es wie samtiges Fleisch war.

Da ich nicht wollte, dass der Moment endete, ergriff ich die Gelegenheiten, die sich mir boten, schlang meine Arme um ihn und drückte ihn an mich, tat so, als würde ich versuchen, mit ihm zu ringen.

Er zwang mich zu Boden und versuchte aufzustehen, aber ich umarmte ihn fest, als ob mein Leben davon abhinge.

Nach ein oder zwei Sekunden fing ich an, nach unten zu rutschen, drückte meine Finger in den Bund seiner Shorts und zog so seine Hose aus.

Sie trug keine Unterwäsche, und ich sah deutlich zwischen ihren Beinen hindurch, als der über den Sitz ausgestreckte Adler fiel.

Ihre Fotze war nass und tropfte, die Katze schnitt ihr Haar sehr leicht, um es so ordentlich wie möglich zu machen.

Ihre Fotzenlippen waren ein wenig locker, offensichtlich keine Jungfrau.

Also nutzte ich diesen Moment, um mir ihren Arsch anzusehen, was, wie Sie sich vorstellen können, ein wunderbarer Anblick war.

Ich riskierte meinen nächsten Schritt, mein kindisches Verhalten, und warf mich auf ihn, vergrub mein Gesicht.

Es roch süß und ich hatte eine schöne Dosis Säfte im Gesicht, ich war im Himmel.

Es dauerte jedoch nicht lange, als er mich wegstieß und ins Badezimmer eilte.

Kurz nachdem meine Eltern nach Hause kamen, ging ich in mein Zimmer und zog mich an.

Sherrie ging und ich ging ins Bett, Gedanken an ihre süße Fotze immer noch in meinem Kopf.

Am nächsten Morgen wachte ich noch früher auf, um mit meiner süßen Sherrie noch weiter zu gehen und meine nächsten Pläne in die Tat umzusetzen.

Ich wusste nicht, was mit mir passieren würde, sobald ich mein Zimmer verließ.

Ich verließ mein Zimmer und rieb mir immer noch die Augen, ohne das tödlich wichtige Bild zu bemerken, das vor mir tanzte.

Ich ging in die Küche, wie ich es jeden Morgen tue, wählte eine Dose Traubenlimonade und kehrte dann ins Wohnzimmer zurück.

Ich öffne es und fange an zu nippen.

Ungläubig spucke ich meine Limonade aus, Sherrie sitzt nackt und ausgestreckt auf dem Adler auf der zusammengeklappten Couch, aber immer noch so nass und schön, wie ich sie in Erinnerung habe.

?Was ist los??

fragte ich überrascht.

„Ist es das, was du wolltest?

Wahr??

sagte sie mit einer sehr verführerischen Stimme.

?Jawohl??

Ich stöhnte, Sabber lief mir übers Kinn.

„Komm schon.“

sagte er und öffnete seine Beine noch weiter.

Innerhalb von Sekunden zog ich mich aus und ich schüttelte Sherrie meinen haarlosen, harten kleinen Schwanz.

Ich wollte gerade anfangen, ihre Muschi zu stoßen, als sie aufhörte, mein Schwanz hatte sich leicht gegen ihre Schamlippen gedrückt.

Er streckt die Hand aus und spritzt etwas Öl auf meinen heißen kleinen Schwanz.

Wenn ich in ihre Muschi stoße und stoße, scheint sie nicht das Gefühl zu haben, dass meine kleine Einheit sie in die Katze stößt.

Ich habe sie ein oder zwei Minuten gefickt, dann fragte sie wirklich: „Bist du noch hier?“

[lacht] Ich mache Witze.

Aber im Ernst, sie schien meinen winzigen Schwanz nicht zu bemerken, also änderte sie ihren Doggystyle und ich knallte meinen Schwanz in ihr Arschloch.

Ich wusste, dass ich es verstand, sein Körper zitterte heftig, mein kleiner winziger Schwanz schickte Wellen der Lust durch seinen Körper.

Als ich meinen Schwanz tiefer schiebe, treffe ich meinen Schritt auf ihren Arsch und drücke so tief ich kann.

Ich konnte etwas in ihrem Arsch fühlen, offensichtlich was es war, sie bekam ihre Scheiße von meinem kleinen 14 Jahre alten Schwanz rein.

Ich fickte sie weiter und sie genoss es weiterhin, schnell und dann langsam.

Wir gingen wieder zu uns, lagen auf meinem Rücken und er spießte sich, wenn man sagen aufgespießt, auf meinen kleinen Schwanz auf.

Er sprang rauf und runter, rauf und runter, jetzt doppelt so schnell und war immer noch bereit, eine weitere Ladung zu sprengen.

Wir gingen zurück zum Doggystyle und ich knallte ihn weiter.

Mein Schwanz war nicht nur kurz, sondern auch dünn, perfekt für Analsex, denke ich, es hat ihren Arsch nicht gedehnt, egal was passiert, also hätte sie nicht so viel Schmerz ertragen müssen, wenn sie ihn hätte.

Alle von ihnen, ich wette, sie haben mehr Scheiße genommen als mein Schwanz.

Endlich kam mehr Zeit und er brach auf dem Bett zusammen.

Ich sah zu, wie Sherrie sich hinsetzte, Sherrie sah immer noch ziemlich verstopft aus, Hündchenstellung.

„Hilf mir, ja?“

Fragte er mich und zog seinen riesigen Arsch ein wenig näher an mich heran.

Ich weiß nicht wie, aber ich wusste, was er meinte, ich steckte meinen Finger in sein Arschloch und streckte ihn leicht aus, zusammen mit 3 Sperma, und hinterließ eine riesige Ladung Scheiße.

Da ich es nicht aufs Bett fallen lassen wollte, nahm ich es in meine Hände und stand auf.

?Was soll ich damit machen??

Ich habe sie gebeten.

?Äh?

die Toilette runterspülen?

sagte er und steckte zwei Finger in sein Arschloch.

Er muss den ganzen Tag nicht auf die Toilette gegangen sein, er sah sehr schwer aus.

Ich trug es ins Badezimmer und stellte es in die Toilette und spülte es.

Als Sherrie hereinkam, setzte ich mich auf die Toilette und ließ meinen Anteil zurück.

Ich beendete meine Arbeit und Sherrie ging vor mir auf die Knie.

Er fing an, meinen Schwanz zu lutschen und schürzte die Lippen, als würde er an einem Strohhalm von McDonald’s lutschen. Ich stöhnte vor Vergnügen, als meine Mutter ins Badezimmer kam.

Ich habe versehentlich meine Ladung auf ihn gerichtet, als er anfing zu schreien.

Es landete auf seinem Kinn, seiner Brust und seinem Bauch und ich schätze, er hat etwas in seinen Mund bekommen?

Wow, ein verdammt guter Tag, gefolgt von einem Blowjob, dann entdeckt, wie ich meinen 14-jährigen haarlosen 3-Zoll-Schwanz mit meinem 19-jährigen Babysitter hämmerte?

Und ich muss meiner wütenden Mama eine heiße Ladung Sperma verpassen

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.