Gute zeiten…

0 Aufrufe
0%

Meine erste Geschichte war schlecht geschrieben, also hoffe ich, mich mit dieser Geschichte wiedergutzumachen.

Name und Standortinformationen werden aus Datenschutzgründen geändert.

Mein Name in der Geschichte

Übrigens Dave.

Verzeihen Sie auch die seltsame Form des Papiers, ich habe ein schlechtes Programm verwendet.

Hinterlasse einen Kommentar, sag mir, ob ich eine Fortsetzung schreiben soll.

————————————

Ich mochte Highschool-Beziehungen nie, ich dachte immer, sie wären voller Drama und

nervtötender Scheiß, auf den ich nicht eingehen möchte.

Ich entschied mich, mit meinem Leben weiterzumachen und zu gehen.

Ich ging aufs College, also hatte ich nie wirklich eine Freundin.

Ich bin kein schlecht aussehender Junge von dem, was ich gesagt habe, 6’2

welliges kastanienbraunes Haar, guter Körperbau, 210 Pfund, was zu viel für meinen Körpertyp ist

Muskelmasse.

Der Grund, warum ich in Form bleibe, ist, dass ich schon immer ein Fußballspieler war und meine Kraft hoch halten muss.

Wie auch immer, ich würde nie viel Wert auf Beziehungen legen, bis ich dieses Mädchen getroffen habe, ihr Name ist Karlee, sie ist Tänzerin und sie ist so heiß darauf;

kürzeres dunkelgraues Haar, ein sehr süßes Gesicht mit wunderschönen Augen und einen Körper, dem sich jeder Mann die linke Nuss abschneiden würde, nur um ins Bett zu kommen.

Sie hat einen kleinen, zierlichen Körperbau, ist etwa 1,70 m groß, ich schätze, ich kann ungefähr eine BH-Größe C erkennen und hat einen sehr dünnen, durchtrainierten Bauch und einen sehr straffen Hintern.

Zum Sterben.

Es gab nur ein Problem, als er erst 14 und ein Neuling war und ich 18 und ein Senior war, ist es im späteren Leben keine so große Sache, aber wenn ich herkomme und wo ich herkomme, nennen wir es eine Krippe.

Am ersten Tag, als ich Karlee traf, war ich überrascht, wie süß sie war, ich habe sie nur beobachtet.

Es gab mir große Kraft, mich mit diesem perfekten Tänzerstil anmutig durch den Raum zu bewegen.

Ich war noch überraschter über ihr Alter, ein Mädchen, das so jung war, dass ich sicher war, dass sie ein weiterer nerviger Neuling sein würde, aber sie war ziemlich reif für ihr Alter und ihr Aussehen ließ sie so alt aussehen, wie sie reif war.

Ich mochte es.

Eines Tages war ich im Unterricht, Karlee und ich schrieben SMS, um uns die Zeit zu vertreiben.

An diesem Tag lud er mich ein, ihm bei seinen Mathehausaufgaben zu helfen.

Ich fand es eine gute Idee

Mit ihr rumzuhängen dient nicht nur dazu, sich um ihren tollen Körper zu kümmern, sondern auch

Es ist eine wirklich lustige Person, mit ihm zusammen zu sein, er hatte diesen kichernden Charme, der alles schön machte.

viel lustiger.

An diesem Abend gegen 21:00 Uhr stieg ich in mein Auto und fuhr zu seinem Haus.

Das erste, was mir auffiel, war, dass weder in der Einfahrt noch in der Garage Autos standen, was ich seltsam fand.

weil er immer eine Schwester oder Familie zu Hause hatte, aber ich zuckte nur mit den Schultern und ging zu ihm hinüber.

Haustür.

Als ich an die Tür klopfte, öffnete er sofort die Tür und schlang seine Arme darum.

Er umarmte mich fest, ich konnte fühlen, wie seine Brüste gegen meine untere Brust drückten und drückten.

Stärker.

Nachdem ich endlich aufgehört hatte, wurde mir klar, was sie anhatte, sie trug ein weites Paar.

marineblaue Jogginghose und ein eng anliegendes T-Shirt mit der Aufschrift „Augen hoch“.

betrunken

gerade gegenüber.

Ich verstehe, dass sie keinen BH trug, weil ich keine Anzeichen dafür sehen konnte, dass ihre Brust hüpfte, während sie so inbrünstig mit mir sprach.

Er schleppte mich ins Haus und schloss die Tür.

„Hey, hast du etwas dagegen, wenn wir die Hausaufgaben in meinem Zimmer machen? Mein Zimmer ist derzeit das einzige Zimmer mit Klimaanlage.“

genannt.

Ich stimmte zu, weil ich nicht streiten wollte, da es ungefähr 90 Grad draußen war.

„Meine Familie geht abends ins Kino, also haben wir ein paar Stunden Zeit, um alleine zu arbeiten.“

genannt

Ich saugte mich in sein Zimmer ein, setzte mich auf seine weichen Laken aus ägyptischer Baumwolle und machte meine eigenen.

er ging bequem zu seinem Rucksack auf dem Stuhl mir gegenüber.

er beugte sich

er suchte anscheinend in seinem rucksack nach seinem buch, aber ich dachte nicht daran, alles was ich tun konnte

Woran ich dachte, war der weite Blick auf ihre Brüste, den ich bekam, als sie sich vorbeugte.

Meine Zweifel

Er hatte Recht, unter seinem Hemd war kein BH.

Zu diesem Zeitpunkt gab es bereits nur einen Hardon

Während er zusah, sah er von dem auf, was er tat, und sah mich von oben bis unten an, dann ging er.

Ich wandte mich wieder dem zu, was er tat, obwohl ich schwören könnte, dass ich ein Grinsen auf seinem Gesicht gesehen hatte.

„Ich glaube, ich habe es unten vergessen, ich bin gleich wieder da.“

Er verließ den Raum und ich seufzte erleichtert auf, jetzt da ich Zeit hatte, meinen Schwanz in Position zu bringen.

Ich hatte eine „sicherere“ Position an meiner Hose, also würde ich es nicht so leicht sehen, wenn ich aufgeregter wäre.

Nachdem

Als ich fertig war, schaute ich in sein Zimmer und das erste, was mir auffiel, war das Mathebuch.

Er sitzt aufrecht an seinem Schreibtisch.

„Ich bin zurück.“

Er holte Luft.

Ich drehte mich zur Tür und was ich sah, war atemberaubend.

Dort trug Karlee

Sie trug nichts als einen kleinen roten Tanga und einen dazu passenden BH.

Ich keuchte bei dem Anblick und erstarrte dabei nicht

kann alles machen.

Er kam auf mich zu und drückte mich zurück aufs Bett.

Er setzte sich auf meine Beine und fing an, mich wild zu küssen, zwang seine Zunge in meinen Mund.

ich

es war anfangs schockierend, aber jetzt beginnt mein Körper zu übernehmen, ich streckte die Hand aus und zog es herunter

Sie kam auf mich drauf und fing an zu küssen, wobei sie die ganze Zeit ihre nasse Fotze an mir rieb

Geiler Hardon, ich fühlte mich, als würde ich gleich explodieren.

Wir haben es schließlich nach 5 Minuten gebrochen

sinnliche Umarmung und sie setzte sich, hielt immer noch meine Beine und meinen Schwanz.

Er rutschte über mein Hemd

Er fing an, meinen Kopf und meine nackte Brust zu streicheln.

Ganz langsam liefen deine Hände nach unten

meine Bauchmuskeln und dann rutschte es von mir weg und auf den Boden.

Dann fiel er auf die Knie und

In einer schnellen Bewegung zog er meine Hose bis zu meinen Knöcheln herunter, jetzt gab es nichts mehr, um meinen Schwanz zu halten, aber

die dünne Stoffschicht meiner Boxershorts.

Er knöpfte den Knopf auf, der meinen schmerzenden Schwanz hielt und

nahm es heraus, übersprang zunächst die Größe und wickelte es um seine kleine Hand, da es ungefähr 7 Zoll war

glitt um seinen Kopf und auf und ab, wobei die Geschwindigkeit mit jedem Schlag leicht zunahm.

Das

Das Gefühl war großartig, nach einer Weile konnte ich das Kribbeln spüren und ich wusste es

nah kommen.

„Oh mein Gott Karlee, ich komme gleich“

„Ich kann dich nicht so abspritzen lassen“

Er hob seinen Kopf und nahm schnell die Spitze meines Schwanzes in seinen Mund.

Jetzt

Er legte einen 6-Zoll-Schwanz hin und fing an, seinen Kopf auf und ab zu bewegen, glitt mit seiner Zunge

Sie ging um meinen Schwanz herum.

Oh, es fühlte sich so gut an und ich konnte die Ejakulation spüren

Meine Eierstöcke.

„Oh das ist sehr gut Karlee, hör nicht auf. Ich bin so nah an der Ejakulation“

Es ermutigte sie nur, schneller zu gehen, und ich beobachtete, wie sich ihre Brüste hoben und senkten.

Endlich habe ich es im Mund.

Ich dachte, er würde spucken, aber zu meiner Überraschung packte er meinen Schwanz

in ihren Mund und sie saugte weiter, bis zum letzten Tropfen Sperma.

„Jetzt bin ich an der Reihe“, sagte er.

Plötzlich war da das konstante Summen des Garagentors, das mit einem Brüllen zum Leben erwachte.

gefolgt von

das Geräusch eines Automotors, der in die Einfahrt einfährt.

„Verdammt, du musst gehen!“

genannt.

Ich stand schnell auf und zog meine Hose hoch und hob meine Bücher vom Boden auf.

Er trug Shorts und ein T.

Er brachte mich zur Haustür und gab es mir schnell.

Umarmung und jetzt drückte er meinen weichen Schwanz.

„Morgen Nacht werde ich Hilfe bei meiner Vergangenheit brauchen.“

Er grinste.

Mit einem kleinen Sprung in meinen Schritten trat ich plötzlich in die warme Luft hinaus

Ich fange an, diese Sache mit der Highschool-Affäre zu mögen…

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.