Marys fabelhafte familie folge 6

0 Aufrufe
0%

Kapitel 6

Mary wachte auf, hielt aber ihre Augen geschlossen, weil sie so gut es ging an ihrem Traum festhalten wollte.

Es war so heiß und feucht und realistisch, dass es echt aussah, tatsächlich hätte sie schwören können, dass sie immer noch 2 Schwänze spürte, die ihre Fotze füllten.

Widerwillig öffnete er seine Augen und bemerkte, dass er seinen Zwilling Billy ansah, während er sich den Schlaffleck aus den Augen wischte.

Nicht nur das, als sie ihre Fotze drückte, bemerkte sie, dass sie tatsächlich zwei Schwänze hatte, die ihr verdammtes Loch dehnten, nicht nur das, es fühlte sich an, als hätte sie mindestens zwei klatschnasse Sperma in ihrem Bauch.

„War es nicht ein Traum?

Mary erkannte: „Ich habe Freddy und Billy letzte Nacht wirklich gefickt.“

Mit einem zufriedenen Seufzen drückte Mary die Schwänze wieder in ihre Fotze und beobachtete, wie das Gesicht ihrer Schwester zuckte, sie hoffte, dass sie einen schönen feuchten Traum hatte.

Er sah über den Kopf seines Bruders hinweg und erschrak plötzlich, als er die Anzeige seines Weckers bemerkte.

„Billy, wach auf,“

Mary fauchte ihre Schwester an.

„Noch fünfzehn Minuten?

murmelte Billy, ‚gib mir noch fünfzehn Minuten und ich verspreche aufzustehen.‘

„Billy, musst du jetzt aufstehen?“

Mary zischte erneut und schüttelte die Schulter ihres Bruders.

„Du auch, Freddy?

fügte Mary hinzu und stieß den Jungen hinter sich mit ihrem Ellbogen an.

?Wie geht’s??

fragte Freddy schläfrig.

?Meine Mutter?

Wird er in einer halben Stunde zu Hause sein?

Maria begann.

„Und du willst, dass wir dich noch einmal ficken, bevor er hier ankommt?

Billy war hoffnungsvoll fertig.

?Wenn nur,?

Mary seufzte und drückte noch einmal die Fotzenmuskeln der Kinder, aber ihr Jungs müsst eure Zimmer durcheinander bringen und wir müssen mein Zimmer aufräumen und wir müssen alle duschen.

Wir alle riechen nach Schweiß, Sperma und Muschisaft.

Wenn meine Mutter uns jetzt riechen könnte, wüsste sie, was wir die ganze Nacht machten.

„Wir können das alles machen und dich trotzdem ficken?“

Billy, hast du vergessen, dass wir uns ändern und alles superschnell erledigen können?

„Es ist für eine Sekunde da, bin ich es?

Maria stimmte zu.

?In Ordung,?

„Wir sollten zuerst Shazam sagen“, sagte Billy, zog seinen Schwanz aus der Fotze seiner Schwester und ließ ihn über die Bettkante gleiten.

Mit einem Lichtblitz wurde Billy durch Captain Marvel ersetzt, der seinen Bruder mit demselben schelmischen Lächeln auf Billys Gesicht ansah.

„Wenn du dich umziehst, können Junior und ich uns abwechseln, einer von uns fickt dich, während der andere sein Zimmer durcheinander bringt, und dann schließen wir es.

Und danach, bevor du dich umziehst und duschst, bevor deine Mutter nach Hause kommt, können wir alle dein Zimmer aufräumen.

?Ich mag,?

„Shazam“, sagte Mary, bevor sie rief.

und Mary verwandelte sich in Marvel.

?Mir tut es auch gut?

„Captain Marvel“, sagte Freddy, bevor er rief.

und in Captain Marvel Junior verwandelt.

„Nun, wer? zuerst?

«, fragte Mary und schenkte beiden Kindern ein teuflisches Lächeln.

„Junior, warum fickst du Mary nicht zuerst, während ich in mein Zimmer gehe?“

Captain Marvel schlug es vor.

„Wenn du für Montag bereit bist, kannst du beide üben, superschnell zu ficken.

?Was passiert am Montag??

“, fragte der junge Mann.

„Ich… ich lasse es Mary erklären, während ich mich um mein Zimmer kümmere.“

sagte Cap und rannte herum, um alle Klamotten von Billy einzusammeln, wo sie im ganzen Raum verstreut lagen.

Cap war aus der Tür, als Junior sich um eine Erklärung an Mary wandte.

?Warum brauche ich dann Training für Montag??

«, fragte Junior und zog ihr Kostüm so schnell aus, wie Mary ihres auszog.

„Ist das mein Plan, wie wir drei die Woche Liebe machen können?“

sagte Maria.

Als der Captain am Morgen und der Junior am Nachmittag ihre Fickpläne verkündeten, waren die beiden so heiß, dass sie schon an der Reihe waren.

?So was,?

Junior tätschelte Marys Schwanz, während sie Marys Muschi fingerte, während sie gleichzeitig an ihren Brüsten saugte und massierte, und beide krochen über ihr Bett.

„So wie ich es verstehe, ist es dein Plan, Billy morgens vor der Schule und mich nachmittags nach der Schule zu ficken?

Junior verspottet.

„Das bedeutet, dass du zweimal am Tag Liebe machst und wir nur einmal am Tag Sex haben können.“

?Zumindest an Wochentagen?

Mary kicherte.

„Ich dachte, wir könnten uns an den Wochenenden eine Auszeit nehmen und als Billy, Freddy und Mary Liebe machen.

Die Leute sind daran gewöhnt, dass wir unsere Wochenenden zusammen verbringen, damit wir den ganzen Tag ficken können und niemand ahnt, was wir tun?

„Bist du sicher, dass es ausreicht, um uns beide glücklich zu machen?“

Freddy fragte Marys Fotze mit drei Fingern gleichzeitig.

?Anzahl,?

Mary schnappte nach Luft, ihr ganzer Körper zitterte, als sie ihren ersten Orgasmus des Tages hatte, aber mit euch beiden und den verdammten Spielsachen, die ihr mir gekauft habt, denke ich, dass ich es schaffe?

„Ich hoffe, wir beide können mit dir mithalten?“

Junior gluckste, schaukelte zwischen Marys Hüften und steckte den Kopf des Bastards in ihren Schlitz.

Sie sah Mary um Erlaubnis an und mit einem schnellen Stoß rammte sie ihren Schwanz in ihre Muschi, damit ihre Eier von ihrem nackten Arsch abprallten.

?Das ist was ich will,?

Mary schrie, schlang ihre Arme und Beine um Junior und fickte ihn genauso hart.

„Fick mich Junior, fick mich und füll meine Fotze mit Babywasser.“

Als Cap vom Aufräumen des Schlafzimmers zurückkam, sah er Mary und Junior auf seinem Bett herumwirbeln.

Der erste würde oben sein, dann der andere, es war schwer zu sehen, wer wen fickte, es war Mary und Junior egal.

Cap begann die Show zu genießen, als Junior eine letzte Bewegung machte und seinen Schwanz tief in Marys Bauch hielt, während die Eier in ihren Arsch sprangen, während er 3 oder 4 gute Spermien in ihren Leib lud.

„Danke, Junior?

Mary seufzte und legte ihren Todesgriff auf ihre Brust und Taille, als sie ihm einen Kuss gab.

„Nein, danke, Mary?

Junior sagte, er habe sie als Katze ausgeführt.

„Wenn das der Fall ist, wenn es jeden Nachmittag so sein wird, freue ich mich jeden Tag darauf, dich zu sehen.“

„Und ich freue mich darauf, dich zu sehen“, sagte er.

sagte Mary und ging von Junior weg, bevor sie sich auf den Boden setzte.

?Tag, Billy?

Junior berührte Caps nackte Schulter und sagte: „Ich habe es warm und bereit für dich.“

genannt.

„Danke, Junior“,

Cap sagte, dass Mary ungeduldig auf seinem Bett stand, als er aufstand, um Mary zu begrüßen.

Vergessen Sie nicht, Ihr Bett und Ihre Kissen abzuwischen, um Eindruck zu hinterlassen.

?Das ist eine gute Idee,?

Junior, wir sehen uns in ein paar Minuten.

?So was,?

„Wie viele Orgasmen hat dir Freddy beschert?

?Einschließlich der, die er mir gab, als meine Katze ankam?

2.?

„In diesem Fall muss ich dir drei geben?“

sagte Billy mit einem breiten Grinsen.

„Weißt du was, wenn ihr beide daraus eine blutige Rivalität macht?

sagte Maria.

?Was,?

Deckung erbeten.

?Du wirst den Stream sehr glücklich machen?

Mary endete mit einem Grinsen.

?Gut,?

Cap sagte mit einem Grinsen, „denn wenn deine Muschi glücklich ist, bin ich auch glücklich.“

„Also lass meine Fotze sehr glücklich mit drei Orgasmen und einer riesigen Ladung Sperma.“

?Ich werde mein Bestes geben,?

versprach Cap und schlürfte mit einer schnellen Bewegung die sabbernde Fotze seiner Schwester.

Mary schlang ihre Beine um Caps Hüften und drehte ihn herum, damit er unten blieb, damit er auf seinen Schwanz steigen konnte.

„Spielen Sie mit meinen Brüsten, Captain?

sagte er seinem Bruder.

„Spiel mit meinen Möpsen, während ich dich wie einen Hengst reite?

?Ein rot-weiß-goldener Hengst?

Cap kicherte: „Bin ich es?

Der Hut reichte nach unten, um Marys hüpfende Brüste zu massieren.

?Oh mein Gott,?

Mary kreischte und beugte sich vor, um ihre Brüste in Caps fähige Hände zu schieben, während sie seinen Schwanz so schnell wie möglich trieb.

Sein Magen fing bereits an zu hüpfen mit dem bevorstehenden Orgasmus und er schlug seine Muschi so hart zu, dass er Caps Arsch ein wenig näher an sein Bett drückte und seine Begeisterung glättete, was beide zu ihren vorherigen Höhen zurückdrängte.

?Ist das?

Cap rief diese tiefe Eierschwester?

Während er in seinem verdammten Loch vergraben war, spürte er, wie Marys Muschi seinen Schwanz nach unten beanspruchte.

Er war froh, dass er ihn als Captain Marvel anstelle von Billy Batson gefickt hatte, weil er wusste, dass er ihn mit der Wurzel ausreißen würde, wenn er Billy so hart würgen würde.

?Noch zwei übrig?

sagte Cap, zog seine Schwester näher und saugte an ihren Brustwarzen, während sie den Bastard weiter rieb.

Mary fing an, ihre Hüften zu drehen, als sie ihren Bruder fickte, keuchte, als Caps Schaft an ihrer Klitoris rieb und einen Funken sexueller Energie ihre Wirbelsäule hinauf schickte.

Er versuchte, ihre Muschi zu stimmen, bis Caps Fotze bei jedem Schlag ihren Kitzler streichelte.

„Ich komme wieder,“

Mary schrie, als ihr Körper durch einen weiteren Orgasmus zitterte.

?sind das? zwei?

Sagte Cap durch zusammengebissene Zähne, als sie ihren eigenen Orgasmus zurückhielt, als sie versuchte, Marys Fotze trocken zu melken.

„Ich… ich hänge jetzt an Junior,“

keuchte er, ’noch eins und ich habe gewonnen.‘

?Anzahl,?

Mary kicherte: „Ich habe gewonnen.

Es ist mir egal, wer mir den meisten Orgasmus gibt, ich nehme alles, was ich kriegen kann?

Cap erkannte, dass er nicht verlieren würde, packte seine Schwester fest und schwang sie beide herum, so dass sie oben war, und knallte seinen Schwanz so schnell und hart wie sie konnte in ihr nasses Fickloch.

Und Mary paarte ihn Schlag für Schlag und ließ ihn um eine weitere Ejakulation rennen.

Die Zwillinge waren so streng, dass das Geräusch ihrer aufeinander schlagenden Becken im ganzen Haus zu hören war.

Schließlich schlug Cap ein letztes Mal auf den Bauch seiner Schwester und hielt ihre Eier dort, während sie ihn drückte und mehrmals Babywasser tief in den Körper ihrer Schwester spritzte.

Mary war dort mit ihrem Bruder, ihr ganzer Körper zitterte während ihres dritten Orgasmus, als sie spürte, wie er in ihren Leib schoss.

?Beeindruckend,?

Mary schnappte nach Luft, als sie mit Caps Schwanz zu ihrem Bett gezogen wurde und Sperma auf ihre immer noch zitternde Fotze spritzte.

„Das ist der beste Fick aller Zeiten.“

?Ich glaube, Du hast recht,?

Cap kicherte, „aber ich wette, der nächste wird noch besser.“

?Keine Wette?

Maria grinste.

„Wir? Wir hatten erst seit einem Tag Sex, also bin ich mir sicher, dass alles besser wird.“

„Es war eine tolle Show, ihr zwei?“

sagte Junior durch die Tür.

Sie nahm sich die Zeit, ihr Kostüm anzuziehen.

„Mary und ich haben dir so eine gute Show geboten?“

?Bist du sicher?

„Mit Mary aus dem Bett steigen und sich anziehen“, sagte Cap.

„Was jetzt, Mary?“

“, fragte der junge Mann.

„Was sollen wir tun, bevor deine Mutter nach Hause kommt?“

?Müssen wir einfach alles hochheben und vom Boden abheben?

sagte Mary und nahm, was Freddy am Abend zuvor mitgebracht hatte.

„Solange wir das tun und duschen, bevor Mama nach Hause kommt, geht es uns gut.“

Mary trug ihre neuen Spielsachen zu ihrem Schließfach, während Cap und Junior ihre Kleider vom Boden aufhoben und sie in den Korb im Badezimmer legten.

Er nahm den Schlüssel aus seinem Versteck in der Gussform und schloss die Schublade auf, damit er seiner Sammlung neue Stücke hinzufügen konnte.

Nachdem sie die Schublade verschlossen hatte, legte Mary den Schlüssel wieder in sein Versteck und drehte sich um, um mit ein paar schnellen Zügen ihr Bett zu machen.

„Ich wünschte, ich könnte mein Bett so schnell machen?“

sagte Freddy.

„Mein Bett sieht nie so gut aus und es dauert immer ewig, bis es so gut ist.“

?Alles, was man braucht, ist Übung?

sagte Maria.

„Obwohl wir Bedienstete haben, erwartet meine Familie, dass ich etwas für mich tue.

Dazu gehört das Putzen und Anziehen in meinem eigenen Zimmer, was mich daran erinnert, dass ich mich besser für den Tag vor dem Duschen ausziehen sollte.

„Wenn wir hier fertig sind, dann gehen wir besser duschen.“

sagte Cap, als er zu seinem Zimmer ging, direkt hinter Junior.

Mary zog sich aus und rannte in ihr eigenes Badezimmer.

Dort verwandelte sie sich mit ihrem Zauberwort in Mary Batson, sobald sie die Tür schloss.

Mary drehte sich zu ihrem nackten Spiegelbild um, „Nun, sehe ich nicht anders aus?

Er dachte, „bis auf das Sperma, das an meiner Innenseite des Oberschenkels herunterlief.

Ich muss sehen, ob ich etwas dagegen tun kann, wenn ich aus der Dusche komme.

„Mary, bist du hier?“

Maria hörte ihre Mutter rufen.

Ihm wurde klar, dass er, wenn er sie so deutlich hören könnte, an der Schlafzimmertür seiner Mutter stehen müsste.

„Ich bin im Badezimmer, Mama?

Maria hat angerufen.

„Ich fange gleich an zu duschen.“

„Nun, ich mache Frühstück für dich und die Jungs, wenn du dich anziehst.“

Klingt toll Mama?

Mary schrie zurück.

„Wir sind in ein paar Minuten unten.“

?Lassen Sie sich Zeit.?

Mary trat in die Dusche und regulierte den Wasserfluss, genoss es, wie das Wasser gegen ihren Körper raschelte und Schweiß und Schmutz wegspülte, während sie ihre Haut mit Seife schrubbte.

Als sie sicher war, dass Mary unter der Dusche war, öffnete ihre Mutter die Schlafzimmertür und betrat leise das Zimmer ihrer Tochter.

Als Mrs. Broomfield den Raum betrat, hielt sie inne, um einen guten Atemzug zu nehmen, und lächelte über den Geruch von Sex, der die Luft durchdrang.

Er eilte zu Marys Bett und legte die Kleidung auf den Boden, bevor er die Decke zurückschlug, um die getrockneten Sperma- und Katzenwasserflecken auf den Laken zu betrachten, und als er genau hinsah, konnte er nur drei Körpermale sehen.

im Bett.

Er stellte schnell das Bett um und legte Marys Kleidung zurück, bevor er zum Spind des Mädchens ging.

Während der Spind ihm gehörte, war der Schlüssel genau dort, wo er ihn aufbewahrt hatte.

Während sie der Dusche im Badezimmer zuhörte, öffnete sie die Schublade, die Mary für ihren Pornovorrat benutzte, und blätterte durch neue Zeitschriften und Videos, bevor sich ihre Augen auf den 4 Dildos niederließen.

„Sind die jetzt neu?

‚besonders dieser hier‘, dachte er bei sich.

fügte er hinzu, als er die große realistische Gurke bemerkte.

„Das nächste Mal, wenn ich einkaufen gehe, muss ich schauen, ob ich so etwas für mich finden kann.“

Nachdem die Schublade verschlossen und der Schlüssel wieder darin versteckt war, trat Marys Mutter aus dem Zimmer ihrer Tochter und schloss die Tür so leise sie konnte hinter sich.

„Nun, das ist besser gelaufen, als wir gehofft hatten?“

er sagte zu sich selbst.

„Philip wird sehr glücklich sein, wenn ich ihm sage, dass unser Plan aufgegangen ist.

Wie gesagt, alle drei mögen Superhelden sein, aber unter allen stecken immer noch geile Teenager.

Und wenn wir nicht darauf vertrauen können, dass Captain Marvel und Captain Marvel Junior unser kleines Mädchen ficken und schwängern, wem können wir dann vertrauen?

Miss Broomfield ging in die Küche, um wie versprochen mit dem Frühstück anzufangen, aber im Hinterkopf begann sie, über die Farbe und das Tapetenmuster für ihr neues Kinderzimmer nachzudenken.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.