New york_(0)

0 Aufrufe
0%

Es war im Handumdrehen.

Wir waren auf einem Trainingsseminar in New York.

Wir hatten uns den ganzen Tag gesehen, kokette Blicke ausgetauscht und uns ein paar Küsse gegeben.

Du bist da, wenn ich den Fahrstuhl betrete, du siehst so sexy aus.

?Hinaufgehen?

du sagst.

„Würde ich lieber runter gehen?

Ich summe vor mich hin.

Drücken Sie die Taste „Tür schließen“, lehnen Sie sich nach vorne und sagen Sie: „Das sind wir beide?

Du lehnst dich leicht, während du den Knopf drückst, schaust über deine Schulter und lachst über dein verschmitztes, verführerisches Lächeln.

Ich lege meine Arme um deine Taille, während du dich aufrichtest und zu mir drehst, und du ganz natürlich auf mich zugehst.

Wir sitzen wie Hände und Handschuhe und fragen die Altersgrenze? Dein Zimmer oder meins?

„Bin ich im 45. Stock?

du sagst.

„Ich bin ?60.“

Ich antwortete.

„Nun, das… wird uns mehr Zeit geben, uns zu treffen.“

Du sagst es, während du auf mich trittst.

Als sie sich mir zuwendet, kann ich die rohe Hitze spüren, die von ihrem Körper ausgeht.

Mein Schwanz wird hart, nur um in deiner Nähe zu sein.

Du siehst mich an und wenn unsere Lippen sich berühren, hüllt mich dein Duft ein und ich verliere jede Spur von Zeit und Raum.

Unsere Lippen berühren sich, zuerst sanft, dann leidenschaftlicher, dann drücken sie, dann knarren sie, während deine Zunge herausstreckt, um nach meiner zu suchen.

Meine Hände bleiben nicht lange auf seinem kleinen Rücken.

Einer geht nach oben, um dich fester auf mich zu drücken, der andere geht wieder nach unten, um dich fester auf mich zu drücken.

Mit deinem tollen Arsch in meiner Hand, deinen heißen Lippen auf meinen, fühlt sich mein Schwanz an, als wäre er aus Granit.

Meine Nerven zittern, als ich deine Hüften in meine ziehe und meinen Schwanz gegen dich drücke.

Ich spüre, wie du bei der Berührung meiner Härte nach Luft schnappst.

dort war.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.