Newyork 2

0 Aufrufe
0%

Dann lass mich jemand anderen in unsere Fantasie einführen.

Diese sind frei erfunden, sorry.

Aber was nützt die Fantasie, wenn du den Teil von dir nicht entdecken kannst, in dem du nicht leben kannst?

Wir nennen sie Debbie.

5 Jahre alt?

10?, helle Haut und leicht gewelltes, erdbeerblondes Haar.

Grüne Augen und ein Lächeln vom Himmel.

Durchschnittlicher Körperbau, vielleicht etwas voller, aber nicht annähernd voll.

Es hat alle Kurven an den richtigen Stellen.

38D, 28, 36. Weites Bein.

Er hat eine sanfte Engelsstimme, ist intelligent und kann sich beim Erwachen in einen Tiger verwandeln.

Als wir das Schlafzimmer betreten, du und ich, immer noch nackt von unseren Abenteuern auf der Couch, sitzt sie auf der Bettkante.

Sie trägt einen Bademantel, eines der vollwertigen Handtücher, die nur die besten Hotels haben.

Es ist nicht fest gebunden und man sieht sein weites Dekolleté.

Ich fühle deine Hand

Ziehen Sie meine fest, wenn Sie eintreten.

Er steht auf und sagt: „Ich dachte, ihr beide würdet nie fertig werden.

Es sah lustig aus und ich wollte unbedingt mitmachen.

Sie werden sich bewusst, dass es uns beobachtet, und dieser Zauber wird Ihr Wasser wieder zum Fließen bringen.

Sie sieht mich an, lächelt und ?du weißt wirklich, wie es geht, oder?

Ich erröte.

Was kann ich sagen?

Ich habe dich gewählt, nicht wahr?

Ich sehe dich mit diesem Gedanken an und kann nicht umhin zu bemerken, dass deine Brustwarzen hart werden.

Ich beuge mich vor und flüstere ihm ins Ohr: „Schau dir das an, du kannst deine Brüste in diesem Gewand fast sehen?“

Und damit fahre ich mit meinen Händen über deine Brüste.

Debbie starrt sie an und beobachtet, wie meine Hand über ihre Brustwarzen gleitet.

Ich flüstere noch einmal: „Du kannst sehen, wie sich deine Fotze hinter den Bändern versteckt, die deine Taschen geschlossen halten.

Es sieht so aus, als hätte es einen schönen Busch.

Dabei lasse ich meine Hand über deine Schamlippen gleiten.

Ich sehe dich an und sehe, wie du auf ihre Muschi starrst.

Debbie beobachtet weiterhin meine Hand.

Ich flüsterte: „Magst du es nicht, ihre Fotze anzufassen?

Würdest du nicht gerne mit den Fingern durch deinen Busch fahren?

Ich kann hören, wie sie schneller atmet und ihre Brust hebt und senkt.

?Komm her?

Ich sage, ich bringe dich dorthin, wo du direkt vor dir stehst.

„Zieh seine Roben aus… langsam… langsam.

Ich möchte, dass Sie ihren Körper so schätzen, wie ich Ihren schätze.

Du siehst Debbie in die Augen und sie nickt, um dich wissen zu lassen, dass sie das will, das will sie.

Sie legen sich hin, Ihre Hände zittern leicht und Sie lösen den losen Knoten, der Ihre Robe hält.

nah dran.

Es öffnet sich und ich höre dich leicht nach Luft schnappen.

Ich folge ihrem Blick und sehe, wie sie auf ihren Busch blickt.

Dasselbe rötliche Blond wie ihr Haar, voll, lockig, ordentlich getrimmt.

Du hebst deine Hände, um das Kleid von deinen Schultern zu heben, aber deine Augen bleiben auf ihrem Busch.

Schließlich schaust du auf und bemerkst, dass er dich bemerkt hat.

Sie sieht dich an, während sie ihre Robe von ihren Schultern gleiten lässt und sagt: „Willst du sie anfassen?

Du kannst nur nicken, während du deine Hand hältst und sie zu ihrem Busch führst.

Dicke Locken umhüllen Ihre Hand, während Ihre Finger hineingleiten.

Ihn bis zum Schröpfen der Muschi hinunter.

Sie können die Wärme spüren, die von seinem Busch ausgeht, und es wird Sie begeistern.

sanfte Rundung deiner Lippen

Es passt perfekt in Ihre haltende Hand.

Du schließt deine Augen und spürst seine Weichheit, seine Wärme.

Dann spürst du plötzlich, unerwartet, eine Hand in deiner Fotze.

Keine raue Männerhand, nein, diese Finger sind zart, leicht zu berühren, zart.

Finger gleiten deinen Hals hinunter.

Lippen und kreieren Sie eine Tasse, die Ihre Fotze perfekt hält, als wären sie für Sie gemacht.

Er drückt seine Muschi zusammen und zieht sie nach oben.

Während Sie dies tun, findet ein Finger seinen Weg zwischen die Rundungen Ihrer Lippen und benetzt sich mit der Feuchtigkeit, die über Ihre Klitoris gleitet.

Du zitterst, die Augen noch geschlossen, verloren

im Empfinden.

Sie werden ein wenig zurückgebracht, als Sie dieselbe Hand spüren, die Ihre umfasst, während ihre Katze darauf liegt.

Er drückt deine Hand, um die Säfte auf seinem Rücken zu verteilen, während er dich bittet, ihn zu berühren? … tiefer.

Umarme ihre Fotze und ziehe langsam deine Hand nach oben;

Indem Sie seine Geste kopieren, lassen Sie geschickt einen Finger hinein.

Zu deiner Überraschung ist er nass,

Nicht so nass wie du, aber definitiv nass.

Nehmen Sie Ihren Finger an ihre Klitoris und Sie werden erstaunt sein, wie groß sie ist.

Es fühlt sich an wie ein kleiner Kieselstein, der mit Fleisch bedeckt ist.

Sie können nicht anders, als mit dem Finger herumzudrehen.

Er lächelt darüber und nimmt seine Hand vom Busch.

Er hebt seine Hand und steckt seinen Finger in seinen Mund.

OH SINN.

Sein Duft ist berauschend.

Sein Geschmack ist erfrischend.

Als er seine Finger ergreift, werden deine Säfte mit unseren Säften getränkt, und wenn er sie saugt, schwimmst du, als ob du an seinen Säften saugen würdest.

Es zieht Sie ein, wenn Sie Ihre Finger heben.

Seine Hände legen sich um deine Taille, als er dich zu sich zieht.

Er beugt sich vor und du folgst seinen Lippen.

Als sie ihren Kopf weich und einladend neigt, versteckt sich die Spitze ihrer Zunge hinter ihren perlweißen Zähnen, und sie lehnt sich nach vorne und reibt ihre Lippen an deinen.

Deine Lippen berühren sich, zuerst sanft, dann fester, dann küssen sie sich.

Sanfte Küsse werden zu längeren Küssen, wenn eure Leidenschaft füreinander wächst.

Als du deinen Mund öffnest, um ihn hereinzulassen, schlängelt sich seine Zunge heraus und sucht nach deiner.

Wenn Ihre Körper zusammenkommen und sich Ihre Hüften berühren, bemerken Sie jeden kleinen Punkt.

Ding.

Du merkst, wie sich deine Brust berührt.

Die Glätte und Festigkeit Ihrer Haut über Ihrer, die Festigkeit Ihrer Brustwarzen.

Du bemerkst, wie sein Busch an deiner nackten Muschi reibt, weich und einladend, wie ein sanfter Atemzug.

All diese Sinne gleichzeitig.

Du starrst ganz kurz aus dem Augenwinkel.

Du siehst mich, aber du machst dir keine Sorgen.

Sie sind in diesem Moment und Empfindungen jetzt gefangen.

Du siehst mich hart wie ein Stein an meiner Hand.

Ich streichle ihn und lächle ihn an, fasziniert von dem, was ich sehe, eine reine, unverfälschte Leidenschaft, die ihm erlaubt, seinen eigenen Weg zu gehen.

Ich streichelte meinen Schwanz, ich war erschöpft, als ich dich mit ihm sah.

Zu sehen, wie er dir erlaubt, sich ihm zu öffnen, ist eines der größten Aphrodisiaka, die ich je hatte.

Das bringt mich dazu, dich mehr zu wollen.

Du hast noch nie mehr wie eine Frau ausgesehen als jetzt.

Aber ich will mehr.

Ich tippte Debbie auf die Schulter und bedeutete ihr, sich aufs Bett zu legen.

Er tut dies und seine Beine hängen am Ende des Bettes von seinen Knien.

Ich berühre deine Schulter und signalisiere dir, am Fußende des Bettes zu knien.

Du tust es und findest dich zwischen seinen Knien wieder.

Ich knie neben dir.

„Sieht ihn an.“

Ich flüstere.

„Es sieht gut aus, nicht wahr?“

nicke mit dem Kopf.

„Sieht zum Anbeißen gut aus, oder?“

Du schüttelst wieder den Kopf.

„Du magst es, wenn ich deine Fotze lecke, nicht wahr?“

Ich fragte.

Sie haben einen kaum hörbaren Ja-Mund.

Ich möchte, dass Sie ihn die gleiche Freude erleben lassen, die Sie erleben.

Du siehst mich an, unsicher für einen Moment, aber ich kann die Verdorbenheit sehen

Verlangen in deinen Augen.

?Ich werde dir helfen?

Ich sage es, während ich deine Hand nehme und dich zwischen deine Beine ziehe.

Ich lege eine Hand auf einen Oberschenkel und die andere auf meinen anderen Oberschenkel.

Debbies Atmung steigt, als sie dich anleitet, deine Beine zu spreizen.

Dabei bemerke ich, dass seine Augen starr sind.

sein Busch.

Du starrst auf ihre Fotze, während deine Zunge leicht über ihre Lippen gleitet.

Während Sie fasziniert wirken von dem, was Sie sehen, sind Sie sich nicht einmal bewusst, was Sie tun.

Doch ich sehe es in deinen Augen.

Wissen, was man dort machen kann.

Die Fähigkeit, eine alles verzehrende leidenschaftliche Emotion in ihm zu erzeugen.

Ich sehe die Lust in ihren Augen aufsteigen, als sie sich nach vorne lehnt.

Ihr Gesicht trifft auf seinen Busch, nur wenige Zentimeter von ihrer Muschi entfernt.

Ich sehe, wie sie innehält und atmet, all ihre weiblichen Düfte einatmet.

Der Duft ist berauschend und prickelt Ihre Sinne.

Sie kennen diesen Duft von dem Moment an, in dem Sie ihn an Ihren Fingern riechen, und er erregt Sie.

Ich halte deine Hände und lege sie

die Innenseiten ihrer Schenkel auf beiden Seiten ihrer Muschi.

Du scheinst instinktiv zu wissen, was zu tun ist, als er seinen Busch zurückzieht und seine Lippen freilegt.

Diese Aktion bewirkt auch, dass ihr harter Kitzler herausschaut, und das ist alles, was Sie tun können, um zu vermeiden, sie anzugreifen.

Aber du weißt, wie man bittet.

Du weißt, wie man ihre Fotze leckt, du weißt, was sich gut anfühlt, weil du eine Fotze hast, und du weißt, was es braucht, damit sie sich gut fühlt.

Und leck die Muschi, die du gemacht hast.

Ihre Zunge ragt heraus, geht in Ihre Lippen und bewegt sich auf und ab.

Sie schlagen ihr auf ihren geschwollenen Kitzler und genießen ihren Körper, während sie sich dehnt.

Du spürst seine Hände auf deinem Kopf, während seine Finger durch dein Haar fahren und

er erregt dich, deine Leidenschaft schürt deine Lust auf ihn, dein Hunger, ihm das größte Vergnügen zu bereiten, das du geben kannst.

Es macht dich verrückt, dass du so eine Wirkung auf ihn hast.

Du erhöhst dein Tempo um ihre Klitoris herum und weißt, wie es ist, dort unten eine heiße Zunge zu haben.

Ich bemerkte gerade, dass er eine Hand an ihrer Fotze benutzte und die andere tatenlos daneben saß.

Ich nehme seine andere Hand und stecke sie in seine Fotze.

Ich zeige mit ihren Fingern auf ihren Kitzler und fange an, ihre Fotze mit meiner eigenen Hand zu reiben.

Nur ein paar Wischbewegungen und Sie übernehmen die Kontrolle und wissen genau, was ich von Ihnen will.

Du schaust auf und siehst, wie Debbie ihre Brüste zusammendrückt, ihre Brustwarzen kneift und sie hochzieht.

Ist es schwierig? … und es macht Sie noch aufgeregter.

Deine Zunge bewegt sich schneller über ihren geschwollenen Kitzler und sie liebt es.

Während du ihn in der Hitze begräbst, krümmt er seinen Rücken und drückt dir seine Katze ins Gesicht.

Während Debbies Ausbruch verrückter wird, beschleunigt Ihre Hand auf Ihrer eigenen Klitoris.

Du weißt, dass es nah ist und du benutzt deine Hand, um ihren Kitzler zu reiben.

So hart, wie Sie es gebrauchen können

Er streichelte ihn wie einen kleinen Penis und drückte seine Zunge, als er ihn in ihr Loch schob.

Deine Bewegungen werden immer schneller.

ER IST?

Sie zieht ihre Brüste sooo fest, ihre Nippel sooo fest und sie drückt ihre Muschi sooo fest in dein Gesicht.

Du knallst ihre Klitoris mit Lichtimpulsen, deine Finger verwischen über deiner eigenen Klitoris und ich fühle die Grenze nahe.

Ich bewege mich hinter dir, mein Schwanz ist steinhart und stecke ihn in deine Fotze.

So nah, zu nah, schneller, schneller, sein Körper versteift sich, als sie zum Orgasmus kommt, ihre Hände greifen ihre Brust so fest, ihre Knöchel sind weiß, ihre Muschi bettelt in der Luft um dein Gesicht

Deine Zunge versinkt in ihrem Loch und sticht immer wieder zu, dein Körper spannt sich an, während deine Finger über ihre Klitoris fliegen, du spürst die Wellen kommen und als sie anfangen zu krachen, gleite ich in einem Zug auf deine Eier zu

Als ich von hinten in dich hineinstürmte, griffen schnelle Bewegungen nach ihrer Brust und kniffen fest ihre Brustwarze.

deine Fotze kneifen

als dein Orgasmus meinen Schwanz erreicht, im perfekten Takt mit ihrem, seid ihr beide ein totaler Orgasmus, dein Mund ist auf ihrer Muschi, mein Schwanz ist auf deiner Muschi, sie alle pulsieren in Wellen des Orgasmus, während deine Hand deinen Kitzler streichelt berühre meine Eier

wenn ich dich anrempel und meine eier stecken bleiben und wieder ihre ladung auf dich erbrechen??????.

Wir knien uns hin, dein Kopf auf seinem Oberschenkel, deine Finger gleiten sanft durch seine Büsche, achten darauf, seine geschwollenen Lippen nicht zu berühren, ich bin hinter dir, löffele, halte deine Brust, genieße es???

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.