Papa verwöhnt mich und meine beste freundin, dann ihre schwester! teil 2

0 Aufrufe
0%

Dies ist Teil 2 und ist erst letzte Woche passiert……..

Dad kam seiner Bitte nach, mit Nicole, Samantha und mir einkaufen zu gehen.

Während wir fuhren, fragte Dad Nicole und Samantha, ob sie irgendwelche Zweifel oder Probleme hätten, die Beziehung aufrechtzuerhalten, die wir geschaffen hatten.

Beide hatten nichts Negatives zu sagen und wir waren uns ausdrücklich einig, dass sie zu 100% in unserem kleinen Pakt steckten, der so ziemlich aus dem Nichts entstanden ist!

Wir machten alle Pläne, an welchem ​​Tag wir gehen und wann wir uns treffen würden.

Als der Tag kam und wir im Einkaufszentrum ankamen, verließen wir Dad und wir drei gingen zu American Eagle Outfitters.

Seit Samantha die Tanga-Unterwäsche ihrer Schwester anprobiert hat, wollte sie ihre eigene.

Das einzige Problem mit denen, die sie hatte, wenn sie sie trug, war, dass sie um die Taille etwas zu locker waren.

Ich sagte Dad, dass sie sie trug, und er sagte, um ehrlich zu sein, er habe es nicht bemerkt und fühlte sich ein bisschen schlecht, dass sie sie für ihn trug.

Wie auch immer, AEO hat die coolste Sache der Welt, wenn es um die Größenbestimmung für zierliche oder junge Mädchen geht, die Tangas oder Tanga-Unterwäsche kaufen möchten.

Sie fallen auf Größe XXS aus!!

Die Größe ist für Frauen (ich persönlich kenne keine Einzelhandelsgeschäfte, die aus irgendeinem Grund „Mädchen-Strings“ verkaufen), aber es ist wirklich großartig, wenn Sie als Teenager-Mädchen 23 Zoll alt sind, wenn Sie nichts finden können

so woanders!

Als wir ankamen, gingen wir direkt zu dem Ort, an dem wir uns wie die Bienen in ihrem Bienenstock treffen wollten.

Samantha sah sich mehrere verschiedene Farben an und entschied sich für die, die ihre Schwester vor ein paar Wochen gekauft hatte.

Lila ist Samanthas Lieblingsfarbe, also wählte sie auch ein T-Shirt für ihr Oberteil in dieser Farbe.

Die Größe der Jeans, die sie wollte, war ein wenig verwirrend, aber wir hatten genug Zeit für sie, um in die Umkleidekabine zu gelangen.

Sie entschied sich schließlich für ein Paar in Größe 12 Slim.

Eine schöne Sonnenbrille und sie war startklar!

Nachdem Samantha alles bezahlt hatte, fragte sie, ob sie ihr neues Outfit anziehen könne.

Natürlich war es kein Problem, dass sie in die Umkleidekabine zurückkehrte.

Ich war ziemlich erstaunt und ein bisschen aufgeregt von ihrem neuen Aussehen, als sie zurückkam!

Ich denke, Sie werden etwas liberaler, nachdem Sie Ihre Jungfräulichkeit verloren haben.

Wie vor nicht allzu langer Zeit, ich erinnere mich ja!

Sie erwähnte, dass sie an der falschen Stelle schon ein bisschen nass war, als sie an den Rest des Tages dachte, als wir wieder bei mir waren.

Kurz bevor sie zu lesen begann, um den Laden zu verlassen, bemerkte Nicole auf der anderen Seite des Gangs ein Nagelgeschäft.

Da Samantha das meiste Geld für die gekauften Artikel ausgab, wollte Nicole als nette Geste dafür bezahlen, dass die Nägel ihrer kleinen Schwester gemacht wurden.

Samantha umarmte ihre Schwester fest und wir kamen näher.

Als wir besprachen, wie viel Zeit uns noch blieb, war es eine bessere Idee, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen und Samantha im Nagelstudio zu lassen, während wir einkaufen gingen, um das zu bekommen, was wir wollten.

Es wurde vereinbart, wann und wo wir uns treffen sollten, damit wir Papa treffen konnten und nicht zu spät zu ihm kamen.

Nicole sagte, sie wolle in den zweiten Stock des Einkaufszentrums gehen und sich ein paar Geschäfte ansehen.

Als wir gingen, war sie sehr aufgeregt, etwas ganz Besonderes für meinen Vater zu tun, und sie wollte keinen Cent mehr für sich selbst ausgeben.

Die Geschäfte, in die sie gehen wollte, sollten sehen, ob sie etwas für ihn finden könnte.

Ich hatte auch einige persönliche Gegenstände, die ich kaufen musste, aber Nicole überzeugte mich, ihr zu helfen.

Als wir unseren Spaziergang fortsetzten, liefen wir beinahe Nicoles Mutter über den Weg!

Oh mein Gott, dachte ich mir!

Was werden wir ihr sagen, wenn sie fragt, wo Samantha ist?

Wie würde sie reagieren, wenn sie ihre dreizehnjährige Tochter in ihren neuen Kleidern sehen würde, die sie gerade gekauft hatte?

Als wir uns ihr näherten, schien sie ziemlich gehetzt zu sein und sagte, sie müsse rechtzeitig nach Hause kommen, um den Schongarer zu überprüfen.

Nicole bot ihrer Mutter instinktiv an, ihr zu helfen, während ich in den ersten Stock zurückging, um zu sehen, wie lange Samantha bleiben würde.

Ich ging schnell genug, um zu dem von uns gewählten Treffpunkt zurückzukehren.

Ich konnte meinen Vater bereits warten sehen und Samantha auf dem Weg.

Als wir uns zusammentaten, brachte ich alle auf den neuesten Stand.

Samantha hatte sich aufgrund der Warteliste entschieden, ihre Nägel nicht machen zu lassen, sondern einen Termin für einen späteren Zeitpunkt vereinbart.

Den Umständen entsprechend war es gut so.

Es dauerte noch etwa zehn Minuten, bis Nicole zurückkam.

Unser Team war zusammengestellt und bereit, Spaß mit meinem Vater zu haben!

Nicole, das Haustier meines Vaters, musste immer eine Schrotflinte reiten, was kein Problem war, weil ich es wirklich mag, mit Samantha auf dem Rücksitz zu sitzen.

Sie hatte Zeit, etwas anderes zu kaufen, denn sie hatte eine Tasche aus dem Stoffladen in der Hand.

Ich fragte sie, was sie gekauft hatte.

Dann zog sie ein Maßband aus Stoff heraus, wie man es bei AEO zum Messen verwendet.

Mit einem wirklich verwirrten Blick auf meinem Gesicht sagte sie mir, ich solle „pssst“, denn das sei für später.

Sie flüsterte mir ins Ohr: „Halt die Klappe, ich möchte, dass dein Vater mich seinen harten Penis messen lässt und ihn dann Nicole misst.

du und Ich.

Dann lassen wir ihn Besorgungen für uns machen!

Ich brach fast in Gelächter aus, aber ich biss mir auf die Unterlippe.

Die Fahrt nach Hause schien viel kürzer als das Einkaufszentrum, da ich sicher war, dass wir drei Mädchen schon auf das warteten, was kommen würde.

Als wir die Haustür aufschlossen, kam Samantha als Erste herein.

Nicole war die nächste, gefolgt von Dad, dann ich.

Ich schloss die Tür und ging in Richtung der Höhle.

Dad sagte mir, er habe bereits Pläne gemacht, das Hauptschlafzimmer zu nutzen.

Als ich eintrat, waren die anderen beiden Mädchen und mein Vater bereits in seinem Zimmer.

Dad fing an, Kerzen anzuzünden, die er bereits auf das Kopfteil gestellt hatte.

Er zeigte auf Nicole und sagte nichts.

Sie ging zu ihm hinüber und kniete sich hin, um seine Jeans aufzuknöpfen.

Als sie ihren bereits erigierten Schwanz herauszog, bedeutete sie Samantha, näher zu kommen.

Nicole sagte ihrer Schwester, sie solle es noch einmal mit meinem Vater versuchen, aber sie musste nicht weitermachen, wenn sie nicht wollte.

Überraschenderweise schloss sich Samantha ihrer Schwester vor meinem Vater an und küsste die Eichel seines Schwanzes!

Mein Vater grinste von einem Ohr zum anderen, hatte aber keine Ahnung, was Samantha vorhatte.

Dad bückte sich und zog seine Jeans aus, gefolgt vom Rest seiner Kleidung.

Dann fragte er, wer zuerst gehen wolle.

Samantha sagte, sie würde es tun, wenn er sich ausziehen würde.

Dad fing an, seine Jeans auszuziehen und erinnerte sich langsam daran, was ich ihm gesagt hatte, aber es ist lustig, wie deine Kleidung an Ort und Stelle bleibt, wenn sie die richtige Größe hat!

Dann zog er sein T-Shirt aus.

Dad küsste Samantha einmal knapp unterhalb ihres Bauchnabels und drehte sie dann zur Hälfte um.

Er fing an, sie zurück zu küssen, dann fing er an auszusteigen.

Er drückte ihre Schultern nach vorne, damit sie sich nach vorne beugte.

Als Dad anfing, ihren Hintern zu küssen, machte sie ihr berühmtes Schaudern, was für ihn bedeutete, dass sie bereit war.

Samantha hatte immer noch ihren V-Tanga an, der selbst an ihrem zierlichen Körper winzig war.

Sie legte sich auf das Kingsize-Bett.

Dad schenkte Samantha aus irgendeinem Grund mehr Aufmerksamkeit, als er anfing, an Nicoles kleiner Schwester zu arbeiten.

Er hatte sein Gesicht in seinem Schritt, als er geschickt die Schnur ausstreckte und drückte, die über die Länge seines nach oben gerichteten Schlitzes verlief, was Samantha dazu veranlasste, ihren Rücken zu krümmen, ihre Augen zu schließen und ein paar unerwartete Worte der Freude auszustoßen.

Danach packte sie Papa an seinem Schwanz und zog sie zu sich.

Sie befahl meinem Vater mit sehr klaren und einfachen Worten „Fick mich härter und länger als zuvor!“

Dad ging, um sein Höschen auszuziehen.

Samantha hielt ihn auf und zog die Vorderseite ihres V-Strings zur Seite, wodurch ihre Muschi freigelegt wurde.

Sie zeigte nach unten und sagte „Jetzt bitte“ mit sehr sanfter Stimme.

Während sie penetriert wurde, arbeitete Dad wieder daran, gerade genug Spannung auf ihre Schnur zu legen, um sie gerade über Bord zu drücken.

Der verdammte String muss großen Kontakt mit dem Arschloch gehabt haben.

Ich hatte plötzlich die Idee, es anzuprobieren, aber anstatt mich über mich zu beugen, streckte ich die Hand aus und zog langsam an Nicoles Gürtel.

Sie verschwendete keine Zeit, drehte sich um und wir begannen uns zu küssen.

Sie sagte: „Heilige Scheiße, das ist so erotisch, Erin!“

und bei mir ausprobiert.

Ich war in ungefähr 2,5 Sekunden platt getränkt !!!

Damals wurde Samantha unter meinem Vater begraben, wie er es ihr zuschrieb.

Sie sah zwischen Stöhnen zu uns hinüber und lächelte nur, während sie versuchte, gelegentlich Luft zu schnappen.

Nicole und ich waren zu dem Zeitpunkt nackt und es war an der Zeit, uns gegenseitig zu entspannen.

Als wir uns küssten, fingen wir an, uns gegenseitig zu fingern.

Nicole streckte die Hand aus und streichelte von Zeit zu Zeit eine meiner Brustwarzen.

Ich flüsterte ihr ins Ohr: „Du musst meinem Vater beibringen, wie man das Baby macht!“

An diesem Punkt tauschten Dad und Samantha die Positionen, wobei Samantha an der Spitze sein wollte.

Sie hatte auch noch ihr Höschen an!

Erst zum zweiten Mal ritt sie den Schwanz meines Vaters, als hätte sie es schon hundert Mal getan!

Nicole hatte ihrer Schwester zuvor gesagt, sie solle Cowboy umkehren, wenn sie könnte, als wir im Einkaufszentrum über Mädchenkram sprachen, und sie tat genau das. .

Alleine durch das Zusehen wurde ich so erregt, dass ich mindestens zwei oder drei Orgasmen hatte.

Dad hatte nun die Schnur zur Verfügung, als er beide Hände um Samanthas Hüften legte.

Seine ziemlich großen Hände fuhren mühelos um seine Taille, während er seine Daumen benutzte, um die Spannung der Saite zu kontrollieren.

Samanthas Körper war so fest;

es gab fast keine Bewegung, als sie den Schwanz meines Vaters auf und ab schlug.

Es war wahrscheinlich fast eine halbe Stunde her, seit sie beide ihre sehr angenehme gemeinsame Zeit beenden wollten.

Dad fragte Samantha, wie nah sie dem Abspritzen sei.

Samantha sagte außer Atem: „Verdammt…ich komme schon……ungefähr…fünfzehn Mal, also…….

…… wann immer du bereit bist“, als ihr eine Träne übers Gesicht lief.

Ich war außer mir, als ich ihn das sagen hörte!

Mein Vater nahm seine Hände von seinen Hüften und legte sie auf seine Schultern und knallte seinen 70-Pfund-Körper für mindestens fünf weitere Minuten.

Er schnappte ein letztes Mal und ließ seinen Schützling los.

Samantha kletterte herunter und fiel auf das Bett.

Sie war erschöpft und ihr rechtes Bein zitterte einige Minuten lang unkontrolliert.

Sie sagte: „Mir geht es gut, lass mich einfach zu Atem kommen??. das war so toll!?

Als ich mich umdrehte, leckte Nicole bereits den Schwanz meines Vaters, um aufzuräumen, was noch übrig war!

Wie Nicole, Samantha und ich herausgefunden haben, kommt mein Vater nicht immer nur einmal, weil sein Schwanz noch steinhart war.

„Geh, wenn du bereit bist“, sagte er zu Nicole.

Stattdessen legte sie sich aufs Bett und Papa begann oral.

Nicole fing an, mit ihren eigenen Brustwarzen zu spielen, als Samantha sich umdrehte und anfing, ihre Schwester zu küssen.

Samantha sagte dann so etwas wie „Mir wird morgen früh SO HELL wehgetan“ mit einem gruseligen Grinsen auf ihrem Gesicht!

Dad stand auf und bedeutete ihr, Nicoles rechtes Bein zu packen, als Samantha „Moment mal“ sagte und vom Bett aufstand.

Sie erinnerte sich an ihr Maßband!

Dad sah ein wenig verwirrt aus, als sie es aus der Verpackung nahm.

Sie bedeutete Dad, sich umzudrehen.

Nachdem er sich umgedreht hatte, küsste sie erneut die Eichel seines Schwanzes.

Dann platzierte Samantha das Klebeband an seinen Eiern und zog das Klebeband an seinem Schwanz herunter.

Sie war 7,5 Zoll groß und nicht ganz sicher, was sie sagen sollte, fragte meinen Vater, ob das groß sei. Nicole lachte und sagte: „Messen Sie herum, das sagen die Mädchen in der Schule, obwohl ich denke, dass die Länge größer ist als jemals zuvor

.

Samantha wickelte schnell das Maßband um die Basis von Papas Schwanz, von dem sie sagte, dass der Umfang 9,25 Zoll betrug. Samantha sagte dann leise: „Okay, du kannst jetzt meine Schwester ficken.“

Dad wollte, dass Nicole ihren V-Tanga wieder anzieht, aber sie wollte nichts damit zu tun haben.

Sie wollte unbedingt die gleiche brutale Behandlung erleben, die ihre jüngere Schwester in der letzten halben Stunde ertragen musste.

Sie ließ sich an derselben Stelle, an der sie vorher gewesen war, auf das Bett zurückfallen und zog beide Knie zu ihren Achselhöhlen hoch.

Daddy hatte kein Problem damit, seinen neu gemessenen Schwanz in ihre lang ersehnte (und nasse) Muschi zu stecken.

Sie fing fast sofort an zu stöhnen, als Papa anfing, sie ziemlich schnell zu ficken, härter als er es normalerweise tun würde.

Schätze, sie war so nass, dass Dad nicht eingreifen musste.

Nicole schien für ihr Alter die ganze Tortur unter Kontrolle zu haben und rief: „Härter, schneller, ousssss!“

Samantha war im Badezimmer verschwunden, um sich zu säubern, also ging ich, um mich zu vergewissern, dass es ihr gut ging.

Ich fand sie, wie sie etwas Advil aus ihrer Handtasche zog, und sagte, das habe beim letzten Mal wirklich geholfen.

Ich machte mir keine Sorgen, denn sie fuhr viel besser als auf ihrer Jungfernfahrt!

Samantha sagte, sie wolle nach unten kommen und so tun, als ob sie meinem Vater und meiner Schwester nachspionieren würde, was ein bisschen komisch klang, aber verdammt, wir sind immer noch Kinder!

Beim Wiedereintritt hatte Nicole ihre Beine fest um Dads Hüfte geschlungen, während er weiterhin ihr Fundament schaukelte.

Samantha sagte tatsächlich, sie sei wieder geil geworden, als sie anfing, an sich selbst zu spielen.

Dann tat Dad etwas, was er mir noch nie angetan hatte.

Er schmierte seinen rechten Zeigefinger mit Nicoles Saft und fing an, seinen Finger in ihr Arschloch zu schieben.

Sie fing an, sich zu winden und zu versuchen, wegzukommen, aber nachdem sie ein paar Mal gearbeitet hatte, nahm Nicole das Tempo auf, etwas in ihrer Muschi und ihrem Arschloch zu haben!

Die Geschwindigkeit und Intensität begannen für die nächsten acht bis zehn Minuten zuzunehmen.

Sowohl Nicole als auch Papa waren müde von der Erschöpfung der Energie.

Nicole sah wirklich so aus, wie ich mich beim ersten Mal gefühlt hatte.

Sie wollte alles bekommen, was sie konnte, aber sie wusste nicht, wann es enden würde.

Dad explodierte dann und ließ mit einer weiteren ziemlich großen Ladung los, die Nicoles Innereien füllte, nur dass ihre Schwester früher kam.

Nachdem Nicole geduscht und sich wieder angezogen hatte, wurde es ein bisschen spät, also sagte Dad, er würde sie nach Hause bringen.

Als wir uns alle zum Aufbruch fertig gemacht hatten, gaben Nicole und Samantha Dad ein paar wirklich romantische Küsse, bevor sie das Haus verließen.

Papa sagte ihnen, dass sie jederzeit kommen dürften und zeigte ihnen, wo der zusätzliche Schlüssel versteckt war.

Fortgesetzt werden…………………. 🙂

Hinzufügt von:
Datum: März 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.