Sally sam mary mark kerry kevin 3

0 Aufrufe
0%

Dies ist die Fortsetzung von „Sally Sam, Mary, Mark Kevin Kerry“ und „Sally Sam, Mary, Mark Kevin Kerry 2“.

Es ist wahrscheinlich am besten, diese beiden Episoden zuerst zu lesen.

Am Samstagmorgen wachte ich früh auf.

Neben mir passierte etwas.

Als ich meine Augen öffnete, sah ich meine Frau Sally nackt auf meinem 15-jährigen Neffen Peter, ebenfalls nackt.

Sallys Muschi war auf Peters Gesicht und ich konnte sehen, wie ihre Zunge zwischen ihre Lippen glitt.

Sallys Kopf wippte auf Peters Lenden auf und ab.

Keine Preise dafür, zu erraten, warum sie das tat.

Ich war nicht überrascht oder verärgert über das, was ich sah.

Immerhin hatten Peter und ich Sally zum zweiten Mal zweimal gefickt, kurz bevor ich letzte Nacht eingeschlafen war.

In der Nacht war ich aufgewacht, um zu pinkeln, und fand Sally und Peter schlafend neben mir in einem Gewirr nackter Glieder.

Von dem Moment an, als ich mich in Sally verliebte, bis vor etwa einem Monat, war ich ihr treu.

Ich war mir sicher, dass sie mich auch liebte und mir bis zu unserer ersten Orgie treu gewesen war.

Ich nannte es die alten Regeln, wie wir unser vergangenes Sexualleben gelebt hatten, aber jetzt arbeiteten wir nach neuen Regeln.

Aber was waren die neuen Regeln?

Ich wusste, dass ich heute Nacht Sallys Schwester Mary und Marys Freundin Kerry vor allen Anwesenden ficken würde, und ich würde zusehen, wie Sally Mark, Marys Partner, und Kevin, Kerrys Partner, fickt.

Ich war mir nicht sicher, wo Peter reinpasste, aber ich war mir sicher, dass er irgendwo reinpassen würde.

Er würde mit ziemlicher Sicherheit Mary in einem Loch ficken, während ich ein anderes fickte.

Ich wusste, dass Mary bereit war, einen Doppelfick zu versuchen.

Peter würde Sallys Fick wahrscheinlich auch mit jemand anderem teilen.

Peter und ich hatten sie letzte Nacht zweimal gefickt und ich nahm an, dass sie von der gleichen Sache begeistert war.

Ich wusste also einige der Dinge, die nach den neuen Regeln erwartet wurden, aber war irgendetwas nach diesen Regeln verboten?

In meiner Vergangenheit begann eine Reihe von Regeln mit „Du darfst nicht …“.

Peter und Sally kamen beide vorbei, während ich über die Regeln nachdachte.

Sally drehte sich dann zu mir und küsste mich, schob ihre Zunge in meinen Mund, damit ich Peters Sperma schmecken konnte, von dem sie das meiste geschluckt hatte.

„Gehen Sie zwei Männer zu mir in die Dusche?“

Ich will deinen nassen Körper an meinem spüren.?

Also haben wir uns alle gewaschen.

Ich nahm mir vor, eine größere Duschkabine mit Duschrosen ringsum zu untersuchen.

Ich dachte, es muss groß genug sein, um 6 oder 8 Leichen aufzunehmen.

Sally wischte sich ab, machte aber keine Anstalten, sich anzuziehen.

Als Peter sich ein Handtuch um die Taille wickeln wollte, zog Sally es aus.

„Neue Regeln, Peter, Sam.

Totale Nacktheit wenn man alleine im Haus ist.?

?OK?

?Wenn du es sagst.?

Nun, heute Morgen, als wir um den Küchentisch herum saßen, haben wir die Aktivitäten für heute Abend besprochen.

Peter war neugierig, wie wir damit fertig wurden, uns gegenseitig beim Ficken zuzusehen.

Sally antwortete zuerst.

„Bis vor einem Monat war ich Sam gegenüber loyal gewesen und ich glaube, er war mir gegenüber loyal.“

?Jawohl!

Ich hatte.?

„Dann erzählte mir meine Schwester Mary von einer Nacht, in der sie von Kevin gefickt wurde, während Kerry und Mark zusahen, und dann fickte Mark Kerry auf demselben Bett.

Als ich Sam davon erzählte, konnte ich daran erkennen, dass sein Schwanz immer noch erigiert war, nachdem er mich gefickt hatte, dass ihm die Idee gefiel.

Als ich ihm dann sagte, dass wir an diesem Abend zu einer Probe eingeladen waren, konnte ich sagen, dass er genauso aufgeregt war wie ich.

Sally fuhr fort: „Diese erste Nacht bei Mark and Mary hat uns so angetörnt, dass wir seitdem mit dem Ficken beschäftigt sind.

Um Ihre Frage zu beantworten, wir lieben es, uns dabei zuzusehen, wie wir andere Leute ficken.

Es macht uns beide wirklich an, die meiste Zeit.

Und du Peter?

Wie fühlst du dich, wenn Wendy einen Freund zum Ficken nach Hause bringt??

„Ich liebe es, weil ich dann seinen Arsch ficken kann, während er ihre Muschi fickt.

Manchmal kommt sie erst morgens nach Hause, aber wenn sie nach Hause kommt, ist sie so geil, dass sie mich fickt, bis ich umfalle, obwohl ich ihrer schlampigen Muschi sagen kann, dass sie die ganze Nacht gefickt hat.

Ich mag das auch.?

„Also, meine Schlampenfrau, was sind, wenn überhaupt, unsere neuen Regeln fürs Ficken?“

Aus dem, was du gerade gesagt hast, geht hervor, dass ich jeden ficken kann, während du zusiehst, und ich genieße es auf jeden Fall, dir dabei zuzusehen, wie du mit jedem Partner fickst, mit dem ich dich gesehen habe.

Wir haben Witze darüber gemacht, dass du den Adonis bei deiner Arbeit fickst oder dass ich meine hübsche junge Sekretärin ficke.

Würde das zu dir passen??

?Gut!

Ich wäre wirklich sauer, wenn ich herausfände, dass du jemanden hinter meinem Rücken fickst.

Wenn du deine hübsche Sekretärin fickst, sagst du es mir besser gleich, und ich will alle Details.

Ich denke, ich wäre damit einverstanden, obwohl es viel besser wäre, wenn du sie vor mir ficken würdest, und noch besser, wenn ich Teil der Action sein könnte.

Und du?

Wäre es in Ordnung, wenn ich den Adonis bei meinem Job ficke?

?Ich fühle mich gleich.

Ich möchte irgendwie all dein Ficken teilen.

Wenn du mir danach davon erzählst, ist es eine Art, mit mir zu teilen, aber je mehr ich mich einbringe, desto mehr wird es mich glücklich machen.“

Den Rest des Tages, außer wenn wir zum Mittagessen anhielten, waren wir alle damit beschäftigt, uns auf den Abend vorzubereiten.

Jedes Mal, wenn Peter oder ich uns Sally näherten, drückten wir ihr Gesäß oder eine Brustwarze, und sie zog normalerweise ein bisschen an unseren Schwänzen, nichts allzu Aufregendes, nur eine freundliche kleine Erinnerung daran, was wir heute Nacht tun würden – das.

Da sich unser Sexleben in letzter Zeit so beschleunigt hatte, hatte Sally immer nur sehr kurze Röcke getragen, daher war ich überrascht, als ich sie am späten Nachmittag in das Zimmer kommen sah, wo sie ihre Nähsachen aufbewahrte und ein Paar trug

Jeans.

In letzter Zeit hat sie dieses Stück hauptsächlich verwendet, um ihre konservativeren Röcke zu kürzen.

Als sie herauskam, verstand ich.

Sie trug jetzt ihre Jeans, aber sie waren jetzt erotischer, als wenn sie nackt wäre, weil sie einen bikiniförmigen Abschnitt abschnitt, der ihren Schößling und ihre Muschi vollständig freilegte, dann drehte sie sich um und enthüllte, dass sie hinten ein ähnliches Dreieck geschnitten hatte

, ihre Arschspalte aussetzend.

Sie war oben ohne und ihre Füße waren nackt.

Ich konnte mich nicht entscheiden, ob sie hinreißend obszön oder obszön schön war.

Endlich war alles fertig für den Abend, dann klingelte es an der Tür.

Sally ging zur Tür, nur bekleidet mit ihren obszönen Jeans.

Peter und ich standen immer noch nackt hinter ihr.

Sally öffnete die Tür weit und warf einen Blick auf die vorbeigehenden Nachbarn.

Auf der Türschwelle standen Mark und Mary und Kevin und Kerry, alle ähnlich gekleidet in ein Stück Stoff im hawaiianischen Stil, das um ihre Körper gewickelt war.

Die von Mark und Kevin waren kurz und um ihre Hüften gewickelt, die von Mary und Kerry waren etwas länger, um ihre Achseln gewickelt und bis knapp unter ihre Fotzen.

Alle waren mit Klettverschlüssen an den Hüften der Männer oder unter den Achseln der Frauen befestigt und ließen einen Raum entlang ihrer Beine oder ihres Körpers, der sich öffnete, als sie durch die Vordertür gingen.

Niemand trug etwas unter seinem Stück Stoff.

Sally ging nacheinander auf jeden unserer Gäste zu, umarmte und küsste sie, Männer und Frauen, zog dann an ihrer Decke, zog den Klettverschluss beiseite und ließ den Stoff auf den Boden fallen.

Während sie Mark und Kevin küsste, steckten sie jeweils ein paar Finger in ihre Muschi und bereiteten ihr ein wenig Vergnügen.

Peter und ich gingen hinüber und umarmten und küssten die jetzt nackten Mädchen.

Als wir sie küssten, drückten sie unsere Schwänze und wir steckten einen Finger in ihre Fotzen.

Als die Vorstellung/Begrüßung vorbei war und die Haustür endlich geschlossen war, besprachen wir, was als nächstes zu tun sei.

Sally hatte ein kaltes Frühstück arrangiert, das wir jederzeit essen konnten, also vereinbarten wir, sofort mit einem Fick zu beginnen, dann eine Pause zu machen, während wir das Essen genossen, bevor wir den Abend mit einem weiteren Fick beendeten.

Mary wollte wirklich, dass Peter und ich sie ficken, also gingen wir zuerst, während alle standen und zusahen, obwohl Kevin und Sally rummachten, ebenso wie Mark und Kerry.

Sally hatte eine Matratze in die Mitte des Wohnzimmerbodens gelegt, also legte ich mich mit dem Rücken auf die Matratze und zog Mary über mich.

Mary muss sehr aufgeregt gewesen sein, denn mein erigierter Schwanz glitt problemlos in ihre gut geschmierte Muschi.

Sally nahm eine Tube Gleitmittel von einem Beistelltisch, drückte etwas auf ihre Finger und steckte einen Finger in Marys Arschloch und wackelte mit ihrem Finger durch Marys Darm, drückte dann mehr Gleitmittel auf seine Hand und schmierte es über Peters sehr harten Schwanz.

Dann platzierte Sally mit einer Hand Peters Schwanz an Marys Hintereingang, während sie mit der anderen Hand Peters Hinterbacken nach vorne drückte und ihn in Marys Hinterbacken trieb.

Peter und ich fanden einen Rhythmus, den sowohl Mary als auch wir beide mochten, und fast sofort stöhnten wir drei vor Vergnügen.

Nach ein paar Minuten spürte ich, wie Marys Muschi meinen Schwanz drückte, als ihr Orgasmus über sie hereinbrach.

Es löste meinen eigenen Orgasmus aus und Peter konnte offensichtlich fühlen, was in Marys Körper vor sich ging, weil er mehr oder weniger gleichzeitig mit mir gekommen war.

Unser Publikum jubelte, als wir in einem Wirrwarr aus nacktem Menschenfleisch zusammenbrachen.

Ich hätte ewig dort bleiben können, das Gefühl der postkoitalen Güte schwelgen lassen, mit Mary auf mir und Peter auf ihr, aber schließlich stieg Peter von Mary ab, nachdem sein Schwanz aus ihrem Arschloch gerutscht war, dann stand Mary auf

hoch und zog meinen jetzt schlaffen Schwanz aus ihrer Muschi.

Sie beugte sich zu mir herüber und ergriff meine Hand, um mir aufzuhelfen, und das war es.

Meine Frau Sally ging als nächstes.

Sie wollte Mark in ihrer Muschi und Peter in ihrem Arschloch.

Überraschenderweise war Peter dazu bereit.

Ich beneidete ihn um seine Jugend, weil ich nicht gleich hätte gehen können, auch wenn die ganze Atmosphäre so erotisch war, dass ich es fast hätte tun können.

Für ihren ersten Fick des Abends behielt Sally ihre obszöne Jeans an.

Während wir zusahen, kam Kerry zu mir herüber und rieb ihren nackten Körper an meinem, während ich mit ihren Nippeln spielte, und Mary und Kevin taten dasselbe.

Ich genoss Kerrys Aufmerksamkeit so sehr, dass ich dem Dreier auf der Matratze nicht viel Aufmerksamkeit schenkte, bis Mary aufschrie.

?Oh!

Scheiße ja!

Ich komme verdammt noch mal.

Heilige Scheiße!

?

Dann wurde mir klar, dass Peter seinen Input in ihr Inneres entlud und Mark in ihre Muschi.

Sie brachen übereinander zusammen und standen dort für 5 oder 10 Minuten, bevor Peter aufstand.

Sally rollte sich neben Mark und.

sein Schwanz glitt aus ihr heraus.

Sie lagen beide da und lächelten, bis Kerry ungeduldig wurde, auch die Matratze zu benutzen.

Kevin und Kerry hatten es noch nie mit Analsex versucht, also beschloss Kerry, dass sie wollte, dass Kevin ihr Arschloch fickte, während sie und ich uns gegenseitig in einer 96 einen blasen, mit mir auf meinem Arsch.

Kerrys Aufmerksamkeit und all der Sex um uns herum machten mich wieder an, also hatte ich eine gute Erektion für sie.

Mary tat die Ehre mit dem Gleitmittel, schob einen großen Tropfen in Kerrys Arschloch und wackelte mit ihren Fingern in ihr, um sie zu schmieren und zu dehnen.

Ich beobachtete, wie Mary dies zwischen Kerrys Schenkeln tat, während ich mit meiner Zunge von ihrer Klitoris zu ihrem Loch und wieder zurück fuhr, und sie nahm meinen Schwanz tief in ihren Mund und schüttelte ihren Kopf auf und ab.

Als Kevin anfing, seinen Schwanzkopf in den Arsch seiner Frau zu drücken, hörte sie auf, meinen Schwanz auf und ab zu bewegen.

Da ich vermutete, dass sie sich anspannte, achtete ich genau auf ihre Klitoris, in der Hoffnung, sie abzulenken.

Gleichzeitig steckte ich einen Finger in ihr Loch und suchte nach ihrem G-Punkt.

Ob ich es fand oder nicht, sie brach in einem riesigen Orgasmus auf mir zusammen, als Kevin in ihren Arsch glitt.

Kevin kam nach nur wenigen Minuten hin und her in Kerrys Arsch, dann kam Kerry zurück, bevor ich endlich meine zweite Ladung des Abends in Kerrys Mund pumpte, die sie schluckte.

Nachdem die erste Sexrunde des Abends nun vorbei war, setzten wir uns alle hin, um den Aufstrich zu genießen, den Sally mit Peter und meiner Hilfe gemacht hatte.

Während wir aßen, brachte Peter die Frage auf, die ich zuvor gestellt hatte;

Gab es etwas, das nach den „neuen“ Regeln nicht erlaubt war?

Mary wusste die Antwort nicht, aber stattdessen erzählte sie uns von einer Affäre, die sie und Mark kürzlich hatten und die eine gewisse Bedeutung hatte.

Bob war der CEO einer kanadischen Firma, mit der Marks Firma Geschäfte machte.

Bob war in Sydney, um mit Mark einen neuen Vertrag zu besprechen.

Letzten Freitagabend lud Mark Bob zum Abendessen in sein Haus ein und als er mit seiner 18-jährigen Tochter Barbara unterwegs war, kam sie auch.

Als sie ankamen, war es offensichtlich, dass sie sich näher standen als ein normaler Vater und eine Tochter im Teenageralter.

Mary sagte dasselbe und Bob und Barbara brachen beide in Gelächter aus.

Sie erklärten, während sie übereinander stolperten, um die Geschichte zu erzählen, dass sie mit dem Ficken anfingen, als Barbara 15 war.

Seine Mutter, Bobs Frau, hatte es herausgefunden und sie mit den Tatsachen konfrontiert, wie sie sie kannte.

Zuerst hatte Bobs Frau gedroht, zur Polizei zu gehen, was Bob ins Gefängnis gebracht hätte.

Bob schaffte es, seine Frau davon zu überzeugen, dass sie alle leiden würden, wenn sie das täte, da er seinen gut bezahlten Job verlieren würde, und sie und Barbara würden den luxuriösen Lebensstil verlieren, den sie derzeit genießen.

Am Ende hatte Bobs Frau Recht, er brachte sie in ein gutes Zuhause mit einem großen Treuhandfonds, um ihren Lebensstil zu unterstützen, und sie stimmte zu, dass Bob und Barbara zusammen bleiben könnten.

Da er Barbara nicht heiraten konnte, war Bob nicht an einer Scheidung interessiert, aber er versicherte seiner Frau, dass er es ihr leicht machen würde, wenn sie jemals eine wolle, aus welchen Gründen auch immer.

Am Ende wurde die Trennung einvernehmlich vollzogen.

Als Bob und Barbara ihre Geschichte beendet hatten, war das Essen fast vorbei.

Mary ging in die Küche, um Kaffee zu kochen.

Bob folgte ihr in die Küche, sagte ihr, wie sehr er sich zu ihr hingezogen fühlte, und strich ihr dann mit den Händen über die nackten Schultern.

Mary schätzte die Aufmerksamkeit, obwohl sie sie nicht zu ernst nahm.

Dann trug sie ein Tablett mit vier frischen Kaffees und vier Cognacs zurück ins Esszimmer, wo Barbara ihm gegenüber auf Marks Schoß saß.

Ihr knappes Oberteil, das ohnehin nicht viel verbarg, lag neben ihnen auf dem Boden.

Ihr kurzer Rock, der auch nicht viel verbarg, war um ihre Taille hochgekrempelt.

Es gab keine Anzeichen von Höschen und Mark hatte zwei Finger in ihrer Muschi, als seine Lippen sich auf Marks schlossen, was erklärte, warum Mary und Bob ihr Stöhnen aus der Küche nicht gehört hatten.

Wie Mary sagte: „Wir haben diese Kaffees nie getrunken, weil sie kalt waren, als wir mit dem Ficken fertig waren.

Die Branntweine wurden schließlich geschätzt.

Bob und Barbara blieben bis Montagmorgen, und am Wochenende fickten wir in fast jeder möglichen Kombination zwischen vier Leuten.

Sie sind am Montag nach Kanada zurückgekehrt, aber Mark soll in sechs Monaten persönlich in Toronto einen Fortschrittsbericht vorlegen, und ich gehe mit ihm, und wir werden eine Woche bei Bob und Barbara bleiben.

?

?

Wow Maria!

Das ist verdammt cool.?

seiner Schwester Sally.

„Manche Leute haben verdammtes Glück.“

ihrer Freundin Kerry.

„Ich weiß nicht, Kerry.

Wir hatten kürzlich auch unser eigenes kleines Abenteuer.

von Kevin.

Also mussten Kevin und Kerry natürlich ihre Geschichte erzählen.

?Gut,?

Kerry begann: „Ich habe diese enge Freundin bei der Arbeit, die sich vor etwa 3 Monaten von ihrem Freund getrennt hat.

Nach unseren beiden gemeinsamen Ficks habe ich mich sehr sexy gefühlt und verhalten, und Lyn hat es natürlich gemerkt und wollte wissen, warum.

Zuerst habe ich ihm nur gesagt, dass ich mit Kevin besonders guten Sex hatte, was zwar stimmte, aber nicht die ganze Wahrheit.

„Lyn spürte, dass da noch mehr war und erzählte mir immer wieder, warum sich Kevin und mein Sexualleben so sehr verbessert hatten.

Am Ende sagte ich es ihr, nachdem ich sie zur Geheimhaltung verpflichtet hatte.

Seine Antwort war „Larry hat mich verlassen, weil ich nicht bereit war, so etwas Böses zu tun“.

Jetzt, 3 Monate später, bin ich so geil, dass ich wünschte, ich wäre so gefickt worden.

Also fragte ich sie: ‚Lyn, würdest du meine Muschi essen, während Kevin dich fickt?‘

„Du machst Witze, nicht wahr?

Würdest du mich von Kevin ficken lassen, während ich deine Muschi lecke?‘

„Es wäre nur ein Darlehen, verstehen Sie.

Dann möchte ich, dass Kevin mich fickt, während ich deine Muschi lecke.

Begeistert Sie diese Idee?

‚Fuck ja!

Wann können wir es tun?

‚Wie geht es heute Abend?‘

‚Fuck ja!‘

Also rief ich Kevin an, um sicherzugehen, dass er da war, und das taten wir an diesem Abend.

Seitdem ist Lyn mehrmals zurückgekommen und ist jetzt eine genauso große Schlampe wie ich.?

„Warum hast du sie heute Nacht nicht mitgebracht?“

»

wollte Sally wissen.

„Ich war mir nicht sicher, ob sie willkommen sein würde.

Würde sie beim nächsten Mal dabei sein??

Wir stimmten ab und es wurde einstimmig beschlossen, dass sie zu unserem nächsten „Treffen“ eingeladen werden sollte.

Ich erwähnte, dass Wendy, meine Schwester und Peters Mutter auch eingeladen werden wollten.

Wieder waren sich alle einig, dass sie willkommen wäre.

Nach dem Essen war der Rest des Abends so, wie er begonnen hatte, nur verschiedene Kombinationen von Schwänzen in verschiedenen Frauenlöchern.

Das große Finale war, als Sally Mark, Kevin und mich aufforderte, sie in ihre 3 Löcher zu ficken, während sie Peter bis zu seiner 5. oder 6. Ejakulation des Abends streichelte, die er ihr auf die Titten spritzte.

Nachdem unsere Gäste nach Hause gekommen waren, zog Sally endlich ihre obszönen Jeans aus, und sie, Peter und ich fielen zusammen ins Bett, aber niemand machte eine Anstalt, noch mehr Sex zu haben;

wir sind alle eingeschlafen.

Hinzufügt von:
Datum: März 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.