Bangbros Junges Schwarzes Hottie Nimmt Den Großen Weißen Schwanz Des Bewunderers

0 Aufrufe
0%


Wir hatten die schönste Hochzeit am Ufer des Lake Tahoe. Es war Mitte Mai. Das Wetter war einfach perfekt und die Kulisse auch. Wir hatten uns für eine Hochzeit bei Sonnenuntergang entschieden und fünfzig Freunde und Verwandte waren da. Meine Mutter und mein Vater waren beide da, und die Eltern meines neuen Mannes waren auch da, aber sie sagten nichts miteinander. Sie waren seit vier Jahren geschieden, und das war keine akzeptable Scheidung. Nach der Hochzeit reservierten wir einen großen Empfangsraum in einem der großen Casino-Hotels. Der Empfang war so schön wie die Hochzeit. Mein Vater hat keine Kosten gescheut, um sicherzustellen, dass alles in den kommenden Jahren großartige Erinnerungen wecken wird.
Es wurde mehr gegessen und getrunken, als man sich vorstellen kann. Der Essensservice war ausgezeichnet. Ich hatte meinen ersten Hochzeitskuss und den ersten Hochzeitstanz mit meinem Mann, und dann standen viele Typen Schlange, um mit mir zu tanzen und mir den Hochzeitskuss zu geben. Ich muss jeden Tanz eine Stunde lang gemacht haben. Ich bettelte schließlich, weil ich so dringend auf die Toilette musste. Meine Blase platzte. Ich ging den Seitenflur hinunter und fand die Damentoilette. Ich musste hart arbeiten, um mein ganzes wunderschönes weißes Hochzeitskleid aufzuknöpfen, bevor ich mich auf die Toilette setzen konnte. Ein gelber Urin sickerte aus mir heraus, bis ich dachte, er würde nie aufhören, aber schließlich tat er es. Es gelang mir, nach meinem Kleid zu greifen und mich abzuwischen. Ich wusch mir die Hände und ging zurück zur Rezeption.
Kurz nachdem ich die Damentoilette verlassen hatte, traf mich mein neuer Schwiegervater im Flur. Komm mit, ich will dir was zeigen. Ich folgte ihm den Flur hinunter ins Nebenzimmer, ohne zu glauben, dass es einen Grund gab, nicht mit ihm zu gehen. Er schloss die Tür hinter uns, stand vor mir und sagte. Ich habe dich noch nicht mit einem Familienkuss willkommen geheißen. Dann griff er nach meinem Gesicht und gab mir einen langen, harten Kuss, wie es nur mein Mann tun sollte. Ich versuchte wegzugehen, aber ich konnte nicht. Dann packte er eine meiner Brüste. Mein Oberteil war trägerlos und heruntergezogen, um meine Brüste freizulegen. Sein Mund umschloss meine rechte Brustwarze. Ich schrie ihn an, er solle von mir runterkommen, aber er drückte mich auf einen Stuhl.
Ich glaube, ich war geschockt, weil ich nicht versucht hatte, aufzustehen und zu rennen, während er vor mir stand und seinen Schwanz aus seiner Hose zog. Ich rief ihm zu, er solle rennen, aber er bewegte sich vorwärts und hielt es mir direkt ins Gesicht. Ich habe einen besseren Hahn als mein Sohn. Es war besser. Es war wahrscheinlich etwas mehr als sieben Zoll lang und war dick mit einer starken Abwärtskrümmung. Es war knapp 15 cm lang und ziemlich dünn und flach. Komm schon, öffne deinen Mund und zeig mir, was für ein guter Schwanzlutscher du bist. Ich fing an, nein zu sagen und ihm zu sagen, er solle mich aus dem Zimmer lassen, aber als ich meinen Mund öffnete, glitt der Kopf des Schwanzes zwischen meine Lippen. Er packte meinen Kopf und zog mich nach vorne, bis der größte Teil seines Penis in meinem Mund war. Ich versuchte erfolglos, es zu drücken
Es ist nicht so, dass ich Jungfrau war, bevor ich Tim kennengelernt habe, oder dass Tim und ich vorher nicht oft Sex hatten, aber ich war schockiert, dass der Vater meines Mannes einen solchen Vorschuss für mich gezahlt hat, besonders bei unserer Hochzeit. Tag. Er verhedderte seine Finger in meinen Haaren und zog meinen Kopf entlang seines Penis auf und ab. Ich habe es aufgegeben zu kämpfen. Ich legte meine Lippen um seinen Schaft, in der Hoffnung ihn zu retten und diesen Job bald zu beenden. Ich verfluchte mich innerlich, weil ich genoss, was passierte. Ich wollte ihn nicht wissen lassen, dass ich ihn sehr gutaussehend fand und dass ich es genoss, kontrolliert und gemobbt zu werden. Wenn er seine Hand zwischen meine Beine gelegt hätte, hätte er gewusst, dass ich klatschnass war.
Ich fange an zu glauben, dass ich hoffe, dass niemand eine Ejakulation auf mein Kleid bringt, besonders Tim, das ich sehen kann. Ich saugte hart. Sie konnten sehen, wie meine Wangen eingezogen wurden und ich meine Zunge um seinen Schwanzkopf gleiten ließ. Frank begann zu stöhnen. Verdammt. Meine Zukunft. Leck meinen Schwanz, du tolle Schlampe. Meine Last schlucken? Damit packte er mein Gesicht fest und schob seinen Mut in meine Kehle. Ich schaffte es, meinen Mund zu halten und jeden Tropfen davon zu schlucken. Er zog es aus und stopfte seine Männlichkeit wieder in seine Hose und machte den Reißverschluss zu. Willkommen in der Familie, sagte er, als er den Raum verließ. Das nächste Mal, wenn ich deine junge Fotze ficke, werde ich nie vergessen. Er verließ das Zimmer.
Ich ging zurück in die Damentoilette und räumte auf. Ich ging zurück zur Rezeption. Ungefähr eine Stunde später flüsterte Tim mir ins Ohr: Lass uns auf unser Zimmer gehen. Ich muss meiner Frau einen sehr guten Fluch auferlegen. Wir hielten uns an den Händen und gingen zum Aufzug. Als ich ging, sah ich, wie Frank mich beobachtete. Er hat mir einen Kuss geschickt. Ich dachte daran, Tim zu erzählen, was sein Vater tat, aber ich ließ es durchgehen.
Sobald ich das Zimmer betrat, warf Tim mich aufs Bett. Jetzt wirst du deinen ersten Sex als verheiratete Frau haben. Ich hätte fast gelacht. Ich wusste, dass ich lachte, aber er wusste nicht warum. Ich musste Tim sagen, er solle sich beruhigen, da er grob versuchte, mich aus meinem Hochzeitskleid zu bekommen. Ich wollte nicht, dass er verletzt wird. Sobald er mich ausgezogen hatte, war er innerhalb von Sekunden aus seinen Kleidern. Er packte meine Knie und spreizte meine Beine und gab meiner nassen Muschi zuerst das Gesicht. Er schob den offenen Mund zwischen meine Lippen und attackierte meinen Kitzler und mein Fickloch mit seiner Zunge. Ich bin froh, dass Frank mich dazu gebracht hat, ihn herauszufordern, anstatt mich zu verarschen. Wenn Tim meine Muschi voller Ejakulation gefunden hätte, wie würde ich es erklären?
Tim schlug meine Muschi über fünf Minuten lang. Es war super aufgeregt. Es war der beste Sex, den er mir seit Monaten gegeben hat. Es brachte mich zu zwei Orgasmen und Sperma tropfte meine Schenkel hinunter. Schließlich rief er, dass er bereit sei zu kommen. Er kam heraus und sprang mir ins Gesicht. Der Hodensack war schon eng, und ich nahm ihn in meinen Mund, als sein Schwanz platzte und meinen Mund mit einer riesigen Ladung Männersaft bespritzte. Er schlägt viermal darauf und fügt mir jedes Mal Mut zu. Ich behielt ihn dort, weil ich wusste, dass er es genoss, die Ergebnisse seiner Bemühungen zu sehen, bevor ich ihn schluckte. Ich schluckte und zeigte es erneut. Jetzt, in weniger als einer Stunde, hatte ich zwei große Brocken Sperma in meinem Bauch. Ich hatte gehofft, ich hätte Platz für ein Stück Hochzeitstorte.
Mein neuer Ehemann sagte mir, ich solle auf Hände und Knie gehen, eine Position, die er mir schon viele Male zuvor gegeben hatte. Nachdem ich das getan hatte, brachte er mich an einen anderen Platz im Bett. Es gab für mich keinen Zweifel, warum er das tat. Er würde mich von hinten ficken und eine Sache, die er wirklich mag, ist zuzusehen, wie die Brüste hin und her hüpfen, während ein Mädchen gefickt wird. Er kommentiert das immer, wenn er sich ein Pornovideo mit einer solchen Szene ansieht. Ich konnte im Spiegel sehen, dass er mich in eine Reihe stellte, damit ich meine 34-C-Brüste sehen konnte.
Tim griff über den Nachttisch und nahm das Mineralöl heraus. Er drückte einen seiner Finger ein wenig und schob ihn dann in mein Arschloch. Er drückte mit all seiner Tiefe. Dann nahm er es heraus, fügte etwas mehr Öl hinzu und führte zwei Finger ein. Sein Finger fickte ein paar Mal in meinen Arsch und zog ihn dann wieder heraus, ölte die Spitze seines immer noch harten Sporns und berührte meine anale Öffnung. Bevor ich eine Chance hatte, ihn hinter mich zu schieben, drückte ich ihn zurück und tauchte tief in seinen Schwanz ein. Wir stöhnten beide, als sein ziemlich großer Schwanz in mein enges Scheißrohr glitt.
Tim hielt meine Hüften und fickte tief und hart in meine Kacke. Wie ich vorausgesagt hatte, konnte ich sehen, wie sie jedes Mal, wenn sie gegen mich stieß, beobachtete, wie meine Brüste unter meiner Brust hin und her schwangen. Er machte es hart genug, dass meine Brüste wirklich gegen mein Kinn schlugen. Er schlug auf meinen Arsch, als würde er versuchen, ihn mir in den Hals zu schieben. Ich grunzte jedes Mal, wenn er meinen Arsch traf. Schließlich schlug er ein letztes Mal zu und hielt sich tief in meiner Scheiße, während sein Schwanz pulsierte und nach einem Sprung in meinen Darm prallte. Er zog eine riesige Kugel seiner Eingeweide heraus, die aus meinem gut gefickten Arsch floss, meine Muschi hinunter tropfte und auf die Matratze fiel. Ohne zu zögern oder zu hinterfragen drehte ich mich um und nahm seinen Schwanz in meinen Mund und lutschte ihn.
Ich drehte mich um und brach auf dem Bett zusammen. Tim brach auf mir zusammen und wir lagen ein paar Minuten lang da und küssten uns. Er spielte mit meinen Brüsten und ich streichelte sein weiches Stück Fleisch. Schließlich zogen wir unsere Alltagskleidung an und gingen nach unten, um uns von unseren Hochzeitsgästen zu verabschieden. Das letzte Ereignis des Empfangs war die Hochzeitstorte. Unsere Familie und Gäste sind alle nach Hause gegangen, aber wir haben noch drei Tage Zimmer übrig. Wir haben unsere Flitterwochen voll ausgenutzt. Wir fuhren Wasserski, wanderten, spielten, sahen uns Shows an und aßen in netten Restaurants. Eine Sache, an die ich mich noch erinnere und die ich habe, war, mehrere riesige Kiefernzapfen zu finden, die in der Nähe von Tahoe gefunden wurden. Die größten sind fast so groß wie ein Fußball. Dies verbrauchte ungefähr die Hälfte unserer Zeit und die andere Hälfte unserer Wachzeit wurde mit Ficken und Saugen verbracht. Ich wette, ich hatte am Ende der Flitterwochen mehr als ein Viertel von Tims Sperma in meinem Körper.
Wir waren ungefähr eine Woche zu Hause, als Tim zu einem Vorstellungsgespräch nach Seattle musste. Er würde drei Tage und zwei Nächte weg sein. Liebling, mein Dad wird in der Stadt sein, während ich weg bin. Ich sagte ihr, dass sie sie gerne in der Wohnung lassen würde, solange sie hier sei. Mach es ihm einfach bequem. Das Sofa im Wohnzimmer ist ein Bett. Findet gute Freunde, während ich weg bin. Ich dachte an unseren Hochzeitstag und wie sie mich in ein Hinterzimmer brachte und sie schwängerte und wie ich es genoss, auch ohne Zustimmung, und wie meine Muschi so durchnässt war, wie sie war.
Ich brachte Tim zum Flughafen und gab auf, als sein Flugzeug abhob. Als ich nach Hause kam, war Tims Vater schon da. Ich zog mich sexy an, damit Tim sich an dieses Bild erinnern konnte, wenn er von mir weg war. Frank kam auf mich zu und gab mir einen dicken Kuss. Es war kein Kuss auf deine Wange, wie du dachtest, ein Schwiegervater würde es tun. Seine Hand glitt unter das T-Shirt, das ich trug, schlüpfte unter meinen BH und bedeckte meine rechte Brust. ?Hallo Dora, wir haben ein paar Tage zusammen verbracht, um uns sehr gut kennenzulernen. Was gibt es zum Abendessen? Ich habe deine Hand zurückgezogen. ?Sei du selbst. Hühnerpastete?
Er war still, bis er aß und ins Wohnzimmer ging. Er saß auf dem Stuhl und ich saß auf dem Stuhl. Er hatte die TV-Fernbedienung in der Hand. Er erfuhr, dass einer der von uns abonnierten Kanäle der Triple X-Kanal für Erwachsene war. Frank schaltete diesen Kanal ein und setzte sich neben mich auf das Sofa. Ich wollte aufstehen, aber er zog mich zurück und legte eine Hand zwischen meine Beine auf meinem Tanga-Höschen. Es war einfach für ihn, seinen Finger unter den kleinen Strich zu stecken und den Weg zu meinem Geschlecht zu finden. Ich machte einen erfolglosen Versuch, seine Hand zurückzuziehen, und gab dann auf.
Er küsste meinen Hals und saugte an meinem Ohrläppchen. Kribbeln begann meinen Körper auf und ab zu laufen und sich auf meine Katze zu konzentrieren. Ich habe versucht, ihn zu überzeugen, ich habe ihm gesagt, dass das, was er wollte, nicht richtig war und dass er seinem Sohn wehtun würde, wenn er es herausfände. Es war, als würde man gegen eine Steinmauer sprechen. Er hat nicht einmal zugegeben, dass ich mit ihm gesprochen habe. Als er meine kurze Bluse von unten griff, schloss ich meine Augen und hob meine Arme, als ich sie auszog. Kurz darauf kam mein BH an und ich streckte meine Arme nach vorne, damit er leicht herunterrutschen konnte. Ich wusste bereits, dass sie ein netter großer Schwanz war, aufgrund dessen, was an meinem Hochzeitstag passiert war, und ich hatte mich damit abgefunden, dass ich in den nächsten Tagen viel von ihr gefickt und geblasen werden würde. ein schönes großes Stück männliches Fleisch. Ich war bereit, der Lust meines Schwiegervaters nachzugeben.
Er ging vor mir auf die Knie, knöpfte meine Shorts auf und öffnete sie. Ich hob meine Hüften vom Sofa, damit er sie und meinen Tanga auf und ab ziehen konnte. Nun lag ich nackt auf der Couch vor meinem neuen Schwiegervater. Er spreizte meine Knie auseinander und gab mir einen kleinen Kuss auf meinen rasierten Hügel, und dann steckte er seine Zunge zwischen meine Schamlippen. Es dauerte nicht lange, bis es mich zu meinem ersten Orgasmus der Nacht brachte. Ich hielt seinen Kopf fest an meiner Sauerei fest, als mein Wasser floss und mein Körper schwankte. Ich fickte ihr Gesicht so hart ich konnte, beugte meine Hüften und rieb meinen Kitzler an ihrem Gesicht. Ich schrie und bat ihn, nicht aufzuhören. Ich komme hart, wenn ich komme. Nach dem Abstieg vom Gipfel, der mich verwirrte, stand er auf, nahm meine Hand und half mir hoch. ?Zieh mich jetzt aus? Sein Hemd wurde zuerst zugeknöpft, aber ohne ein Wort zu sagen, erwischte ich ihn bald so nackt wie ich war. Jetzt kniete ich vor ihm, und seine fast vollständig steife Erektion war direkt vor mir. Ich brauche dir nicht zu sagen, was du tun sollst, Dora. Er bewegte seine Hüften nach vorne, bis sein Schwanzkopf meine Lippen berührte. Ich schloss meine Augen und öffnete meinen Mund.
Frank war sowohl etwas größer als auch etwas dicker als sein Sohn. Es war nicht der größte Schwanz, den ich je hatte, aber er war schön, groß und robust. Ich habe schon immer große Schwänze geliebt. Ich musste meinen Mund öffnen, um ihn hereinzulassen, aber ich war froh, dass ich es tat. Ich bekam das meiste davon, während ich meinen Kopf hielt und meinen Mund fickte. Als ich wieder zum Orgasmus kam, hoffte ich, dass er, wenn er seinen Penis hart drückte, erkennen würde, dass er den ganzen Weg in meine Kehle gehen könnte, ohne meinen Mund zu blockieren. Ich wusste, dass ich ihm nicht sagen konnte, wann er das tun sollte.
Ich konnte spüren, wie bald ein Orgasmus kam. Als er ankam, wollte ich nicht hoffen, dass er das Richtige tat. Ich lege meine Hände auf seine Arschbacken und ziehe ihn zu mir, während ich mein Gesicht nach vorne zwinge. Der Griff ist mir in die Kehle geraten. Ich hielt ihn still, während ich meinen Kopf immer wieder zurückzog und meine Nase in seinem Schamhaar vergrub. Frank stöhnte: Oh Scheiße, ja, schluck meinen gottverdammten Schwanz, du tolle Schlampe. Ich kann spüren, wie mein Schwanzkopf an den Wänden seiner gottverdammten Kehle reibt. Ich kam zurück, war aber enttäuscht, dass Frank nicht auftauchte. Er drückte mich zurück und sein harter Schwanz zeigte zur Decke.
Frank sah mich an, ‚versteck das Bett und es ist nicht sehr bequem. Ich glaube, ich werde die nächsten Nächte mit dir schlafen. Ich sah ihn an und lächelte. Dann stand ich auf und brachte ihn zu Tim und meinem übergroßen Bett. Geh ins Bett. Ich will sehen, was für eine gute Fotze mein Sohn ist. Ich bat, lass mich oben sein. Ich will deinen großen großen Schwanz reiten, Frank.
Frank kletterte zurück auf das Bett und hielt sich zurück, sodass er nach oben zeigte. Ich schwang ein Bein über sie und drückte meine Fotze nach unten, bis Frank die Eier tief in meinem Mund vergrub. Ich spürte, wie es gegen die Rückwand meiner Vagina drückte. Ich hob mich, bis nur noch die Spitze seiner Erektion in meiner Vaginalöffnung war, und dann entspannte ich mich und fiel zurück, bis mein Hintern in seinem Becken landete. Ich legte meine Hände auf seine Brust und fing an, meinen Arsch schnell zu drehen, also gab ich ihm einen großen Fluch, als er dort lag. Frank legte eine Hand nach unten und rieb meinen Kitzler, während ich ihn fickte; bringt mich zu einem schnellen und langen Höhepunkt. Ich brannte mit dem Gefühl, wie sein harter Schwanz in meine Muschi hinein und aus ihr heraus glitt und gegen die Rückseite meiner Vagina prallte und seine Finger meinen Kitzler streichelten. Schließlich fühlte ich, wie er sich anspannte, und dann begann sein Penis in mir zu pulsieren, als der Strahl seines Samens mich tief in mir traf. Ich habe die Pille gerne genommen.
Ich fiel zu Boden und fiel mit meinen Brüsten in seinem Gesicht zu Boden. Frank fing an, an meinen Nippeln zu saugen. Zuerst saugte er an einem, wechselte dann zum anderen und dann wieder zurück. Sein Penis war weicher geworden, blieb aber groß genug, dass ich ihn festhalten konnte. Ich bewegte mich weiter langsam und sanft, so dass es, während ich meine Brüste und Lippen küsste, noch einige Minuten lang meine wohlgenährte Muschi befriedigte. Als ich endlich völlig zufrieden war, ging ich nach unten und benutzte meinen Mund, um die ganze Mischung aus seinem und seinem Schwanz und seinen Schamhaaren zu reinigen. Ich hatte keine Ahnung von meinem neuen Mann oder der Tatsache, dass Frank der Vater meines Mannes ist. Dann umarmte ich ihn und wir schliefen ein.
Die Sonne schien durch das Fenster, als ich spürte, wie Frank mich umdrehte. Ich schlafe gerne lange, aber es ging nie weg. Als wir gestern Abend fertig waren, war ich so erschöpft, dass ich nicht einmal auf die Toilette gegangen bin, um mich zu säubern. Ich hatte getrocknetes Sperma auf meinen Schamhaaren und Oberschenkeln. Meine Muschi war immer noch mit Franks Mut gefüllt. Ich habe ihn gestoßen. Nein, Frank, ich muss los und aufräumen und ich pinkel sehr. Er drückte es scherzhaft an meinen Bauch und drückte es fest gegen meine Blase. Ich habe fast aufs Bett gepisst. Ich sprang auf meine Füße und er sah fast meinen nackten Körper an, als ich ins Badezimmer rannte.
Ich saß auf der Toilette und ein warmer gelber Urin ergoss sich in die Schüssel, als Frank hereinkam. Er war auch noch nackt und hatte einen Hahn in der Hand. Geh weg, ich pinkle. Anstatt zu sagen: Lass mich mit gespreizten Beinen zusehen. Ich weiß nicht warum, aber ich öffnete meine Beine, während der Urinfluss anhielt. Als ich anhielt, nahm er meine Hand und führte mich zur Dusche. Komm schon, lass mich deinen unordentlichen Körper für dich aufräumen. Er stellte die Temperatur des Duschwassers ein, rieb Seife auf seine Hände und fing an, meinen Körper zu reiben. Er verbrachte viel Zeit auf meinen Brüsten und zwischen meinen Beinen. Ich wurde wieder sehr wütend.
Bist du dran? Er reichte mir die Seife. Er war vielleicht zwanzig Jahre älter als ich, aber er war immer noch in sehr guter Verfassung. Ich wusch seine Brust und seinen Rücken und ging dann auf die Knie, um seine unteren Teile zu waschen. Frank nahm seine Männlichkeit und sagte mir, ich solle meinen Mund öffnen. Ich dachte, er wollte seinen Schwanz lutschen, also öffnete ich meinen Mund, um ihm morgens einen zu blasen. Anstatt sich in meinen Mund zu stecken, fing sie an, in meinen Mund zu pinkeln. Das hat mir noch nie jemand angetan. Ich würgte und würgte und spuckte schnell einen Schluck Pisse aus und schloss meinen Mund. Frank legte Daumen und Finger auf beide Seiten meines Kinns und drückte. Mach deinen verdammten Mund auf? Ich musste meinen Mund öffnen, während er ihn drückte. Dann steckte er mir seinen Schwanz in den Mund während die Pisse noch raus spritzte. ?Schlucken. Trink meine Pisse, Dora. Er hielt meinen Mund um seinen Bastard und ich musste den größten Teil seines heißen, salzigen Urins schlucken. Einige spritzten meine Nase. Als sie fertig war, sagte sie: Braves Mädchen. Lass uns jetzt wieder ins Bett gehen.
Ich war in mehr als einer Hinsicht sauer, aber ich war wieder im Bett, wo Frank mich fickte, ohne an mein Vergnügen zu denken. Dann ging er fast den ganzen Tag. Ich hatte einen Tag Zeit, um mich hinzusetzen und darüber nachzudenken, was mit mir und meinem neuen Schwiegervater passiert war und wie sich das auf meine Beziehung zu meinem Mann auswirken könnte. Wenn Tim es herausfindet, würde er mich verlassen oder einen großen Streit mit seinem Vater haben? Frank hat damit angefangen, aber ich habe ihn nicht zu hart bekämpft und dann wurde ich seine willige Hündin. Soll ich es Tim sagen?
Als Frank in die Wohnung zurückkehrte, bereitete ich ein schönes Abendessen vor und begrüßte ihn in einem durchsichtigen Babydoll-Nachthemd an der Tür. Meine Muschi war klatschnass vor Vorfreude. Diese Nacht war der ersten Nacht sehr ähnlich. Er fickte meinen Mund und meine Fotze und brachte mich zu mehreren harten Orgasmen. Er legte zwei Ladungen Sperma auf jeden und konnte nicht genug bekommen. Endlich sind wir eingeschlafen. Am nächsten Morgen duschten wir wieder. Diesmal hat er mir nicht in den Mund gepisst, sondern über mich, von den Haaren auf meinem Kopf bis zu meinen Katzenhaaren. Dann ließ sie es ein letztes Mal saugen, bevor sie nach Hause ging. Ich habe lange eine Ladung Sperma in meinem Mund geschmeckt, bevor ich endlich geschluckt und mir die Lippen geleckt habe.
Ich fuhr zum Flughafen und holte Tim ab. Auf dem Heimweg erzählte er mir aufgeregt von seinem Vorstellungsgespräch und wie er auf ein richtig gutes Jobangebot wartete. Dann fragte er, ob ich zu Hause nicht viel rede und ob alles in Ordnung sei und ob ich mit dem Besuch seines Vaters zufrieden sei. Ich dachte darüber nach und beschloss, es ihm zu sagen.
Dein Vater kam zu mir. Zuerst sagte ich nein, aber er akzeptierte kein Nein als Antwort. Als es anfing, konnte ich es nicht mehr ertragen, und während er hier war, hatte ich glücklicherweise ein paar Mal Sex mit ihm. Ich bin wirklich traurig.? Tim lächelte mich an, Ich weiß es schon. Ich habe mit meinem Vater gesprochen und er hat mir all die schmutzigen Details erzählt. Das war sein Plan, als er hierher kam. Und ich weiß, was ihr beide bei der Hochzeit gemacht habt. Bevor wir gingen, haben wir eine Hundert-Dollar-Wette abgeschlossen, dass er dich ins Bett bringen und dich ficken würde, ob du wolltest oder nicht. Ich wette, du wirst nicht länger als eine Stunde brauchen, um ihn zu lieben und bereitwillig zu saugen. Ich habe die Wette gewonnen. Ich sagte ihm, es könnte etwas mehr als eine Stunde gewesen sein. Timo lachte.
Daddy kommt nächstes Wochenende zurück, damit wir dich beide gleichzeitig ordentlich ficken können. Tim küsste mich und nahm eine Handvoll Brüste.
1015

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert