Buff American Bro Fickt Hart

0 Aufrufe
0%


Aus irgendeinem Grund wurde mein Name ohne mein Wissen aus meinen Geschichten entfernt. Ich schicke sie zurück, um sie in meinem Namen zurückzubekommen. Außerdem habe ich im Laufe der Zeit einige kleinere Anpassungen vorgenommen.
———————-
Ich saß im hinteren Teil des Kirchenwagens auf dem Weg zu einer nächtlichen Veranstaltung, die wir liebevoll Lockdown nennen. Bei mir war meine Freundin Ashley, ein sehr schönes, sehr freundliches vierzehnjähriges Mädchen. Es waren charmante, schwungvolle Mädchen wie sie, die die Jugendgruppe der Kirche füllten und das ganze Konzept für mich so viel attraktiver machten.
Für diese Übernachtungs-ähnliche Veranstaltung trug er lässig ein eng anliegendes weißes T-Shirt und kleine rosafarbene Baumwollshorts mit dem Namen der Jugendgruppe auf dem Rücken. Obwohl sie etwas überproportional groß war, war es unmöglich, den Text zu lesen, ohne ihren sehr wohlgeformten Hintern zu bewundern. Wir lachten und spielten, sprangen herum, stocherten und kitzelten mit den anderen Kindern im Van. Es geschah nichts, was nicht als völlig unschuldig interpretiert werden konnte. Das heißt, bis wir uns vorbeugen, um uns ein paar Bilder von einem anderen Mädchen, Jamie, anzusehen. Ich starrte auf Ashleys enge rosa Shorts, die aussahen, als wären sie auf ihren Hintern gemalt worden; der weiße Streifen darunter war gut sichtbar. All ihr Hüpfen ließ ihre Shorts platzen und ihre Arschdefinition war unglaublich. Der untere Teil ihrer Wangen war kaum sichtbar, unter ihren rosa Shorts hervorzuschauen ließ sie sehr schmutzig aussehen. Der Grad der Biegung machte deutlich, dass die Falte nicht nur an ihrem Arsch war, sondern auch leicht an ihrer Fotze. Er hatte einen Arsch, der typisch für schwarze Mädchen in der Schule war. Es war sehr voll, aber offensichtlich fest und fest. Ich wollte so sehr ihre Wangen halten oder meine Hand an ihrer Spalte reiben.
Der Schriftzug auf seinem Hintern lenkte mich für einen Moment ab: Christ’s Crusaders. Es scheint mir lächerlich, dass die Kirche den Verkauf solcher Kleider erlaubt, aber die Mädchen der Gruppe waren so unschuldig aufgeregt, dass sie die Kirchenkleider in die Hände bekommen würden, dass ihnen niemand Schwierigkeiten machte. Jeder, der in der Lage war, irgendwelche Einwände zu erheben, war zu konservativ und vertraute seinen Kindern zu sehr, um die Vorstellung zu akzeptieren, dass jeder von uns unmoralisch oder wollüstig sei.
Als sich der Kleinbus drehte, fiel er mir lachend in den Schoß. Ich war mir nicht ganz bewusst, dass ich teilweise hart war, bis ich spürte, wie mein Schwanz seinen göttlichen Arsch traf. Ich fragte mich ein wenig nervös, ob er meinen Schwanz an sich spürte, das war ziemlich offensichtlich für mich. In meiner Nervosität versuchte ich sofort einen Witz zu machen.
Versuchst du mich zu zerquetschen? Ich habe nicht wirklich an weibliche Gewichtseffekte gedacht, die mit einer solchen Aussage einhergehen. Die 5’3 110lbs kleine Blondine muss sich wirklich keine Sorgen machen.
Ich kann dir nicht glauben. Willst du sagen, dass ich fett bin? Ich werde es dir zeigen. Er fing an, auf mich zu springen und zu lachen.
Mein Schwanz wurde so hart, dass ich wusste, dass er es fühlen musste. Ich hatte Angst, dass es, wenn es in meiner Hose neu positioniert würde, leicht gerade stehen und direkt darauf stoßen würde. Ich war sowohl erleichtert als auch enttäuscht, als wir auf dem Parkplatz anhielten. Da wusste ich, dass er meine Erektion nicht bemerkt hätte, wenn er es nicht schon bemerkt hätte, aber diesen engen Arsch zu reiben, fühlte sich so gut an.
Als wir ausstiegen, stand er vor mir und wartete darauf, dass die anderen herauskamen. Bedingt durch das Dach des Lieferwagens war seine Karosserie in einem Winkel von fast 90 Grad gebogen. Ich hatte jetzt nicht nur die gleiche großartige Aussicht, sondern es hüpfte wieder. Er war offensichtlich aufgeregt, und ich auch, aber ich hatte keine Ahnung, wie Mädchen im Allgemeinen so fröhlich sein können. Sie drückte ihre Knie leicht gebeugt zusammen und ich beobachtete, wie ihr Arsch auf und ab hüpfte. Irgendwann bemerkte er, dass seine Shorts in den Spalt kamen, als er mit einer Hand nach hinten griff und anfing, genau an der Stelle zu ziehen, an der ich mir sein Arschloch vorgestellt hatte. Währenddessen positionierte ich meinen Penis neu, sodass seine Kehle nach oben zeigte. Der Kopf reichte bis zum Bund meiner Hose, wurde aber von meinem Hemd verdeckt; Auf diese Weise würde meine Blähungen nicht zu offensichtlich sein, wenn ich aufstand.
Nachdem wir unsere Schlafsäcke angezogen hatten, versammelten sich alle in der Kantine und wir alle beteten vor dem Essen. Mein Freund Jeremy hielt eine Hand und Ashley die andere, als der Pastor uns aufforderte, uns zum Beten an die Hände zu legen. Seine Berührung war wunderschön. Während der Pastor unseren Dank und unsere Gebete darbrachte, dachte ich an seine weiche Haut und berührte mich; Ich stelle mir nur vor, wie es sich für mein Werkzeug direkt anfühlen würde. Dann nahm ich eine Reihe ziemlich unerwünschter Drucke von Jeremys Hand. Ich öffnete meine Augen, um sie ziemlich wütend anzusehen, als ich sah, wie sie sich Ashley zuwandte. Er atmete schwer, seine Brust hob und senkte sich, nur bedeckt von einem dünnen BH und einem weißen Baumwollhemd. Brustwarzen waren aufrecht, wahrscheinlich aufgrund der starken Klimaanlage im Gebäude. Ich bewunderte seine Brust und vermutete, dass es sich um ein großes B-Körbchen handelte. Alle außer meinem Freund und mir stehen respektvoll und gleichgültig da. Ich konnte fast die Farbe des Warzenhofs ausmachen, aber ich bin mir sicher, dass es nur meine Einbildung war. Ich weiß nicht, ob es an der Intensität meines Blicks lag oder daran, dass ich ihm unbewusst stärker die Hand schüttelte, aber er öffnete seine Augen und sah mich direkt an und lächelte. Zweifellos hat sie gesehen, wie ich auf diese wunderschönen Titten gestarrt habe.
Amin.
Die Dinge liefen eine Weile glatt, bis ich anfing, ein Spiel namens Christian Guard zu spielen. Es war im Grunde eine Art Versteckspiel mit ein paar zusätzlichen Regeln und einer eindeutig christlichen Konnotation. Dieses Gebäude der Kirche war zweistöckig und hatte viele Klassenzimmer und eine Haupthalle, so dass es viel Platz zum Alleinsein gab. Als ich einsam sagte, meinte ich natürlich wirklich, mit Ashley allein zu sein. Als die etwa 30 Kinder untertauchten, machten Jeremy und ich es uns zum Ziel, Ashley und Jamie zu folgen. Als wir sahen, dass sie eines der Zimmer betreten hatten, fragten wir, ob wir uns neben ihnen verstecken könnten. Wir saßen alle zusammen in der Dunkelkammer. Die Zahlen waren in diesem Licht kaum zu erkennen. Wir führten unsere kleinen Unterhaltungen so leise fort, dass mir eine Phase besonders ins Auge fiel.
sagte Ashley aus heiterem Himmel. Wie lange werden wir uns verstecken?
Ich war überrascht, denn ich hatte ihn noch nie beleidigende Worte sagen gehört und ich hatte noch nie jemanden in einer Kirche sagen hören, scheiß drauf. Offensichtlich war Jamie auch geschockt, entweder das oder er scherzte.
AHHHHHHH, Ashley Ich kann nicht glauben, dass du das sagst. Er sagte scherzhaft, dass er Ashley auf den Rücken geschlagen habe, als würde er sie schlagen.
Früher und ich habe darüber nachgedacht, wie sehr ich ihren Arsch spüren möchte. Als Ashley weiter sprach, wusste ich, dass ich die Gelegenheit dazu haben würde.
Was meinst du? Fuck? Ich sage gerne Fuck. Fuck, Fuck, Fuck, Fuck, Fuck. antwortete Ashley in einem kindisch liebenswürdigen Ton.
Offensichtlich hast du deine Lektion nicht von Jamie gelernt. Ich werde nicht so leicht sein, sagte ich.
Ich fing an, diesen süßen Arsch zu schlagen, den ich seit langem bewundere. Ihr Arsch war, was ich dachte, sehr eng und prall. Zwischen ein paar Ohrfeigen lasse ich das Ding, das ich habe, an seiner Wange packen und ein wenig packen. Während ich ihr auf den Arsch schlage, sagt sie Fuck, Fuck, Fuck, Fuck? Ich war mehr als glücklich über die Bestätigung und es hat mich wirklich angemacht. Es dauerte nicht lange, bis wir drei abwechselnd auf ihren Hintern schlugen und versuchten, leise zu lachen. Das ständige Fuck, Fuck, Fuck, Fuck, Fuck? Er wurde von den Worten Fuck me unterbrochen. kam aus seinem Mund. Ashley konnte nicht glauben, was sie sagte. Er hielt sich sofort zurück und hörte auf zu sprechen, um in Gelächter auszubrechen.
So habe ich das wirklich nicht gemeint. Er sagte dies durch sein Lachen.
Jemand hat uns gehört Wir konnten sie kommen hören. Wir hatten alle Mühe, uns in verschiedenen Teilen des Raums zu verstecken. Wir hofften, dass sie nicht wirklich hörten, was los war. Zwei der Wächter betraten den Raum und sahen sich um.
Ich weiß, ich habe hier jemanden lachen gehört. Sagte der eine zum anderen.
Glücklicherweise waren wir nicht in Schwierigkeiten; Es waren nur Leute, die das Spiel spielten. Als einer von ihnen Jamie fand, sagte er, er sei in diesen Raum gerannt und habe gelacht, als er sie sah. Die beiden Wachen nahmen ihn mit, akzeptierten seine Geschichte und ließen den Rest von uns, wo wir waren. Nachdem Ashley, Jeremy und ich Schluss gemacht hatten, fingen wir wieder an zu lachen.
Mein Arsch tut sehr weh. Du hast mich oft geschlagen. Sagte er kichernd.
Sie ging zum helleren Fenster und zog ihre Shorts hoch, damit sie die Röte ihres Hinterns sehen konnte. Wir gingen beide schnell nachsehen.
Du willst doch nur auf meinen Arsch schauen.
Nein, wir wollen sehen, wie rot es ist. Ich antwortete.
Ich weiß, du glaubst mir nicht. Aber sie drehte uns immer noch ihren Hintern zu und stand auf Zehenspitzen an der Wand, und wir beobachteten ihren Hintern beide erstaunt mit unseren Händen und Augen. Nach ein paar Minuten des Herumtastens und steinhartem Werkzeug stoppte er uns.
Okay, das reicht jetzt erstmal mit meinem Arsch. Ich muss wirklich los und Jamie holen. sagte.
Eine der Spielregeln war ein Gefängnisausbruch-Szenario, das gefangene Menschen retten konnte. Jeremy und ich wussten beide, dass wir nicht wollten, dass er ging, aber keiner von uns wollte. Ashley hat so viel Spaß gemacht. Wir entschieden, dass Ashley eine Zahl zwischen 1 und 10 wählen würde; Wer von uns weiter weg war, war der Verlierer, und wir mussten versuchen, Jamie zu schnappen.
Nachdem Ashley mich zum Gewinner erklärt hatte, ging Jeremy widerwillig weg. Sobald sie gegangen war, sagte sie, du hättest für mich gelogen.
Dir ist klar, dass du wirklich verloren hast, oder?
Du hast mich betrogen?
Mir wäre es lieber, du bleibst hier bei mir. Ich weiß, dass du mich magst.
Es tut mir leid, aber ich konnte nicht anders. Du hast so schwer geatmet und deine Brustwarzen sind herausgesprungen. Es war wirklich sexy und ich konnte mir nicht helfen. Du hast wirklich schöne Brüste.
Danke. Es ist okay, es ist okay, auf meine Brüste zu schauen. Was hast du gedacht, als du mich angesehen hast?
Ich fand, dass sie großartig aussahen, und ich wollte sie wirklich fühlen.
Tun. Mach es, wiederholte er nach einer Sekunde Pause.
Ich nahm ihre beiden Brüste in meine Hände und war sehr aufgeregt. Zuerst war es weich, aber dann drückte ich fester. Ich konnte spüren, wie ihre Brustwarzen unter meinen Fingern hervorsprangen.
Hier, lass mich das für dich herausziehen. Sie sagte, sie habe ihren eigenen BH ausgezogen.
Ich spürte ihn ein bisschen mehr durch sein Hemd, bevor ich meine Hände unter ihn legte. Als ich seine nackte Brust fühlte, konnte ich seinen Handrücken spüren, als er meinen steinharten Penis kratzte. Ich war mir nicht sicher, ob er nachsehen wollte, ob ich grob war oder ob es nur ein Unfall war; Jede Antwort war eine Möglichkeit und ich war zu geil, um darauf einzugehen. Ich hielt Ashley für eine gute Freundin, aber offensichtlich kannte ich sie nicht sehr gut; All dies war so unerwartet. Er sprach wieder, als ich seine linke Brustwarze zwischen meine Lippen legte.
Weißt du, dass ich dich schon einmal gespürt habe? sagte sie, als ihre Hand wieder meinen Schritt berührte.
Ich weiß nicht, ob du es versucht hast oder ob deine Hand es aus Versehen getan hat.
Nein, also hatte ich das Gefühl, dass du mich im Van unter Druck gesetzt hast. Sagte er und griff meinen Penis fest durch meine Hose.
Es fühlte sich unglaublich an. Er rieb meinen Schwanz ein wenig grob durch meine Jeans. Der Schmerz und das Vergnügen daran waren unglaublich. In diesem Moment wollte ich so sehr mein Eigentum besprühen. Mein Schwanz war so lange gehänselt worden, dass seine echte Liebkosung mehr war, als ich ertragen konnte.
Du musst mich lecken, jetzt will ich dich lutschen.
Meine Ohren müssen mich getäuscht haben. Das war mein Schocklevel. Aber er war definitiv auf den Knien. Er nahm meinen Schwanz heraus und streichelte ihn weiter, aber jetzt mit beiden Händen.
Als ob ich zu dir betete. sagte.
Ich konnte ihn in seiner Stimme lächeln hören. Aber ich war mir nicht ganz sicher, wie ich darüber denken sollte. Als mein Kopf durch seine Lippen glitt, wusste ich genau, wie ich mich dabei fühlen würde. Er fühlte sich genauso, wie er andeutete: Göttlich.
Oh ja, so betest du zu mir. Bete diesen Hahn an. Ich sagte, ich sei in völliger Begeisterung versunken.
Und sie verehrte meinen Schwanz. Jeder Zentimeter meines Schwanzes war mit Speichel und Precum getränkt. Er wechselte regelmäßig zwischen dem Drücken meines Schwanzes mit beiden Händen und dem Spielen mit meinen Eiern, während er an der Spitze saugte, und möglicherweise so viele Penisse in seinen Hals zu schieben, wie er bekommen konnte.
Oh verdammt ja, das ist gut, zeig mir, wie du meinen Schwanz verehrst. Behandle sie, als könntest du nicht ohne sie leben. Oh verdammt, das ist gut, oh verdammt, oh verdammt.
In diesem Moment blies ich eine gewaltige Ladung in seine Kehle. Er saugte während der ganzen Zeit, in der ich ejakulierte, ständig stärker. Ich glaube tatsächlich, dass es auf mir gelandet ist, als es in deinem Mund gelandet ist. Meine absolute Begeisterung hörte so schnell auf zu schreien wie mein Herz.
Die Stimme hinter mir war wie ein Messer. Ach du lieber Gott hat mich gelähmt
Ich konnte mich nicht umdrehen, um hinzusehen. Einen Moment später sagte Ashley leise: Sei still.
Nach einer Sekunde entspannte ich mich ein wenig. Bevor ich zurückkehrte, kam ich zu dem Schluss, dass Jamie und Jeremy zurückgekehrt sein müssen. Ich steckte mich wieder in meine Hose und drehte mich vor ein paar Sekunden schreiend vor völligem Entsetzen um. Jamie und Ashley gingen minutenlang spielerisch hin und her, tauschten Namen wie Schlampe und Hure aus, die mit tugendhaft und hänseln beantwortet wurden.
Oh, wir hatten nur Spaß, erklärte Ashley und bemerkte, dass etwas von meinem Sperma noch auf ihren Lippen war. Er wischte seinen Finger an zwei seiner Finger ab und hielt ihn Jamie hin. Du musst es probieren, sagte er.
Oh mein Gott, ich werde kein Sperma aus deinem kranken Mund trinken
Ashley antwortete: Du machst es besser oder ich werde nie wieder deine Freundin sein, so sehr, dass nur Mädchen in diesem Alter sagen können, dass es immer noch glaubwürdig ist.
Ashley Ehrfurcht Willst du mich das wirklich schmecken lassen?
Ja, ich verspreche dir, es wird dir gefallen.
Jamie nahm zwei von Ashleys Fingern in den Mund. Das Bild erinnerte mich sofort an Ashley in meinem Schwanz vor wenigen Augenblicken. Jamie warf Ashley, an deren Fingern sie saugte, spielerisch einen rachsüchtigen Blick zu.
Es war nicht so schlimm, oder?
Nein, aber ich kann immer noch nicht glauben, dass du mich dazu gebracht hast.
In diesem Moment springt Jeremy mit einem großen Beitrag ein: Warum hat niemand diese Tür abgeschlossen?
Wir lachen alle und fühlen uns wie Idioten. Wir tasteten uns durch den fast völlig dunklen Raum. Nachdem Ashley die Tür abgeschlossen hat, wird sie immer noch geil auf Jamie.
Willst du deinen Schwanz sehen?
Möchtest du ihm meinen Schwanz zeigen? ich sprang
Er ist wirklich groß, sagte er zu Jamie und drehte sich dann zu mir um. Ich habe deinen Samen in meinen Hals bekommen, ich möchte, dass du ihm deinen Schwanz zeigst
Willst du ihn wirklich sehen?, fragte er Jamie. Ich frage.
Nach einer Pause von einer halben Sekunde unterbrach Ashley: Das war ein Ja. beim Bewegen in die Leiste.
Er entfernte meinen immer noch geschwollenen, aber nicht vollständig erigierten Penis und hob ihn mit einer Hand an. Mit der anderen Hand hob er etwas Sperma von der Spitze auf und steckte es sich lachend in den Mund.
Es ist so dunkel, dass ich nicht gut sehen kann, sagte Jamie.
Hier. Ashley sagte, sie habe Jamies Hand genommen und sie um meinen Schaft gewickelt.
Oh mein Gott Es ist riesig Nach meinem Geschmack, rief Jamie.
Hey, ich kenne ein gutes Spiel, sagte Jeremy, jetzt in einem anderen zufälligen Sinn. Nach einer kurzen Pause fuhr er fort: Da es hier sowieso so dunkel ist, müssen wir uns alle ausziehen und wir werden nicht sicher sein, wen oder was wir anfassen.
Natürlich war Ashley von diesem Angebot sehr begeistert. Ja, klingt nach einer großartigen Idee. Zieht euch alle aus.
Der Gruppendruck für uns drei war mehr, als Jamie bewältigen konnte, und wir standen bald völlig nackt im Dunkeln. Es hat so viel Spaß gemacht, dass ich sogar meine Augen geschlossen habe, um die Wirkung voll zu spüren. Überall gab es Fleisch auf Fleisch.
Ich fühlte mich sehr emotional und vergleichbare Brüste, die gleichzeitig in zwei verschiedenen Größen waren und nicht wussten, wer welchen Satz hatte. Als sich eines der Mädchen umdrehte, glitt mein jetzt vollständig erigierter Schwanz zwischen ihre Pobacken. Er drückte seinen Arsch an mich und tröstete meinen Schwanz. Kurz nachdem es gezogen wurde, waren Hände überall auf meinem Schwanz, zerrten und rieben.
Ich streckte die Hand aus, um eine zufällige Katze zu fühlen. Es war mit winzigen Feuchtigkeitsperlen durchtränkt, die sich in einer winzigen Haarsträhne gesammelt hatten. Ich schob meine Finger hinein, um sie nass zu machen, bevor ich anfing, ihre Klitoris in einer kreisförmigen Bewegung zu reiben. Der Atemzug ließ mich erkennen, dass es Jamie war. Ich liebte die Idee, zu wissen, dass ich mit ihrer Fotze spielte, aber ich war auch neugierig auf Ashleys kleines Loch.
Als ich auf Hüfthöhe nach Ashley tastete, hatte ich stattdessen einen großen aufrechten Schwanz in meiner Hand. Instinktiv ließ ich los, aber mit einem Gefühl der Hingabe packte ich den Schwanz erneut, als ein warmer, feuchter Mund meinen eigenen harten Schwanz bedeckte.
Jetzt, wo ich wusste, wer wo war, gefiel mir die Idee, dass es nur ein Mund war, der an meinem Schwanz lutschte, und eine Fotze in der einen Hand und ein Schwanz in der anderen, anstatt zu denken, dass diese Stücke echten Menschen gehörten. Kurz darauf spürte ich eine Zunge in meinem Mund, was zu der überwältigenden Emotion beitrug, aber wieder wusste ich eindeutig, dass es Jamie war.
Da ich wieder ganz verschwinden wollte, handelte ich absichtlich und verirrte mich, wer wo war. Als ich das nächste Mal meinen Arsch fand, ging ich auf die Knie und fing an, ihn zu beißen. Als ich die weiblichen Wangen öffnete, konnte ich das Stück Haut, viel weicher als der ohnehin weiche Hintern, näher am Arschloch spüren. Dieser Bereich machte mich verrückt und ich fing an, den zarten Fleck zu lecken. Sie beugte ihre Hüften, um mir ihren Arsch und ihre Muschi vollständig freizulegen. Meine Zunge und mein Gesicht waren überall in köstlichem Abschaum und Arsch. Ich leckte es überall ab, achtete aber besonders auf das Spritzloch und das Loch, das so eng war, dass ich kaum meine Zunge hineinstecken konnte. Es fing an, in mein Gesicht zu strömen. Das Zucken und Drücken hat mich dabei tatsächlich nach hinten geworfen.
Während ich noch auf dem Rücken lag, fand er meinen Schwanz und richtete ihn auf den Pussy-Geysir. Ich streifte im Dunkeln ein Bein, als er mich ansprang. Ich streckte die Hand aus, um wieder einen Penis zu greifen, und zog ihn neugierig zu mir. Ich hätte nie gedacht, dass ich so etwas tun würde, aber ich fühlte mich so gut, dass es mir wirklich nichts ausmachte, über die moralischen Implikationen nachzudenken. Ich nahm seinen harten Schwanz in meinen Mund. Es war schön geschnitten, was den Prozess für mich einfach machte, aber die Größe war etwas, für das ich nicht ganz bereit war. Es war tatsächlich etwas schwer, daran zu lutschen, aber das dicke, zähe Fleisch, das mit weichem Fleisch bedeckt war, schmeckte meinem Mund irgendwie gut.
Als die Fotze meinen Schwanz komplett anhob war es unerträglich. Aber zum Glück bedeckte bald ein neues meinen pochenden Stab. Dieses Mädchen benutzte merklich mehr kreisende Kurven als zuvor und blieb hauptsächlich bei harten Auf- und Absprüngen an mir hängen. Diese neuen Bewegungen gaben mir das Gefühl, jeden Zentimeter von dir im Inneren zu untersuchen. Ich konnte fühlen, wie es an vielen verschiedenen Stellen gerieben wurde. Ich musste den Penis aus dem Mund nehmen, als er anfing zu ejakulieren. Er drehte sich immer noch mit derselben Geschwindigkeit und demselben Rhythmus wie immer, aber der Druck, den er auf meinen Schwanz ausübte, war viel stärker. Später wurde mir der Geruch der Muschisäfte sehr bewusst, von denen ich sicher war, dass sie immer da waren, aber jetzt waren sie berauschend. Es war alles, was ich tun konnte, um nicht gleichzeitig mit ihm zu ejakulieren. Aber ich war noch nicht fertig, ich wollte, dass das so bleibt.
Nach einer schlampigen Zustimmung stand ich auf und stolperte leicht gegen eine Wand. Als ich mich zu ihm beugte, lutschten eine Reihe von Mündern abwechselnd an meinem Schwanz. Ich habe nie herausgefunden, wer wer war, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass sie alle mehrere Runden gemacht haben, während ich dort war.
Nach mehreren oralen Befriedigungen drehte ich jemanden um, um von mir wegzusehen, und steckte meinen Schwanz wieder in die Fotze. Während ich ihn von hinten erschreckte, bemerkte ich, dass er und das andere Mädchen vor ihnen Schwänze lutschten. Mit zwei so nahen Ärschen fickte ich beide Mädchen der Reihe nach, als sie sich einen Schwanz in ihren Mündern teilten.
Die Vorstellung, hin und her zu springen, hat mich so erregt und ich habe vor Freude den Kopf in den Nacken geworfen. Mein Kopf stieß gegen etwas an der Wand, das ich mit einer Hand bewegen wollte. Mir wurde bald klar, dass ich tatsächlich ein Kreuz hielt. Die Oberfläche ist fertig und poliert. Die Kanten waren relativ glatt und ich wusste sofort, was ich damit machen sollte. Ich kreuzte das lange Ende wie ein Dildo auf der freigelegten Muschi neben mir vom kleinen Ende. Die eine Muschi zu ficken und die andere mit dem Kreuz zu verletzen war so heftig, dass ich mir schon lange die Mühe gemacht hatte, mir Gedanken über die Moral zu machen.
Genau in diesem Moment spürte ich, wie ein Düsenstrahl meine Brust einmal und dann zweimal traf. Nach dem Klang der Dinge zu urteilen, die Jeremy gerade ejakulierte, waren Mädchen auf beiden Seiten seines Schwanzes, als er anfing. Das Mädchen, das ich gefickt habe, drehte sich um, um das Sperma auf meiner Brust zu lecken. Mein Schwanz schmerzte immer noch und konnte sich nicht lange aus einem Loch heraushalten.
Ich sitze immer noch rittlings auf dem Kreuz, das ich auf die Fotze des anderen Mädchens gelegt habe. Mein Schwanz war immer noch so nass von den Mündern und den Feiglingen, in denen er steckte, dass ich in das andere kleine Loch gleiten konnte, zu dem er mir Zugang gewährte. Als ich in ihren Arsch stieg, dachte ich mir: Das ist viel enger als jedes der vielen Löcher, die mein Schwanz heute Nacht ausprobiert hat. Jetzt war das Sperma aus meiner Brust verschwunden, aber jetzt leckten meine beiden Brustwarzen. Vielleicht war es Narzissmus oder das Weil es sich so gut anfühlte, hatte ich keine Wahl, aber ich dachte mir: Alle wollen, dass ich ihr auf den Arsch spritze. Zähne landeten auf meinen Nippeln, mein Schwanz wurde nun so fest wie möglich in ihrem Arsch gehalten Einige Minuten lang genoss ich die totale Befriedigung und entfernte vorsichtig meinen jetzt empfindlichen Schwanz und das Kreuz von dem Mädchen.
Wir versuchten, die meisten unserer Körperflüssigkeiten abzuwischen und dann auf die Toilette zu gehen. Als wir dort ankamen, schlossen wir diese Tür ab, während wir weiter putzten. Die drei Körper, die ich gefickt habe, sahen großartig aus. Der Geruch in der Luft war ebenso erregend. Nachdem wir uns relativ sicher waren, dass wir sauber genug waren, zogen wir uns vollständig an und kehrten in die Haupthalle zurück. Wir sahen, dass das Spiel vorbei war und alle sich hinlegten, um sich eine Show anzusehen und zu schlafen.
Wir legten uns in die Gruppe, als wäre nichts passiert. Ich sah Ashley an, die jetzt mit dem Gesicht nach unten dalag; Dieser schöne Hintern, den ich liebte, ging in die Luft. Als ich dort lag und ihren Arsch bewunderte, bemerkte ich, dass etwas Sperma aus ihrer Fotze durch ihre kleinen rosa Shorts lief. Jetzt, da ich wusste, in wessen Arsch ich gesteckt hatte, lächelte ich und dachte mir: Ich hatte noch nie so viel Spaß in der Kirche.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert