Die Vollbusige Reife Frau Wird Wie Eine Schlampe Gebumst

0 Aufrufe
0%


Schockiert lag ich da. Ich konnte immer noch nicht glauben, dass meine Schwester und ich mich letzte Nacht gefickt haben, aber anscheinend will sie, dass ihre Freundin mitmacht. Es ließ nicht nur meine wildesten Fantasien wie nichts erscheinen, sondern es stärkte auch mein Ego wie verrückt. Hier bin ich und will von einigen der schönsten Frauen der Schule gefickt werden. Ich hatte das Gefühl, mein Schwanz würde bei dem Gedanken explodieren, aber irgendwie konnte ich ihn unter Kontrolle bekommen.
Ich sagte ihnen: Natürlich würde ich ihnen gerne sagen, was ich von ihrem Jubel halte, es ist nicht so, als würde man Schulgeist zeigen. Ok, jetzt weiß ich, dass dies der klischeehafteste Satz ist, den Sie je gehört haben, aber ich hatte nicht viel Zeit zum Nachdenken, bevor ich antworte. Aber es schien zu funktionieren, denn sie fingen beide an zu kichern und fingen an, sich in kleine Formationsdinge zu stürzen. Ich brauchte eine Weile, um die schöne Freundin meiner Schwestern zu bewundern, und es fiel mir schwer zu entscheiden, wer heißer war. Rechts war meine Schwester, die etwa 1,70 m groß war, blondes Haar, blaue Augen und einen perfekten Körper hatte und aussah wie der reguläre Kapitän des Cheerleader-Teams. Auf der linken Seite hat das andere Mädchen namens Krystal, ungefähr 5 Fuß 6 groß, heiße rote Haare und wunderschöne weiße Haut. Es hatte sogar das größere C im D-Bereich. Sie hatte lange, schöne Beine, als würden sie dich so fest drücken, dass dein Kopf herausspringen würde und ihre leuchtend roten Lippen sich hin und her bewegen würden, so wie du es dir vorstellen kannst, in deinen Schwanz gewickelt zu sein. Um ehrlich zu sein, hat mich dieses Mädchen mehr angemacht als meine Schwester. Schade, dass ich ihn noch nie gesehen habe.
Also begannen sie ihre Gesänge, bewegten sich anmutig nach links und rechts, auf und ab, öffneten ihre Beine und schlossen sie wieder. Leider trugen sie dieses Mal beide Höschen, ich glaube, Krystal war etwas nervöser. Es ist ziemlich verständlich. Er hatte noch nie wirklich mit mir gesprochen. Sie hatten gerade ihren ersten Jubel beendet, als ich ein Klopfen an meiner Tür hörte, als ich das vielleicht schlimmste Geräusch zu dieser Zeit hörte. Meine Schwester antwortete und sie war meine Mutter.
Krystal, deine Mutter hat gerade angerufen und gesagt, du musst nach Hause gehen und dich für den morgigen Wettkampf etwas ausruhen. Sie möchte, dass du in 10 Minuten nach Hause kommst. Meine Mutter sagte diese schrecklichen Worte und ich konnte die Enttäuschung auf ihrem Gesicht sehen wie meine Schwestern. Meine Mutter kam heraus und schloss die Tür, und mir fiel nur ein Wort ein: Cockblock. Als ich zusah, wie sie den Raum verließ, warf ich einen weiteren Blick auf ihren Rock und gab mir einen Blick auf ihren wunderschönen Arsch. Und zu seinem Entsetzen war meine Schwester direkt hinter ihm. Keine Sorge, wir haben noch viele Wettbewerbe, sagte er zu mir, kurz bevor er den Raum verließ. und dann war er weg.
————————————————– ——–
Am nächsten Morgen wachte ich vom Geruch von Eiern und Speck auf, von denen einer ein süßer Luxus von Gott selbst für alle war. Ich zog mich so schnell ich konnte an und ging nach unten und fing an, alle meine Einkäufe auszupacken. Meine Schwester saß mir gegenüber und betrachtete meine Essgewohnheiten mit einem angewiderten Gesichtsausdruck. Dann wandte er sich an meine Mutter und fragte, ob ich sie früher zum Wettkampf bringen könnte, damit sie sich aufwärmen könne. Da meine Mutter noch in ihrem Gewand war, entschied sie, dass ich es haben könnte. Ich wusste nicht, warum Sie wollten, dass ich es nehme, aber ich hatte das Gefühl, dass es einen guten Grund geben würde.
Als wir das Haus verließen, trug er nur ein enges Tanktop und kurze Shorts. Ihre Mutter sagte, dass ich Kristall von ihrem Haus holen muss, weil sie arbeiten muss. Also warfen wir sie und hoben sie hoch. Er war bereits in Uniform, was ich als unglaublich unhöflich empfand. Er hätte wissen müssen, dass ich ihn ficken wollte, aber er hat sich trotzdem von meinem Rücksitz aus über mich lustig gemacht. Frauen sind schlecht.
Wir kamen an der High School an, wo der Wettbewerb stattfinden wird. Ich küsste meine Schwester viel Glück und sah zu, wie sie mit Kristall davonlief, ihr Kristallrock hüpfte auf und ab und gab mir so schöne Aussichten. Ich ging zum Händlerstand und kaufte mir einen Kaffee. Auf dem Weg zum Fitnessstudio tauchten Kristall und meine Schwester neben mir auf. Mein Bruder nahm meine Hand und führte mich in den Flur hinaus. Ich hatte keine Ahnung, was passieren würde.
Schließlich kamen wir zu einem leeren Klassenzimmer und sie zogen mich hinein. Sie warfen mich auf einen Tisch. Dann wurde mir klar, was los war. Sie standen in voller Uniform vor mir aufgereiht und bereiteten sich darauf vor, zu jubeln. Ich saß da ​​und sah die beiden an, übten, sahen umwerfend aus, sprangen herum und taten erstaunliche Dinge. Sie beendeten und fragten wieder, was ich dachte. Ich sagte ihnen, sie seien großartig, sie zeigen wirklich den Geist der Schule. Dann sah meine Schwester wütend aus. Er fragte mich: Ich meinte Krystal, ist sie heiß oder was? sagte. Ich war schockiert, aber nicht so schockiert wie über das, was als nächstes geschah. Meine Schwester hat Krystal erwischt und angefangen, mit ihr rumzumachen. Zunge, ihre Brüste spüren, all die Bedürfnisse eines verdammten Lesbenpornofilms und ich war so geil, dass mein Schwanzkopf den Boden des Tisches berührte.
Als nächstes nimmt meine Schwester die Kristalle und entblößt ihre perfekten, sommersprossigen Brüste. Meine Schwester wickelt dann ihre Zunge um ihre Brustwarze und saugt eine Weile an der linken. 3 Minuten lang beißen, dann den Rock entfernen. Meine Schwester war nur einen Zentimeter von ihrer Muschi entfernt, als sie sich zu mir umdrehte und sagte: Weißt du, vielleicht genießt du das mehr als ich. Keine Sorge, ich bin mit etwas anderem beschäftigt. Das nächste, was ich weiß, ist, dass meine Schwester auf ihren Knien unter den Tisch gekrochen ist. Er öffnet meine Hose und das nächste Gefühl, das ich bekomme, ist sein heißer Mund um meinen jetzt pochenden Schwanz. Es fühlte sich so gut an, ihre Zunge auf und ab zu bewegen. Ich hatte nicht so viel Zeit, wie ich es gerne hätte, denn innerhalb von Sekunden sprang Krystal auf den Tisch. Er schlang seine Beine um meinen Kopf, also machte ich ihn vor der Katze zu einem Headlock. Ich bin nicht dumm, okay, ich habe gefickt wie eine Katze, die eine Maus sucht. Meine Zunge wand sich immer wieder in seine Spalte und wand sich wie ein Fisch. Es schmeckte so gut und ihre Beine wurden von Sekunde zu Sekunde enger. Ich hatte keine Wahl mehr, ihre Beine zwangen mich in ihre Muschi. Ich habe mich nicht beschwert. Meine Schwester lutschte weiter meinen Schwanz und gab mir Handarbeiten, bis Krystal mich schließlich aus ihrem bösartigen Griff befreite. Ich lehnte mich zurück und atmete tief ein und bereitete mich darauf vor, hineinzugehen, aber der Kristall hatte sich bewegt. Er und meine Schwester standen jetzt vor mir. Dann packte mich meine Schwester und warf mich zu Boden. Dann packte er meinen Schwanz und fing an, meine Eier zu kitzeln. Dieses Gefühl war eines der größten, das ich je außerhalb ihrer Katze gefühlt habe. Ich musste jedoch nicht lange darauf warten, denn Krystal lag auf mir und dann wurde mir klar, dass ich in ihr war.
Er bewegte sich ein paar Minuten lang an mir auf und ab und drückte meinen Schwanz, um ihn zum Platzen zu bringen, aber ich genoss den Moment so lange ich konnte. Gerade als sie ihn verlieren wollte, ging sie hinaus. Meine Schwester hat es tatsächlich auf den Boden geworfen, um es zu übernehmen. Er hob mich hoch und lehnte seinen Bauch vor das Lehrerpult. Ich wollte gerade tauchen, als Krystal mich packte und zurückhielt. Dann kletterte er auf meine Schwester, so dass die Fotzen im Grunde übereinander gestapelt waren. Ich wusste sehr gut, was zu tun ist. Zuerst drang ich in meine Schwester ein und glitt langsam hinein und heraus, während ich Krystals Arschloch leckte. Es war ein wenig ölig und ich wusste, dass ich es brauchen würde. Ich nahm es meiner Schwester ab und schlüpfte in Kristalls Arschloch. Schließlich wusste ich, dass er damit umgehen kann, das Rot auf seinem Kopf bedeutet Feuer im Bett. Ich schob meinen Schwanz immer wieder rein und raus und ich hörte Schmerzensschreie, die sich in Luststöhnen verwandelten. Ich ging weiter, ging dann hinaus und kam zurück zur Muschi. Ich habe mich 10 Minuten lang umgezogen, schließlich habe ich ihnen gesagt, dass ich es nicht mehr aushalten kann. Ich wollte gerade ejakulieren, als sie sich beide umdrehten und auf die Knie fielen. Nach einem weiteren Schlag auf die Kristalle feuerte ich meinen ersten Schuss in die Münder meiner Schwestern. Ich drehte eine gefühlte Ewigkeit weiter und wusste nicht, dass ich so viel halten konnte. Als ich endlich fertig war, fingen Krystal und meine Schwester an, sich zu küssen, sie knallte meinen Sperma-Ersatzmund, bis Krystal es schließlich schluckte. Ich ließ mich erschöpft auf meinen Sitz zurückfallen. Sie hatten jedoch etwa 4 Minuten Zeit, bevor ihr Wettkampf begann. Oh verdammt, wir müssen gehen. Du bleibst hier und wir kommen zurück. Meine Schwester setzte mich in einer Klasse ab, um zu einem Wettbewerb zu gehen, während wir nackt einen Dreier machten. Trotzdem habe ich getan, was du gesagt hast. Ich habe mich nicht bewegt. Und Junge, bin ich froh, dass ich es nicht getan habe. Als sie 16 Minuten später zurückkamen, waren es nicht nur Kristall und meine Schwester, es waren noch vier andere Mädchen da, die alle so schön aussahen. Sie wissen wahrscheinlich, was als nächstes passiert, aber ich überlasse die Grenzen dieses Szenarios Ihrer Vorstellungskraft. Auf der anderen Seite werde ich sehr beschäftigt.

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.