Erste Erfahrung Mp4

0 Aufrufe
0%


Jen ist 23 Jahre alt und hat einen Körper, den jeder Mann haben möchte. Sie hat große Brüste und einen Arsch, den ich gerne halte. Wir sind seit 5 Jahren zusammen und ich will ihn immer noch jedes Mal ficken, wenn ich ihn sehe.
Es ist ein Samstagabend und Jen war einkaufen. Während er weg ist, beginne ich damit, das Haus für die kommende Nacht vorzubereiten. Er hat keine Ahnung, was ihn in der Nacht erwartet. Ich deckte den Tisch und fing an, Essen zuzubereiten. Ich mache einen Appletini und halte ihn. Ich telefoniere ein paar Mal und alles ist bereit. Ich warte an der Tür auf ihn, wenn er nach Hause kommt. Ich küsste sie und gab ihr die Appletini und gab ihr eine Notiz. Die Notiz fordert ihn auf, nach oben zu gehen und nachzusehen, was auf dem Bett liegt.
2 Boxen auf dem Bett ?Dress Me? auf ihnen geschrieben. Die erste Box enthält ein neues Set sexy Dessous und Strümpfe. Das zweite beinhaltet ein sexy neues Kleid. Jen zieht diese neuen Sachen an und geht nach unten. Ich führe ihn in das Wohnzimmer, das ich zuvor eingerichtet hatte. Das Feuer brennt und Kerzen brennen auf dem Kamin. Die Sofas wurden aus dem Raum entfernt und an ihrer Stelle steht ein großer Schaffellteppich vor dem Kamin. Sie legt sich auf den Teppich und trinkt einen weiteren Appletini, der auf sie wartet, während ich mit dem Essen fertig bin.
Ich rief Jen in die Küche, die für das Abendessen vorbereitet war. Ich setze ihn hin und serviere seine Vor- und Hauptspeise zusammen mit ein paar Appletinis. Dann bringe ich ihn zurück ins Wohnzimmer und bringe ihm eine Schüssel Eis. Während er damit fertig ist, gehe ich nach oben, um mich umzuziehen. Ich gehe nach unten und sage ihm, er soll mitkommen. Wir fahren dann in die Stadt und machen uns auf den Weg, um bis 2 Uhr morgens in die Bars und Nachtclubs zu gehen.
Wir gehen nach dem Nachtclub nach Hause. Ich brachte Jen zurück ins Wohnzimmer und fing an, sie zu küssen. Ich lege dann eine Augenbinde über ihre Augen und ziehe sie sanft ab. Jen steht jetzt vor mir in der neuen Unterwäsche, die ich ihr vorhin gegeben habe. Ich legte sie auf den Teppich und fing an, die jetzt nackten Teile ihres Körpers zu küssen. Und wenn er will, sage ich ihm, dass ich noch eine Überraschung habe. Ich sage ihm, dass ihm diese Überraschung vielleicht mehr Freude bereitet als je zuvor, aber es ist auch sehr experimentell. Er küsst mich hart und sagt mir, ich soll es bringen. Ich entfernte ihre Unterwäsche von ihrem nun herabsinkenden Körper und ließ sie nackt auf dem Teppich liegen, nur mit einem Paar Strümpfen und einer Augenbinde. Dann verlasse ich den Raum.
Seine Vorfreude steigt, als er hört, wie sich die Tür wieder öffnet und Schritte zu hören sind. Jen kann fühlen, wie Lippen ihre Brüste küssen und jetzt an ihren erigierten Nippeln saugen. Er streckte seine Hand aus und jetzt kann er meinen nackten Körper spüren, während ich weiter seinen wunderschönen nackten Körper küsse. Ich frage sie, ob sie bereit ist für ihre Überraschung und sie nickt und sagt ja. Die Tür öffnet sich wieder und ein weiterer Schritt betritt den Raum. Diese Schritte gehen auf Jen und mich zu und sie spürt, wie ein zweites Lippenpaar beginnt, ihre Brüste zu küssen. Jen streckt ihre andere Hand aus und kann einen zweiten nackten Körper neben sich spüren. Er könnte sagen, es ist nur ein anderer Mann, der sich als Frank vorstellt. Jen liegt jetzt nackt auf einem Teppich mit 2 Männern, die bereit sind, ihr alle sexuellen Bedürfnisse und Wünsche zu erfüllen.
Ich fange an, ihren Bauch entlang zu küssen und gehe weiter zu ihrer frisch rasierten Fotze, meine Zunge streicht über ihre Klitoris, während sie sich nach unten bewegt. Ich liebe den Geschmack ihrer Fotzensäfte und fing schnell an, ihre Fotze zu essen. Während ich das tue, streichelt und küsst Frank weiterhin ihre Brüste, ihren Hals und ihre Brustwarzen. Jen ist jetzt extrem erregt und greift nach Franks Schwanz. Sie fing an, ihn zu streicheln, als ihr klar wurde, dass dies der erste unangenehme Schwanz war, den sie gespürt hatte, seit sie begann, mit mir auszugehen. Er zieht sie noch näher und nimmt seinen Schwanz in den Mund. Sie lutscht Franks Schwanz noch mehr, während ich weiter ihre Fotze lecke. Als Frank zu zittern beginnt, spürt er, wie sich in ihm ein Orgasmus bildet. Sie kann sagen, dass sie gleich ejakulieren wird, also saugt sie härter und schneller. Als sein Körper von meiner Zunge wild zum Orgasmus kommt, kann er fühlen, wie Franks Ladung Sperma tief in seinen Mund schießt, und er schluckt jeden Tropfen.
Jen fühlt sich jetzt extrem offen. Sie drehte sich zu mir um und sagte, sie wolle meinen harten Schwanz in ihrer Muschi spüren. Jetzt stecke ich meinen Schwanz in seine nasse Fotze und er besorgt es mir mit meinem ersten Stoß komplett. Ich schlage ihre Muschi und schreie vor Aufregung, während ich es ihr weiterhin hart gebe. Sie beginnt, den zweiten Orgasmus zu spüren, als ich anfange, tief in ihrer Muschi zu ejakulieren. Ihr Orgasmus geht weiter, als sie meinen Schwanz herauszieht, sie sagt mir, ich solle nicht aufhören, und ich sage ihr, dass es Zeit für ihre Fotze ist, sich wie ein neuer Schwanz anzufühlen. Frank legt ihn auf Hände und Knie und leckt seinen Schwanz hungrig von hinten. Er reitet sie hart und ihr Orgasmus ist das unglaublichste Gefühl, das sie je erlebt hat. Während Frank weiter zuschlägt, ist Jen jetzt auf einem Niveau des Orgasmus, den sie noch nie zuvor erlebt hat. Sie kann spüren, wie Frank zu ejakulieren beginnt und laut stöhnt, als sie ihre Muschi mit seiner heißen Ladung Sperma füllt. Jen bricht außer Atem von dem massiven Orgasmus, den sie gerade hatte, zu Boden. Dann verlässt Frank den Raum und ich nehme ihm die Augenbinde ab. Jen sah mich an und küsste mich leidenschaftlich, als ich ihr für den verrücktesten Abend dankte, den sie je hatte.

Hinzufügt von:
Datum: September 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert