Geiles Dienstmädchen Fickt Im Zimmer Des Chefs

0 Aufrufe
0%


Fbailey-Geschichte Nummer 610
Cousinen küssen
Sharon und ich sind zusammen aufgewachsen. Er war fast ein Jahr älter. Unsere Väter waren Brüder, was uns zu Cousins ​​ersten Grades machte. Tante Helen hat sich immer über uns lustig gemacht, weil wir Cousins ​​geküsst haben.
Als ich dreizehn wurde, haben meine Eltern eine große Geburtstagsparty für mich geschmissen, um meine Pubertät zu feiern. Es gab Paare, von denen ich einige nicht kannte, und meine Cousine Sharon. Da hat Sharon mich direkt vor der ganzen Bande auf die Lippen geküsst. Ihre Mutter sagte ihr, dass sie es nicht richtig gemacht hatte und sagte ihr, sie solle mich noch einmal küssen. Ich war verlegen und rannte in mein Zimmer. Sharon kam mir nachgerannt. Er holte mich ein, bevor ich meine Schlafzimmertür schloss und abschloss. Dann schloss und verriegelte er die Tür, bevor er auf mich zukam. Ich wich zurück, bis ich das Bett hinter meinen Beinen spürte.
Sharon sah, wie verängstigt ich war und sagte: Beruhige dich. Ich werde dich nicht vergewaltigen, ich werde dich nur küssen.
Er küsste mich, küsste mich und sagte dann: Das funktioniert nicht. Sollen wir nackt sein?
Was habe ich gesagt? Ich war noch nie vor einem Mädchen nackt.
Das hat meine Mutter einmal darüber gesagt, dass sie auf der Bühne nervös ist und das Publikum nackt sieht, sagte Sharon.
Dann sah ich zu, wie mein fast vierzehnjähriger Cousin begann, sich auszuziehen. Sie zog ihre Bluse aus, dann ihren Rock und stand nur mit Unterwäsche bekleidet da. Sie sah aus wie eine Göttin. Eine Minute später griff sie nach hinten, öffnete ihren BH und zog ihn aus. Wow, ihre Brüste waren viel größer als ich erwartet hatte. Sie waren perfekt rund mit braunen Ringen um ihre sehr harten Nippel. Sie bückte sich und kam mit ihrem Höschen herein, weiße Baumwolle mit einem Fleck im Schritt. Sie sah, dass ich es bemerkte und sagte: Manchmal ist meine Periode stärker als mein Tampon. Ich hatte keine Ahnung, wovon er sprach.
Okay, bist du jetzt dran? Ich fing an, mich auszuziehen, als ob es eine natürliche Sache wäre, es vor ihm zu tun.
Er kam zu mir, als ich nackt war, und umarmte mich. Unser Kuss war so viel besser und meine Härte stieß in ihren Bauch. Sharon streckte die Hand aus, steckte sie zwischen ihre Beine und küsste mich erneut. Dann sagte sie: Ist es jetzt nicht viel besser, dass ich deine Erektion aus dem Weg geräumt habe?
Ich war sprachlos, es fühlte sich so gut an.
Es gehört bereits dorthin, weißt du, sagte Sharon.
Schließlich fragte ich: Was meinst du?
Meine Mutter hat mich dazu gebracht, mit den Vögeln und Bienen zu sprechen, aber es ging nur um Penis und Vagina, Sex und Ernährung und darum, nicht schwanger zu werden, sagte Sharon. Das war, als sie mich mit der Geburtenkontrolle anfing.
Egal wie naiv ich bin, Was ist Geburtenkontrolle? Ich fragte.
Sharon lächelte und sagte: Wir können Sex haben und ich werde nicht schwanger und bekomme ein Baby. Er küsste mich und sagte Lass es uns tun. Mama mag es wirklich, wenn Papa sie hart fickt. Ich habe sie ein paar Mal beobachtet, wenn sie dachten, ich würde schlafen.
Sharon kletterte auf mein Bett und zog mich zu sich heran. Er lag auf dem Rücken, ich kletterte auf ihn und seine Beine schlang sich um mich. Irgendwie gelangte ihre Brustwarze in meinen Mund, also fing ich an, daran zu saugen.
Es ist kitzlig, aber es fühlt sich gut an, hör nicht auf, sagte Sharon. Mach jetzt das andere. Oh ja Jetzt verstehe ich, warum meine Mutter zugelassen hat, dass mein Vater ihr das angetan hat. Wow?
Ich genoss es wirklich, an ihren Nippeln zu saugen und ihr Vergnügen zu bereiten, plötzlich fand mein Hardcore ihre Muschi und ich fing an, sie anzugreifen.
Lass uns das Ding in mich stecken, bevor du explodierst und all das Sperma auswendig lernen, sagte Sharon. Er legte sich zwischen uns und platzierte den Kopf meines Hardheads am Eingang seines Lochs und sagte: Push. Mach dir keine Sorgen, wenn ich ein wenig weine. Er sollte sie beim ersten Mal verletzen. Gehen Sie voran und drücken Sie.?
Ich drückte und er ging hinein, ohne ihn zu verletzen. Sie weinte nicht.
Ich sagte: Wow, das fühlt sich definitiv gut an.
Das ist es auf jeden Fall, antwortete Sharon. Kein Wunder, dass Mama und Papa das so oft machen. Meine Mutter macht das auch mit anderen Männern.
Wirklich?, fragte ich.
Oh ja, sagte Sharon. Manchmal laden sie an den Wochenenden andere Paare ein und tauschen dann die Partner für Sex. Der Mann fickt meine Mutter und mein Vater fickt die Frau des anderen Typen. Manchmal ficken beide Typen gleichzeitig deine Mutter. Einer nimmt ihre Fotze und der andere ihr Arschloch. Er dreht durch, wenn er so doppelt penetriert. Es entstand eine kurze Pause, als Sharon mehrere Male auf mich zustürzte. Nachdem deine Mutter beide Männer erschöpft hat, hat sie sogar Sex mit der anderen Frau. Sein Vater nennt ihn bisexuell.
Ihre Geschichte erregte mich und lenkte mich von meiner Erektion ab. Ein paar weitere Stöße für sie und ich ejakulierte in ihre Fotze. Sharon klemmte ihre Arme und Beine auf mich und steckte dann ihre Zunge in meinen Mund und hatte einen sexuellen Orgasmus. Er schloss seinen Verschluss und stöhnte vor absoluter Lust.
Es war großartig, sagte er, nachdem die Wogen der Emotionen abgeklungen waren. Ich habe noch nie so viel oder so hart ejakuliert. Können wir es noch einmal machen?
Ich konnte fühlen, wie es in meinem Schwanz wieder hart wurde, und ich sagte: Natürlich. Warum nicht Klingt für mich auch super. Definitiv besser als einunddreißig.
Also liebten wir uns zum zweiten Mal. Dann liebten wir uns zum dritten Mal. Kurze Zeit später hörten wir ein leichtes Klopfen an meiner Schlafzimmertür.
Tante Helen flüsterte: Mach es fertig. Gehen Sie nach dem Putzen und Anziehen nach unten und verabschieden Sie sich von allen.
Wir kamen rechtzeitig an, um allen für ihr Kommen zu meiner Party und für die netten Geschenke zu danken. Bevor sie ging, küsste mich jede Frau auf die Lippen und flüsterte mir ins Ohr, dass sie irgendwann gerne mit Sharon und mir einen Dreier machen würde.
Du hast mit diesen Leuten geschlafen, während wir oben waren, sagte Sharon, als wir allein mit unseren Eltern dort waren. ist es nicht??
Tante Helen sagte: Ja, das haben wir, und es war großartig, nicht wahr, Luann?
Meine Mutter errötete und antwortete: Ja, das war es. Ganz zu schweigen von einer halben Stunde zuvor hatte ich noch nie sechs Männer in mir gehabt.
Tante Helen fügte hinzu: Zwei Sätze Dreifachpenetration.
Sharon lächelte und sagte: Ich wurde auch dreimal gehackt.
Tante Helen sagte: Gut gemacht, Mädchen. Willst du die Nacht hier verbringen oder ihn nach Hause bringen?
Sharon, ?Warum?
Weil er dich ab jetzt so oft fickt, wie er will, sagte Tante Helen.
Sharon, ?Warum?
Diesmal antwortete meine Mutter: Weil wir Frauen das für unsere Männer tun. Du bist jetzt offiziell eine Frau und er ist dein Mann.
Ich sah meine Mutter an, dann Tante Helen, dann Sharon und lächelte.
Ich muss in der Nähe meiner Kleidung sein, damit er in meinem Bett schlafen kann, sagte Sharon. Anscheinend brauchen Männer nicht viel, wenn es um Kleidung geht?
Vielleicht brauchst du zu Hause auch kein so großes Kleid, sagte Tante Helen. Wenn du dich nach dem Sex putzt und anziehst, deine Haare und dein Make-up in Ordnung bringst, wird sie wieder hart und du hüpfst wieder nackt auf dem Bett herum?
Sharons Vater sagte: Und wenn du zu Hause nackt bist, werde ich öfter härter werden, damit sich deine Mutter auch nicht anziehen muss.
Mein Vater sagte: Wir müssen öfter vorbeischauen. Ich brauche auch das Stimulans, das Sharon mir gegeben hat.
Meine Mutter schlug ihn und sagte: Du brauchst keine Stimulation.
Ich griff unter den Rock meiner Mutter und schnappte mir ihre nackte Katze. Ich ließ meinen Finger auf ihre sehr nasse Muschi gleiten und sagte: Ich brauche alle Stimulation, die ich bekommen kann.
Tante Helen näherte sich und steckte meine andere Hand unter ihren Rock. Wieder nahm ich eine nackte Katze weg, die vor Nässe lief.
Als ich beide Frauen fingerte, streichelte Sharon meinen Schritt und sagte: Danke, meine Damen. kann ich es von hier bekommen?
Er schleppte mich in mein Schlafzimmer, wo wir uns fast liebten. Dann packte ich meine Unterwäsche ein und ging mit meiner küssenden Cousine nach Hause.
Ende
Cousinen küssen
610

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert