Sexy Ebenholz Privat Bekommt Hardcore Bbw

0 Aufrufe
0%


Mein Name ist Sam, ich war schon immer eine geile Person, besonders seit ich gelernt habe, was Pornos sind. Ich hatte noch nie wirklich Sex, aber ich hatte im Laufe der Jahre viele Fantasien darüber. Ich bin 18 Jahre alt, 6 Fuß 1, weiß, mit schwarzen, stacheligen Haaren, blauen Augen und kurzen Ohren. Meine 3 Cousins ​​​​kommen morgen den ganzen Weg von Manchester an. Ich lebe in London, habe sie schon sehr lange nicht mehr gesehen. Als ich sie das letzte Mal gesehen habe, war ich glaube ich 6-7 Jahre alt. Ja, das sind alles Mädchen, nichts Besonderes, weil ich meine Cousins ​​nicht so sehe. Die Älteste ist 19, ihr Name ist Lily, dann ist da noch Alex, 18 Jahre alt und die Letzte, Abby, 18 Jahre alt. Ich habe sie sehr lange nicht gesehen, es ist seltsam, weil sie mich seit Jahren nicht gesehen haben, ich frage mich, wie sie reagieren werden, wenn sie mich jetzt sehen. Der Unterschied ist, ich war früher viel dünner, nicht gesund lol. Also beschloss ich, mit 14 ins Fitnessstudio zu gehen. 3 Jahre ununterbrochenes Fitnessstudio trugen seine Früchte. Ich habe ein Sixpack und bin an manchen Stellen ziemlich muskulös.
Als ich am nächsten Morgen aufwachte, räumte ich mein Zimmer auf, machte mein Bett und nahm eine Dusche. Ich muss für meine Cousins ​​frisch aussehen. Eine Stunde später hörte ich die Türklingel und da ich wusste, dass sie es sein würden, beschloss ich, die Tür zu öffnen. Ich sah eine 18-jährige Frau dort stehen, wahrscheinlich Lily, aber verdammt, sie war erwachsen geworden, sie hatte blondes Haar, blaue Augen, ich sah ein wunderschönes Bild ihres großen Pfirsicharschs an ihrer Seite hängen und oh, ganz zu schweigen von ihren TIPPS !! !! Er hatte die 36GG-Trophäe. Dann kam Alex herein und sie war perfekt gewachsen, sie hatte eine Körbchengröße von 38EE und ihr Arsch war nicht ganz so groß wie Lily, aber sie hatte etwas dafür, sie hatte weiche, köstliche große Lippen. Sie sahen aus wie die Art von Lippen, die einen ganzen 9-Zoll-Penis in ihren Mund passen ließen. Er hatte schwarzes Haar, schwarze Augen und ziemlich große Hände, nicht auf eine schlechte Art, sondern als würde er einen ganzen Schwanz packen. Dann kam Abby rein HEILIGE SCHEISSE! ! ! Abby hatte ein 38DD-Coupé, einen Arsch, der größer war als Lily und Alex zusammen. Sie hatte rotes Haar und blaue Augen, war sehr fit und durchtrainiert und ziemlich groß, nicht so groß wie ich, aber größer als ihre Schwestern.
.
Lily sah mich mit einem seltsamen Gesicht an, als würde sie mich nicht erkennen. „Wer bist du?“, fragte er. Ich antwortete Lil ?Sammy? Ich nenne ihn kurz Lil und viele Leute nennen mich kurz Sammy. „Heilige Scheiße“, antwortete Lily, sieh, wie du gewachsen bist. Oh mein Gott, die anderen Mädchen starrten mich an. Alex kam herein und drückte mir einen frechen Kuss auf die Seite meines Gesichts. Ich konnte ihre Brüste auf meiner Brust spüren, ich fühlte mich fast wie ein fester Stein, also musste ich es kontrollieren. Abby umarmte mich. Ihre Umarmungen waren immer sehr fest und eng. Dann kam Miss Abberton herein, sie war eigentlich meine Tante. Die ältere Schwester meiner Mutter hatte schöne Brüste und einen schönen Hintern, sie sah mit Mitte 30 auch nicht schlecht aus. Aber abgesehen davon habe ich nicht wirklich daran gedacht, meine Tante zu ficken, das ist ekelhaft, lol.
Also schloss ich die Tür ab und ging ins Wohnzimmer. Ich hatte 3 Cousins, die dort auf der Couch saßen, also beschloss ich, mich hinzusetzen und mit ihnen zu plaudern und fragte, was du gerade machst. „Lily sagte, sie sei ein ATM-Model?“ Und ich sagte: ‚Kommt er irgendwo hin? Hat er gesagt, dass es gut funktioniert hat? Alex sagt: „Ich boxe gerade, ich habe viel Spaß und es macht Spaß und ich kann mir in den Arsch treten? „Ich mache Haare und Schönheit und gehe auch ins Fitnessstudio, um zu trainieren“, sagte Abby und dachte darüber nach, Sportlehrerin zu werden. Ich dachte in meinem Kopf, dass Abby ins Fitnessstudio gehen würde. Kein Wunder, warum ich mir diesen Arsch und den Körper, den sie hat, ansehen möchte. Alex boxt, er muss wirklich gut darin sein. Dann haben mir meine Cousins ​​erzählt, was ich in meiner Freizeit mache. Also sagte ich zu ihnen: ‚Ich gehe viel ins Fitnessstudio und spiele in meiner Freizeit Fußball für eine Mannschaft? „Oh, wirklich, antwortete Alex, für welches Team spielst du? „Ich spiele für mein örtliches College-Team, bin ich Kapitän und Hauptstürmer?“ Ich antwortete.
Nachdem ich eine Weile geplaudert hatte, war es Zeit fürs Bett und es war Zeit für mich zu schlafen. Aber ich konnte nicht aufhören, von Lily Alex und Abbys wunderschönen Ärschen und Brüsten und ihrem sexy Aussehen zu träumen. Aber ich könnte nicht, weil es wirklich gruselig wäre, ich kann es mir nur vorstellen. Am nächsten Morgen wachte ich spät auf, also ging ich die Treppe hinunter und stieg in die Dusche und machte mich sauber, also beschloss ich, aus der Dusche zu steigen, und da ich nicht wusste, wie dumm ich war, vergaß ich völlig, dass meine Cousins ​​​​im Wohnzimmer waren und ich Ich hatte auch kein Handtuch dabei, also war mein Arsch nackt. Meine Augen waren geschlossen und mein 9-Zoll-Schwanz baumelte und meine Cousins ​​​​sahen, wie sie alle anfingen, mich anzukichern und dann? Oh Scheiße? Sie sagten, keine Sorge, wir haben nichts dagegen Also eilte ich nach oben und zeigte mein Gesicht eine Weile nicht. Der Rest des Tages war wie immer langweilig, meine Cousins ​​starrten mich eine Weile kichernd an. Es war also Zeit fürs Bett, ich dachte, es würde wie immer eine langweilige Nacht werden. JUNGE ICH HABE FALSCH!!!
Ich ruhte mich aus und hörte Schritte, Lily kam in mein Zimmer, sie trug ein Nachthemd, sie griff sofort nach meinem Schwanz in meiner Hose. Ich versuchte etwas zu sagen, sagte aber zu mir: „Shh!! Hat er kleine Cousine gesagt? „Wäre ich früher gekommen, wenn du mir gesagt hättest, dass du dieses Ding in deine Hose steckst? Ich fragte, was machst du, sagte sie? Glaubst du, mein kleiner Cousin, was mache ich hier, um dich zu ficken? Ich sagte, aber ich bin eine Jungfrau Lil? „Wirklich, aber sieht es aus wie ein Fick, ficke ich dich immer noch und nehme dir deine Jungfräulichkeit?
Lily zog meinen Schlafanzug aus und fing an, mich zuerst langsam zu wichsen, dann machte sie mich schneller und schneller und brachte mich näher an Cumming heran, aber sie wusste genau, wie sie mich verärgern konnte, sagte sie? Ist es noch nicht klein? Also beschloss er, zuerst meinen Schwanz zu lutschen, er fing nur langsam an, die Spitze meines Schwanzes zu lutschen, dann ging es schneller. Dann nahm er mit einer plötzlichen Bewegung meinen ganzen Penis in seinen Mund. Er kümmerte sich nicht mehr darum und beschleunigte schneller, bis ich in seinem Mund war. Ich bin erleichtert. Ich dachte, es würde aber dann
„Warte, unser kleiner Cousin ist noch nicht fertig, fangen wir gerade erst an?“, sagte er.
Lily zog ihr Kleid unter ihrem Kleid hervor und trug einen großen schwarzen BH, der ihre losen Brüste zeigte. Sie trug ein schwarzes Höschen, das ihre nasse kleine Fotze zeigte. Also beschloss sie, sich mit ihrem ganzen Gewicht auf mich zu legen, ich konnte sehen, wie ihre Brüste neben meinem Gesicht schwankten. Ich ging, um sie zu berühren, schlug meine Hand? Bist du schon an der Reihe? er fing an, mich leidenschaftlich zu küssen, dann leckte er mich an der Seite meiner Brust und am Hals. Dann zog sie ihren BH aus, ihre Brüste waren größer als sie aussahen, sie nähte sie an mein Gesicht, ich fing an, sie zu lecken und daran zu saugen. Sie fing an zu stöhnen. „Oh ja, Baby, komm schon, Sammy, kannst du es besser machen? Also fing ich an, stärker zu saugen? Oh ja, oh mein Gott? Dann packte er plötzlich meinen Schwanz und sagte zu mir: „Mach dich bereit, ich werde dich jetzt reiten, hast du Zeit, deinen Kopf zu ficken? Er fing an, langsam meinen großen Schwanz hineinzuführen und mich zu verspotten, indem er ihn langsam entfernte und wieder anzog. Ich spürte, wie mein Schwanz in eine nasse, aber enge Höhle sank. Es fühlte sich so gut an. Als ich tiefer grub, wurde mein Schwanz vor Aufregung ein wenig heißer. Es war also komplett. Lily fing an, auf mir auf und ab zu hüpfen. Mit jeder hüpfenden Lilie fühlte sie sich besser und besser, je näher ich dem Abspritzen kam. Also beschloss ich, Lily davon abzuhalten, auf mir herumzuhüpfen, stattdessen fing ich an, sie immer schneller mit meinem Schwanz auf und ab zu schlagen. „Oh ja, Lily ich?“ Sollen wir abspritzen? „Oh ja, ich will, dass du in mir abspritzt? Also, nachdem jeder Stoß stärker wurde, fühlte ich, wie ich in Lilys saftige Möse spritzte, und Junge, fühlte es sich gut an. Ich war erschöpft. Lily sagte mit einem Augenzwinkern: „Ich werde dich aufwecken und dir eine weitere schöne kleine Cousine geben.

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.